Entfernung über GPS
ab PLZ

Das indische Grabmal (1937)

Mehr

Ein deutscher Architekt, der in Indien das monumentale Grabmal für einen Maharadscha bauen soll, wird in die unglückliche Liebesgeschichte der ehemaligen Maharani mit einem europäischen Ingenieur verwickelt und gerät in einen Aufstand gegen den Potentaten.

Details

Originaltitel: Das indische Grabmal
D 1937, 100 min
Genre: Mysterie
Regie: Richard Eichberg
Drehbuch: Richard Eichberg, Artur Pohl, Hans Klaehr
Verleih: Unbekannt
Darsteller: Frits van Dongen, Hans Stüwe, Theo Lingen
FSK: 12

IMDB

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.
Die Inhalte dieser Webseite dürfen nicht gehandelt oder weitergegeben werden. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder andere Nutzung dieser Inhalte ist verboten, soweit die INDIEKINO BERLIN UG (haftungsbeschränkt) nicht ausdrücklich schriftlich ihr Einverständnis erklärt hat.