Entfernung über GPS
ab PLZ

Close-Up (1990)

Eine dokumentarische Recherche, die sich als pure Fiktion erweist. Auslöser ist die zufällige Begegnung zwischen einem Druckerarbeiter aus Teheran und einer gutsituierten Bürgersfrau in einem Bus.

Mehr

Auslöser ist die zufällige Begegnung zwischen einem Druckerarbeiter aus Teheran und einer gutsituierten Bürgersfrau in einem Bus. Der junge Mann gibt sich aus Angeberei als der berühmte, iranische Filmemacher Mohsen Mahmalbaf aus. Diese Lüge entwickelt eine Eigendynamik: Der Arbeiter gibt vor, einen Film über die Familie der Frau drehen zu wollen. Dabei bezieht er die Familienmitglieder immer mehr in das fiktive Projekt ein, bis er wegen Hochstapelei festgenommen wird.

Details

Originaltitel: Nama-ye nazdik
IR 1990, 100 min
Genre: Drama
Regie: Abbas Kiarostami
Drehbuch: Abbas Kiarostami
Verleih: Unbekannt
Darsteller: Abolfazi Ahankhah, Hassan Farazmand, Ali Sabzian

IMDB

Vorführungen

Vorführungen

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.
Die Inhalte dieser Webseite dürfen nicht gehandelt oder weitergegeben werden. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder andere Nutzung dieser Inhalte ist verboten, soweit die INDIEKINO BERLIN UG (haftungsbeschränkt) nicht ausdrücklich schriftlich ihr Einverständnis erklärt hat.