Entfernung über GPS
ab PLZ

Berliner Ballade

Der deutsche Durchschnittsbürger "Otto Normalverbraucher" kehrt 1948 aus der Gefangenschaft auf Umwegen nach Berlin zurück und erlebt - makaber-satirisch überspitzt - die Nachkriegsrealität.

Mehr

Berlin nach dem Zweiten Weltkrieg. Der Heimkehrer Otto Normalverbraucher schleppt sich durch die Ruinen. Er trifft auf Schwarzhändler und Reaktionäre, sucht Arbeit und Nahrung.

Details

D 1948, 89 min
Genre: Komödie
Regie: Robert A. Stemmle
Drehbuch: Günter Neumann
Verleih: Unbekannt
Darsteller: Gert Fröbe, Tatjana Sais, Aribert Wäscher
FSK: 16

IMDB

Vorführungen

Vorführungen

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.
Die Inhalte dieser Webseite dürfen nicht gehandelt oder weitergegeben werden. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder andere Nutzung dieser Inhalte ist verboten, soweit die INDIEKINO BERLIN UG (haftungsbeschränkt) nicht ausdrücklich schriftlich ihr Einverständnis erklärt hat.