Entfernung über GPS
ab PLZ

Bipolar – Meine Mama ist anders

BIPOLAR - MEINE MAMA IST ANDERS, ist eine mehrfach ausgezeichnete Tragikomödie, zeigt das Mädchen Bonnie, das das Alltagsleben aufrecht zu erhalten versucht, nachdem die Oma stirbt. Diese hatte im aufregenden Leben mit ihrer betroffenen Mutter für Stabilität gesorgt.

Mehr

Auch unter dem deutschen Kinotitel ÜBERGESCHNAPPT, weltweit als BONKERS bekannt und nun als BIPOLAR - MEINE MAMA IST ANDERS hierzulande auf DVD erhältlich, markiert der fünfte Spielfilm des niederländischen Regisseurs Martin Koolhoven erneut die humorige, auch kindgerechte Beschäftigung mit einem im Grunde seriösen bis tristen Thema, wobei die Perspektive der jungen Bonnie zum einen eine geradezu selbstverständliche Leichtigkeit im Umgang mit der Problematik psychisch beeinträchtigter Eltern vermittelt und zum anderen das Abgleiten der Geschichte in einen nüchternen, belehrenden Reflexionsmodus verhindert. Dabei werden die Schwierigkeiten eines Mädchens, mit den Unabwägbarkeiten einer derartigen Alltagssituation zurechtzukommen, keineswegs bagatellieisert oder gar unterschlagen, sondern in der ambivalenten Spannbreite ihrer Ausprägungen, Emotionen und Auswirkungen überwiegend unsentimental präsentiert, mit ausreichend Raum für kleine Nachdenklichkeiten am Rande der mitunter beinahe ins Märchenhafte gleitenden Geschehnisse – ein durchaus wohltuender Effekt angesichts der absolut realistisch entworfenen Bedrohungen einer solchen Familie durch die zuständigen Behörden.

kino-zeit.de

Details

Originaltitel: Knetter
Niederlande/Belgien 2005, 81 min
Sprache: Niederländisch
Genre: Drama
Regie: Martin Koolhoven
Drehbuch: Mieke de Jong
Kamera: Menno Westendorp
Schnitt: Job ter Burg
Musik: Dirk Brossé
Verleih: FilmConfect
Darsteller: Carice van Houten, Frieda Pittoors, Daan Schuurmans, Tom van Kessel, Jesse Rinsma

IMDB

Vorführungen

Vorführungen

Keine Programmdaten vorhanden.

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.
Die Inhalte dieser Webseite dürfen nicht gehandelt oder weitergegeben werden. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder andere Nutzung dieser Inhalte ist verboten, soweit die INDIEKINO BERLIN UG (haftungsbeschränkt) nicht ausdrücklich schriftlich ihr Einverständnis erklärt hat.