Entfernung über GPS
ab PLZ

Bekenntnisse des Hochstaplers Felix Krull

Thomas Mann-Verfilmung: Die Karriere eines ehrgeizigen Taugenichts, der seinen Charme, seine Verführungs- und Verstellungskünste unbekümmert für seinen gesellschaftlichen Aufstieg auf internationalem Parkett ausnützt.

Mehr

Frei nach dem Motto "Liebe die Welt und die Welt wird dich lieben" eilt der jugendliche Bonvivant Felix Krull die Karriereleiter hinauf, mit Charme und Esprit. Zuerst gelingt es ihm, die kaiserliche Musterungsbehörde zu übertölpeln, dann steigt er in die Pariser Hotellerie ein. Durch die Liebschaft mit Madame Houpflé erhält er Zugang zur internationalen Gesellschaft und kann als angeblicher Marquis Venosta durch die Welt reisen.

Details

BRD 1957, 107 min
Genre: Drama, Komödie
Regie: Kurt Hoffmann
Drehbuch: Robert Thoeren
Verleih: LUPE
Darsteller: Horst Buchholz, Liselotte Pulver, Ingrid Andree
FSK: 16

IMDB

Vorführungen

Vorführungen

Keine Programmdaten vorhanden.

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.
Die Inhalte dieser Webseite dürfen nicht gehandelt oder weitergegeben werden. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder andere Nutzung dieser Inhalte ist verboten, soweit die INDIEKINO BERLIN UG (haftungsbeschränkt) nicht ausdrücklich schriftlich ihr Einverständnis erklärt hat.