Entfernung über GPS
ab PLZ

Berliner Ferien

Mehr

Ein Experiment, Kino auf einer anderen mentalen, kulturellen, sprachlichen Ebene darzustellen. Die Theorie der wissenschaftlichen Übersetzung steht der identischen Wiedergabe eines Werkes in ein anderes Sprachmilieu gegenüber. Erster Versuch einer „freien Übersetzung“. Kann man „Filmsprache“ ins Deutsche übersetzen?
Die Antwort ist eine gewöhnliche Berliner Geschichte, in der der Filmemacher sein Leben in eine Alltagssituation stellt. Das Motiv der Heimat löst sich auf der Leinwand ins Unbestimmte auf.
Interpretation in deutscher Vertonung von Gottfried Rössler.

Krokodil Kino

Details

Originaltitel: Берлинские каникулы
D/RUS 2015, 65 min
Genre: Experimentalfilm
Regie: Jewgeni Kondratjew

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.
Die Inhalte dieser Webseite dürfen nicht gehandelt oder weitergegeben werden. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder andere Nutzung dieser Inhalte ist verboten, soweit die INDIEKINO BERLIN UG (haftungsbeschränkt) nicht ausdrücklich schriftlich ihr Einverständnis erklärt hat.