Entfernung über GPS
ab PLZ

Der geteilte Himmel

Erzählt von Manfred, der aus Halle in den Westen geflohen ist, und Rita, die ihre Liebe nicht verlieren will. Sie besucht ihn und gemeinsam finden sie sich in der beinahe unwirklichen Welt West-Berlins wieder.

Mehr

Die junge Rita verliebt sich in den 10 Jahre älteren Chemiker Manfred. Er holt sie aus ihrem Dorf in die Stadt und befördert ihre Entwicklung. Als sein neu entwickeltes Verfahren, auf das er grosse Hoffnungen setzte, ohne Begründung abgelehnt wird, verlässt er das Land und geht nach Westberlin. Rita, die ihn dort besucht, kehrt wieder zurück.

Details

DDR 1964, 114 min
Genre: Drama, Liebesfilm
Regie: Konrad Wolf
Drehbuch: Christa Wolf, Konrad Wolf
Verleih: PROGRESS
Darsteller: Eberhard Esche, Renate Blume, Hilmar Tate
FSK: 16

IMDB

Vorführungen

Vorführungen

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.
Die Inhalte dieser Webseite dürfen nicht gehandelt oder weitergegeben werden. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder andere Nutzung dieser Inhalte ist verboten, soweit die INDIEKINO BERLIN UG (haftungsbeschränkt) nicht ausdrücklich schriftlich ihr Einverständnis erklärt hat.