Entfernung über GPS
ab PLZ

Christus kam nur bis Eboli

Mehr

Italien zur Zeit des Faschismus. Der Turiner Arzt und Schriftsteller Carlo Levi, aktiver Antifaschist, kam 1935 - vom Mussolini-Regime verbannt - nach Lukanien, einer der ärmsten und "rückständigsten" Regionen Süditaliens. Francesco Rosis Film gründet auf seinen Erinnerungen, die 1945 in Romanform erschienen.

Details

Originaltitel: Cristo si e fermato a Eboli
I 1978, 195 min
Genre: Biografie, Porträt
Regie: Francesco Rosi
Drehbuch: Raffaele La Capria, Francesco Rosi, Tonino Guerra
Verleih: NEF
Darsteller: Gian Maria Volonté, Paolo Bonacelli, Alain Cuny

IMDB

Vorführungen

Vorführungen

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.
Die Inhalte dieser Webseite dürfen nicht gehandelt oder weitergegeben werden. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder andere Nutzung dieser Inhalte ist verboten, soweit die INDIEKINO BERLIN UG (haftungsbeschränkt) nicht ausdrücklich schriftlich ihr Einverständnis erklärt hat.