Entfernung über GPS
ab PLZ

Das Schweigen des Dichters

Mehr

Ein israelischer Dichter, der nicht mehr schreibt und dieses "Schweigen" als Rückzug aus einer ungeordneten, nicht mehr an die Kraft des Wortes glaubenden Welt versteht, wird durch seinen geistig behinderten Sohn herausgefordert, als dieser die Bedeutung von Sprache erkennt.

Details

BRD 1986, 102 min
Genre: Drama
Regie: Peter Lilienthal
Drehbuch: Peter Lilienthal, Abraham B. Jehoschua
Verleih: FILMVERLAG DER AUTOREN
Darsteller: Jakov Lind, Len Ramras, Daniel Kedem
FSK: 12

IMDB

Vorführungen

Vorführungen

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.
Die Inhalte dieser Webseite dürfen nicht gehandelt oder weitergegeben werden. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder andere Nutzung dieser Inhalte ist verboten, soweit die INDIEKINO BERLIN UG (haftungsbeschränkt) nicht ausdrücklich schriftlich ihr Einverständnis erklärt hat.