Entfernung über GPS
ab PLZ

Das ganze Leben liegt vor dir

Trotz einer brillanten Abschlussarbeit in Philosophie findet Marta nur eine Arbeitsstelle in einem Callcenter. Der Alltag im Großraumbüro ist turbulent und ausgesprochen seltsam. Marta lernt das Italien Berlusconis kennen.

Mehr

Marta (Isabella Ragonese) hat ihr Philosophiestudium cum laude abgeschlossen und macht sich enthusiastisch auf die Suche nach einem Job. Sie hat, wie ihre Mutter sagt, ihr ganzes Leben noch vor sich. Doch bald muss sie enttäuscht feststellen, dass die Welt nicht auf sie gewartet hat. Durch Zufall lernt sie das kleine Mädchen Lara kennen, die gemeinsam mit ihrer Mutter Sonia (Micaela Ramazzotti) einen Babysitter sucht. Marta sind die beiden sofort sympathisch, und so werden die drei ein Team. Während Sonia in einem Callcenter jobbt, erzählt Marta der kleinen Lara Platons Höhlengleichnis als Gute-Nacht-Geschichte. Als ein Job in der Tagesschicht des Callcenters frei wird, greift Marta beherzt zu.

Details

Originaltitel: Tutta la vita davanti
I 2008, 117 min
Genre: Komödie
Regie: Paolo Virzi
Drehbuch: Paolo Virzi, Francesco Bruni
Verleih: MOVIENET
Darsteller: Isabella Ragonese, Micaela Ramazzotti, Giulia Salerno
Kinostart: 18.03.2010

Website
IMDB

Vorführungen

Vorführungen

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.
Die Inhalte dieser Webseite dürfen nicht gehandelt oder weitergegeben werden. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder andere Nutzung dieser Inhalte ist verboten, soweit die INDIEKINO BERLIN UG (haftungsbeschränkt) nicht ausdrücklich schriftlich ihr Einverständnis erklärt hat.