Entfernung über GPS
ab PLZ

Das weiße Rauschen

Aus einem kleinen Dorf am Niederrhein kommt Lukas in die Großstadt Köln. Aber richtig Glück hat er nicht mit dem Großstadtleben. Viele kleine Begebenheiten addieren sich, Lukas fängt an, Stimmen zu hören, Schizophrenie wird diagnostiziert.

Mehr

Der Horrortrip nach dem Genuss magischer Pilze will kein Ende nehmen. Der 21-jährige Lukas erlebt seinen ersten schizophrenen Schub. Wie die Krankheit von ihm Besitz ergreift und seine Wahrnehmung zerstört, machen der Regisseur und sein Hauptdarsteller Daniel Brühl in jeder Phase nachvollziehbar: Stimmen im Kopf, Paranoia, Panik, ein Taumel zwischen Wahn und Realität.

Details

D 2001, 104 min
Genre: Drama
Regie: Hans Weingartner
Drehbuch: Hans Weingartner, Katrin Blum, Toby Amann
Verleih: X Verleih AG
Darsteller: Daniel Brühl, Anabelle Lachatte, Patrick Joswig
Kinostart: 31.01.2002

Website
IMDB

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.
Die Inhalte dieser Webseite dürfen nicht gehandelt oder weitergegeben werden. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder andere Nutzung dieser Inhalte ist verboten, soweit die INDIEKINO BERLIN UG (haftungsbeschränkt) nicht ausdrücklich schriftlich ihr Einverständnis erklärt hat.