Entfernung über GPS
ab PLZ

Das wandernde Bild

Mehr

Drama über Irmgard, die zwischen zwei Brüdern hin- und hergerissen ist. Als sie sich für den einen entscheidet, geht der Bruder als Einsiedler in die Berge, und schwört, seine Einsamkeit erst aufzugeben, wenn eine Madonna talwärts durch den Schnee geht.

Details

D 1920, 74 min
Sprache: Stumm mit Musikbegleitung
Genre: Melodram
Regie: Fritz Lang
Drehbuch: Fritz Lang, Thea von Harbou
Verleih: Unbekannt
Darsteller: Gisela May, Jean Marais, Rudolf Klein-Rogge

IMDB

Vorführungen

Vorführungen

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.
Die Inhalte dieser Webseite dürfen nicht gehandelt oder weitergegeben werden. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder andere Nutzung dieser Inhalte ist verboten, soweit die INDIEKINO BERLIN UG (haftungsbeschränkt) nicht ausdrücklich schriftlich ihr Einverständnis erklärt hat.