Entfernung über GPS
ab PLZ

Kinoprogramm: keine Suchtreffer

Filmarchiv: 2 Suchtreffer

Interviews: keine Suchtreffer

Filmarchiv

Ryuichi Sakamoto: async Live at the Park Avenue Armory

USA 2017 | Konzertfilm | Stephen Nomura Schible

Sakamotos erste Live-Performance seines letzten Albums "async", das von Musikmagazinen wie Rolling Stone und Pitchfork als Meisterwerk und eines der besten Alben des Jahres 2017 gefeiert wurde. Der Musiker gastierte dafür im April 2017 für zwei Abende im Veterans Room des New Yorker Park Avenue Armory, einem nur knapp 200 Zuschauer fassenden Saal.

Ryuichi Sakamoto: Coda

Japan/USA 2017 | Dokumentarfilm | Stephen Nomura Schible | 6

Eine Coda bezeichnet in der Musiktheorie den separaten Schlussteil eines Stückes. Hier steht sie für das Spätwerk des japanischen Musikers und Komponisten Ryuichi Sakamoto, dem sich Stephen Nomura Schible in RYUICHI SAKAMOTO: CODA annähert. ...

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.
Die Inhalte dieser Webseite dürfen nicht gehandelt oder weitergegeben werden. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder andere Nutzung dieser Inhalte ist verboten, soweit die INDIEKINO BERLIN UG (haftungsbeschränkt) nicht ausdrücklich schriftlich ihr Einverständnis erklärt hat.