Entfernung über GPS
ab PLZ

Bad Boy

Aus Piotr ist ein Polizist geworden, aus dem jüngeren Bruder Pawel ein Mitglied einer mafiösen Gang. Das bringt den jungen Mann bald hinter Gitter. Piotr beschließt nun, seinen Bruder aus dem Gefängnis zu holen.

Mehr

Zwei Brüder, deren Lebenswege sich bereits vor langer Zeit getrennt haben, werden sich schmerzlich bewusst, dass, wenn eine Frau ins Spiel kommt, auch die Blutsbande keine Rolle mehr spielt. Der ältere Bruder , Piotr, ist Polizist geworden. Aus dem jüngeren, Pawel ist ein Mafioso einer Fußball Gang geworden, bei der unter der Führung von Twardy Raub, Überfälle und Drogen zur Lebensart wurden. Die Arroganz des jungen Mannes endet jedoch als er hinter Gittern kommt, nachdem ihn jemand verpfiffen hat. Piotr beschließt, mit Unterstützung von seiner neuen Freundin Ola, die eine auf die schwierigsten Fälle spezialisierte Anwältin ist, seinen Bruder aus dem Gefängnis zu holen. Die Begegnung dieser drei ändert alles und löst eine Reihe adrenalingeladene Ereignisse aus. Pawel versucht, die Kontrolle über den größten Fußballverein der Stadt zu übernehmen. Jedoch wird er, ohne sein Wissen, von einer geheimen Polizeiabteilung unter der Leitung von Adam und der Staatsanwältin Anna genau beobachtet. Währenddessen wird Ola, die sich in Pawel verliebt, immer weiter in die faszinierende Beziehung und die illegalen Machenschaften gezogen. Bald wird sie sich zwischen der Loyalität zu Piotr und ihren aufkeimenden Gefühlen für seinen Bruder entscheiden müssen.

Details

Polen 2020, 135 min
Genre: Crime, Drama, Sportfilm
Regie: Patryk Vega
Drehbuch: Olaf Olszewski
Kamera: Norbert Modrzejewski
Schnitt: Tomasz Widarski
Verleih: Kinostar
Darsteller: Antoni Królikowski, Maciej Stuhr, Katarzyna Zawadzka, Andrzej Grabowski, Malgorzata Kozuchowska
FSK: 18
Kinostart: 05.03.2020

Website
IMDB

Vorführungen

Vorführungen

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.
Die Inhalte dieser Webseite dürfen nicht gehandelt oder weitergegeben werden. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder andere Nutzung dieser Inhalte ist verboten, soweit die INDIEKINO BERLIN UG (haftungsbeschränkt) nicht ausdrücklich schriftlich ihr Einverständnis erklärt hat.