Entfernung über GPS
ab PLZ

Das Zelig (2020)

Im Münchner Cafe Zelig treffen sich jede Woche letzte Holocaust-Überlebende. Es wird viel gelacht, gefeiert und politisch gestritten, aber auch geschwiegen und getrauert.

Mehr

Im Münchner Cafe Zelig treffen sich jede Woche letzte Holocaust-Überlebende. Es wird viel gelacht, gefeiert und politisch gestritten, aber auch geschwiegen und getrauert. Einige von ihnen, auch ihre Kinder, machen sich auf den Weg zurück in ihre Vergangenheit, in ihre alte Heimat Polen, und sie zeigen, wie schwer es war und ist, wieder zurück ins Leben zu finden – in Deutschland.

Details

Originaltitel: Das Zelig
D 2020, 96 min
Genre: Dokumentarfilm
Regie: Tanja Cummings
Verleih: Unbekannt

Website
IMDB

Vorführungen

Vorführungen

Keine Programmdaten vorhanden.

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.
Die Inhalte dieser Webseite dürfen nicht gehandelt oder weitergegeben werden. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder andere Nutzung dieser Inhalte ist verboten, soweit die INDIEKINO BERLIN UG (haftungsbeschränkt) nicht ausdrücklich schriftlich ihr Einverständnis erklärt hat.