Entfernung über GPS
ab PLZ

Autonomies (2018)

Mehr

Nach einem Bürgerkrieg ist Israel in zwei Staaten geteilt – einen säkularen israelischen Staat mit Tel Aviv als Hauptstadt und einen ultraorthodoxen Staat, die Haredi Autonomie, mit Jerusalem. Trotz der Mauer, welche die Staaten voneinander trennt, blüht der illegale Handel zwischen den beiden Territorien. Broide, ein ultraorthodoxer Bestatter und „Mauschler“, verdient sich so seinen Lebensunterhalt, bis er eines Tages ein ungewöhnliches Angebot erhält – er soll ein Kind entführen, das nach der Geburt vertauscht wurde. Für Broide beginnt nicht nur ein schicksalhafter Kampf gegen seine Überzeugungen, auch seine persönliche Zukunft steht auf dem Spiel. Ein dystopisches Drama um Identität, Religion, Politik und vor allem um persönliche Freiheit.
(JFBB)

Details

Originaltitel: Autonomies
IL 2018, 209 min
Genre: Drama, TV-Serie
Regie: Yehonatan Indursky, Ori Elon
Drehbuch: Yehonatan Indursky, Ori Elon

Website
IMDB

Vorführungen

Vorführungen

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.
Die Inhalte dieser Webseite dürfen nicht gehandelt oder weitergegeben werden. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder andere Nutzung dieser Inhalte ist verboten, soweit die INDIEKINO BERLIN UG (haftungsbeschränkt) nicht ausdrücklich schriftlich ihr Einverständnis erklärt hat.