Entfernung über GPS
ab PLZ

Breaking into Baikonur

Mehr

Der russische Weltraumbahnhof Baikonur liegt streng abgeriegelt mitten in der Wüste Kasachstans. Zwei ukrainische „Forscher“ dringen illegal auf das Gelände ein und finden Überreste der Raumfähre Buran und der Trägerrakete Energija. In einer gigantischen Schrotthalle stehen sie als stumme Zeugen des teuersten, aber durch das Ende der Sowjetunion abgebrochenen Raumfahrtprogramms.

Details

UA 2020, 68 min
Sprache: Ukrainisch
Genre: Dokumentarfilm
Regie: Angel Angelov
Drehbuch: Dmitry Gromov, Angel Angelov
Verleih: Unbekannt

IMDB

Vorführungen

Vorführungen

Filter
Multiplexe anzeigen

Breaking into Baikonur

UA 2020 | Dokumentarfilm | R: Angel Angelov

Vorführungen

Zeiss-Großplanetarium

08.02. – Mi

OmU16:00

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.
Die Inhalte dieser Webseite dürfen nicht gehandelt oder weitergegeben werden. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder andere Nutzung dieser Inhalte ist verboten, soweit die INDIEKINO BERLIN UG (haftungsbeschränkt) nicht ausdrücklich schriftlich ihr Einverständnis erklärt hat.