Entfernung über GPS
ab PLZ

Kinoprogramm: keine Suchtreffer

Filmarchiv: 2 Suchtreffer

Interviews: keine Suchtreffer

Filmarchiv

Asche und Diamant

Popiol i diament | PL 1958 | Sozialkritischer Film | Andrzej Wajda | 16

Als die Lautsprecher das Ende des Zweiten Weltkrieges verkünden, werden am Rande einer polnischen Kleinstadt zwei Männer getötet. Einer der Schützen ist der 20jährige Maciek. Er hat als Mitglied einer Untergrundgruppe gegen die Deutschen gekämpft und soll jetzt gegen die Kommunisten vorgehen. Maciek will aussteigen, möchte endlich leben. Doch trotz seiner quälenden Zweifel führt er den Auftrag aus und stirbt einen einsamen, sinnlosen Tod.

Auf Wiedersehen bis morgen

Do widzenia, do jutra | PL 1960 | Liebesfilm | Janusz Morgenstern

Im Polen der ausgehenden 1950er Jahre verliebt sich der Student Jacek (Zbigniew Cylbulski) ziemlich unsterblich in Margueritte. Er zeigt ihr die Stadt Danzig... Unter den Schwierigkeiten, die einer Entwicklung der Liebe entgegenstehen, ist auch die ...

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.
Die Inhalte dieser Webseite dürfen nicht gehandelt oder weitergegeben werden. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder andere Nutzung dieser Inhalte ist verboten, soweit die INDIEKINO BERLIN UG (haftungsbeschränkt) nicht ausdrücklich schriftlich ihr Einverständnis erklärt hat.