Entfernung über GPS
ab PLZ

Filmarchiv: 6 Suchtreffer

Interviews: keine Suchtreffer

Filmarchiv

Burlesque

USA 2010 | Drama, Musical | Steve Antin | 6

Die Sängerin Ali kommt nach L.A. und ergattert einen Kellnerjob in einem Revuetheater. Dessen Besitzerin Tess ist gleichzeitig der Star der Show. Ali schafft den Sprung auf die Bühne, aber ein Unternehmer unterbreitet ihr ein verlockendes Angebot.

Final Portrait

Frankreich/Großbritannien 2017 | Drama, Liebesfilm | Stanley Tucci | oA

Paris, 1964, ein verwahrlost wirkendes Atelier: Zwischen seinen staksigen, kleinköpfigen, aber mittlerweile sehr begehrten Skulpturen schlurft fluchend Alberto Giacometti umher. Knetet dort ein wenig, raucht, hustet, bevor er völlig außer sich ...

Die Gärtnerin von Versailles

A Little Chaos | Großbritannien 2014 | Drama, Komödie, Liebesgeschichte | Alan Rickman | 6

Frankreich, Ende des 17. Jahrhunderts: Die unkonventionelle Landschaftsgärtnerin Sabine De Barra erhält vom obersten Gartenarchitekten des Königs Ludwig XIV. Andre Le Notre den Auftrag, einen Barockgarten zu bauen.

Kindeswohl

The Children Act | Großbritannien 2017 | Drama | Richard Eyre | 12

Familienrichterin Fiona Maye sitzt an ihrem Schreibtisch, immer noch im klassischen Kostüm, nur die Schuhe hat sie abgestreift. Schmal ist sie, man sieht ihr die innere Zähigkeit an, ihren pulsierenden, ständig arbeitenden Geist. Dieses Mal geht ...

The Silence

USA/Deutschland 2019 | Horror | John R. Leonetti | 16

Seit langer Zeit in unterirdischen Höhlen lebende Kreaturen, die nur mit Hilfe ihres feinen Gehörs ihre Beute jagen, haben einen Weg an die Oberfläche gefunden. Eine Überlebensstrategie besteht darin, sich in einem abgeschiedenen Versteck zu überdauern.

Submission

USA 2017 | Liebesgeschichte, Drama | Richard Levine | 12 | NEUSTART

Die Verfilmung des Romans „Blue Angel“ von Francine Prose erzählt von einem Literaturprofessor an einem Provinzcollege, der von einer ambitionierten Studentin verführt wird, weil sie hofft, ihren Roman bei seinem Verleger unterzubringen. Als das zunächst misslingt, zeigt sie ihn wegen sexueller Belästigung bei der Uni-Leitung an. Seltsam aus der Zeit gefallene Geschichte, die man eigentlich eher von einem frustrierten Mann erwartet hätte, die aber offenbar der Furcht einer sex-positiven Post-Feministin der 90er Jahre vor einem neuen Puritanismus entspringt.

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.
Die Inhalte dieser Webseite dürfen nicht gehandelt oder weitergegeben werden. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder andere Nutzung dieser Inhalte ist verboten, soweit die INDIEKINO BERLIN UG (haftungsbeschränkt) nicht ausdrücklich schriftlich ihr Einverständnis erklärt hat.