Entfernung über GPS
ab PLZ

Kinoprogramm: keine Suchtreffer

Filmarchiv: 6 Suchtreffer

Interviews: keine Suchtreffer

Filmarchiv

Dealer (1999)

Dealer | D 1999 | Drama, Großstadtfilm | Thomas Arslan

Willst du als Dealer nicht bei deinen Hintermännern in Ungnade fallen, darfst du dich nicht mit Zivilbullen sehen lassen. Willst du auf keinen Spitzel hereinfallen, darfst du niemanden trauen. Willst du deine Familie zusammenhalten, mußt du dein Versprechen, mit dem Dealen aufzuhören, irgendwann einlösen. Can verletzt diese Regeln und verliert wachen Auges seine Freunde, seine Freiheit und seine Familie.

Geschwister – Kardesler

D 1996 | Jugendfilm | Thomas Arslan

Erol, Ahmed und Leyla sind drei Geschwister türkischer Herkunft und leben in Kreuzberg. Sie wohnen alle noch zu Hause bei den Eltern - der Vater ist Türke, die Mutter Deutsche. Erol hat die türkische Staatsbürgerschaft angenommen und lebt ziellos in den Tag hinein. Es gelingt ihm nicht, seinem Leben einen Halt zu geben. Ahmed und Leyla versuchen, sich dem türkischen Umfeld zu entziehen und der Enge der Familie zu entkommen. Im Grunde laufen die drei Geschwister kreuz und quer durch ihren Kiez, treffen sich mit ihren Freunden und quasseln und quasseln.

Helle Nächte

Deutschland/Norwegen 2017 | Drama, Roadmovie | Thomas Arslan | oA

Der Vater ist tot. Nachdem Bauingenieur Michael (Georg Friedrich) in knappen, wortlosen Einstellungen in den Film eingeführt ist, sitzt er am Schreibtisch am Telefon und spricht mit seiner Schwester, deren Geburtstag er wieder einmal vergessen hat. ...

Im Schatten

D 2009 | Thriller | Thomas Arslan | 12

Trojan wurde gerade aus dem Gefängnis entlassen und kehrt umgehend in sein Metier zurück. Er besorgt sich eine Waffe und hält Ausschau nach neuen Jobs. Der Film konzentriert sich ganz auf die handwerklichen Aspekte einer Arbeit jenseits der Legalität.

Mach die Musik leiser

D 1993 | Drama | Thomas Arslan

Der schöne Tag

D 2000 | Großstadtfilm | Thomas Arslan

Rastlos und irgendwie unzufrieden bewegt sich die Schauspielerin Deniz durch das sommerliche Berlin. Sie beendet ihre Liebesbeziehung, weil sie nicht glücklich und weiterhin auf der Suche nach etwas ist - und nach sich selbst.

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.
Die Inhalte dieser Webseite dürfen nicht gehandelt oder weitergegeben werden. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder andere Nutzung dieser Inhalte ist verboten, soweit die INDIEKINO BERLIN UG (haftungsbeschränkt) nicht ausdrücklich schriftlich ihr Einverständnis erklärt hat.