Entfernung über GPS
ab PLZ

Das Blau des Kaftans

Zugewandt erzählt

Mina und Halim führen einen traditionellen Schneiderladen für traditionelle Kaftane. Als der junge Schneider Youssef bei Halim in die Lehre geht, bleibt Mina die Anziehung zwischen Halim und Youssef nicht verborgen.

Mehr

In der Medina der marrokanischen Stadt Salés führen Mina und Halim einen traditionellen Schneiderladen. Während Halim hingebungsvoll aufwendige Stickereien im Hinterzimmer anbringt, kümmert sich Mina um die meckernde Kundschaft. Zu lange sei die Wartezeit, noch dazu bei diesen Preisen. Wer einen Kaftan von dieser Qualität wolle, müsse sich halt gedulden, bleibt Minas Antwort. Halim der sanfte Künstler, Mina die Kämpferin, die ihm den Rücken freihält. Sie passen gut zueinander, lachen viel, sind aufmerksam und zärtlich. Aber Halim hat ein Geheimnis, das er in den Hamam trägt, in die abschließbaren Kabinen, wo andere Männer mit den gleichen Sehnsüchten warten. Als der junge Schneider Youssef bei Halim in die Lehre geht, müssen sich Mina und Halim dem Unausgesprochenen stellen, denn die Anziehung zwischen Halim und Youssef bleibt ihr nicht verborgen.

Unaufgeregt und poetisch widmet sich die marokkanische Schauspielerin und Regisseurin Maryam Touzani einem Tabu der marokkanischen Gesellschaft, in der homosexuelle Handlungen in der Öffentlichkeit unter Strafe stehen. Was im Privaten passiert, liegt dagegen unter dem Mantel des Schweigens. Touzani legt diesen Mantel sanft zur Seite. Sie erzählt weder Eifersuchtsdrama noch Sozialtragödie, sondern eine Liebesgeschichte, in der sich drei finden. Wie bei ihrem Spielfilmdebüt ADAM arbeitete Touzani auch hier wieder mit Loubna Azabal, die Mina ihre ansteckende Lebenskraft verleiht. Eher traditionell in der Bildsprache und im Erzählrhythmus, besticht DAS BLAU DES KAFTANS vor allem durch seine Zugewandtheit zu den Figuren. So detailverliebt und geduldig wie Halim seine Kaftane herstellt, erzählt auch Maryam Touzani ihre Geschichte und erhielt dafür bereits mehrfach Nominierungen und Auszeichnungen, unter anderem in Cannes und beim Marrakesch Filmfestival.

Clarissa Lempp

Details

Originaltitel: Le bleu du caftan
Frankreich/Marokko/Belgien 2022, 118 min
Genre: Drama
Regie: Maryam Touzani
Kamera: Virginie Surdej
Schnitt: Nicolas Rumpl
Musik: Kristian Eidnes Andersen
Verleih: Arsenal Filmverleih
Darsteller: Lubna Azabal, Saleh Bakri, Ayoub Missioui
Kinostart: 16.03.2023

Website
IMDB

Vorführungen

Vorführungen

Filter
Multiplexe anzeigen

Das Blau des Kaftans

(Le bleu du caftan) | Frankreich/Marokko/Belgien 2022 | Drama | R: Maryam Touzani

Mina und Halim führen einen traditionellen Schneiderladen für traditionelle Kaftane. Als der junge Schneider Youssef bei Halim in die Lehre geht, bleibt Mina die Anziehung zwischen Halim und Youssef nicht verborgen.

Vorführungen

Acud Kino

HEUTE

OmU18:00

28.03. – Di

TicketsKartenreservierung: https://acudkino.de/Programm OmU16:45

City Kino Wedding

28.03. – Di

TicketsTickets kaufen OmeU18:30

Delphi LUX

HEUTE

OmU15:00

OmU20:30

27.03. – Mo

OmU15:00

OmU20:30

28.03. – Di

OmU15:00

OmU20:30

29.03. – Mi

OmU20:30

fsk-Kino am Oranienplatz

HEUTE

OmU15:00

OmU20:00

27.03. – Mo

TicketsKartenreservierung: Tel. 030/614 24 64, https://booking.cinetixx.de/frontend/#/eventList/2278359999 OmU20:00

28.03. – Di

TicketsKartenreservierung: Tel. 030/614 24 64, https://booking.cinetixx.de/frontend/#/eventList/2278359999 OmU20:00

29.03. – Mi

TicketsKartenreservierung: Tel. 030/614 24 64, https://booking.cinetixx.de/frontend/#/eventList/2278359999 OmU20:00

Passage

HEUTE

OmU16:15

27.03. – Mo

OmU16:15

28.03. – Di

OmU16:15

29.03. – Mi

OmU16:15

Sputnik Kino am Südstern

HEUTE

OmU11:00

28.03. – Di

TicketsTickets kaufen 17:00

29.03. – Mi

TicketsKartenreservierung: https://www.kinoheld.de/Kino-Berlin/Sputnik%20Kino OmU17:00

Xenon

HEUTE

OmU20:15

27.03. – Mo

TicketsKartenreservierung: Tel. 030/7800 1530 OmU20:15

28.03. – Di

TicketsKartenreservierung: Tel. 030/7800 1530 OmU20:15

29.03. – Mi

TicketsKartenreservierung: Tel. 030/7800 1530 OmU20:15

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.
Die Inhalte dieser Webseite dürfen nicht gehandelt oder weitergegeben werden. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder andere Nutzung dieser Inhalte ist verboten, soweit die INDIEKINO BERLIN UG (haftungsbeschränkt) nicht ausdrücklich schriftlich ihr Einverständnis erklärt hat.