Entfernung über GPS
ab PLZ

Das jüngste Gewitter

Tägliche Absurditäten des menschlichen Lebens: Eine junge Frau träumt von einer Hochzeit mit einem unerreichbaren Rockmusiker, ein Psychologie will keine Patienten mehr behandeln, ein Frisör rächt sich an einem Kunden mit eine Skinheadfrisur.

Mehr

Zwischen schwarzhumoriger Komödie und existentiellem Drama erzählt der Schwede Roy Andersson von den täglichen Absurditäten des menschlichen Lebens. Da ist beispielsweise die junge Frau, die sich die Hochzeit mit einem begehrenswerten, aber unerreichbaren Rockmusiker erträumt. Oder der Psychologe, der es nicht mehr erträgt, seine Patienten mit ihren eingebildeten Krankheiten zu behandeln. Oder der Frisör, der sich an einem ungehobelten Kunden mit einer Skinheadfrisur rächt. Oder der Familienvater, der sich an einer langen Tafel am Tischtuchtrick versucht und scheitert. DAS JÜNGSTE GEWITTER ist ein skurriles Meisterwerk, das auf sehr lustige und hintersinnige Weise das Thema der Vergeblichkeit irdischen Glücks variiert. Der Film zeigt den Menschen in allen seinen Aspekten voller Selbstsucht und Gleichgültigkeit aber auch voller Mitgefühl und Liebe. DAS JÜNGSTE GEWITTER ist eine Hymne auf das Leben und die Menschlichkeit.

Details

Originaltitel: Du levande
S/D/F/DK/N 2007, 89 min
Genre: Komödie
Regie: Roy Andersson
Drehbuch: Roy Andersson
Verleih: NEUE VISIONEN
Darsteller: Hakan Angser, Eric Bäckman, Patrik Anders Edgren
FSK: 6
Kinostart: 20.03.2008

Website
IMDB

Vorführungen

Vorführungen

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.
Die Inhalte dieser Webseite dürfen nicht gehandelt oder weitergegeben werden. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder andere Nutzung dieser Inhalte ist verboten, soweit die INDIEKINO BERLIN UG (haftungsbeschränkt) nicht ausdrücklich schriftlich ihr Einverständnis erklärt hat.