Entfernung über GPS
ab PLZ

Dekalog V: Ein kurzer Film über das Töten

Ein Taxifahrer wird von einem verwahrlosten jungen Mann grundlos ermordet. Ein junger Jurist, der gerade sein Examen bestanden hat, wird zu dessen Pflichtverteidiger, kann aber die vom Gericht ausgesprochene Verurteilung zur Todesstrafe nicht verhindern.

Mehr

Ein Taxifahrer wird von einem verwahrlosten jungen Mann grundlos ermordet. Ein junger Jurist, der gerade sein Examen bestanden hat, wird zu dessen Pflichtverteidiger. Viel mehr, als noch einmal mit dem Mann zu sprechen, bevor das Urteil ‚Tod durch den Strang’ vollstreckt wird, vermag er nicht.

Details

Originaltitel: Dekalog piec: Krótki film o zabijaniu
PL 1987, 84 min
Genre: Drama, Tragödie
Regie: Krzysztof Kieslowski
Drehbuch: Krzysztof Kieslowski, Krzysztof Piesiewicz
Verleih: FILMVERLAG DER AUTOREN/FUTURA
Darsteller: Miroslaw Baka, Krzysztof Globisz, Jan Tesarz
FSK: 16

IMDB

Vorführungen

Vorführungen

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.
Die Inhalte dieser Webseite dürfen nicht gehandelt oder weitergegeben werden. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder andere Nutzung dieser Inhalte ist verboten, soweit die INDIEKINO BERLIN UG (haftungsbeschränkt) nicht ausdrücklich schriftlich ihr Einverständnis erklärt hat.