Entfernung über GPS
ab PLZ

Filmarchiv: 9 Suchtreffer

Interviews: keine Suchtreffer

Filmarchiv

Allotria

D 1936 | Komödie | Willi Forst | 12

Zwei Liebespaare müssen viele Hindernisse überwinden, bis sie und ein weiteres Paar endgültig zueinander gefunden haben.

Die englische Heirat

D 1934 | Komödie | Reinhold Schünzel | 12

Die überstürzte Heirat einer Berliner Fahrlehrerin mit einem verhuschten Lord führt unter dessen vornehmer englischer Verwandtschaft zu Verwicklungen und Peinlichkeiten, aus denen die Unglückliche durch den charmanten Familienanwalt erlöst wird.

Das Flötenkonzert von Sanssouci

D 1930 | Historischer Film | Gustav Ucicky

1756, kurz vor Ausbruck des Siebenjährigen Krieges erfährt der preußische Gesandte in Dresden durch Zufall von einem Geheimvertrag zwischen Sachsen, Rußland und Österreich, die Preußen in einen Krieg zwingen wollen. Er entsendet den Major von Lindeneck als geheimen Kurier zum preußischen König.

Liebe im Ring

D 1930 | Liebesfilm, Sportfilm | Reinhold Schünzel

Liebling der Götter (1930)

Liebling der Götter | D 1930 | Drama | Hanns Schwarz

Hauptfigur ist der gefeierte Kammersänger Winkelmann, der zwar seine Frau aufrichtig liebt, aber Eskapaden mit seinen vielen Verehrerinnen keineswegs abgeneigt ist. Eines Tages jedoch verliert er auf einer Südamerikatournee seine Stimme.

Die Privatsekretärin (restaurierte Fassung) (1931)

Die Privatsekretärin | D 1931 | Komödie | Wilhelm Thiele

Saison in Kairo

D 1933 | Komödie | Reinhold Schünzel | oA

Viktor und Viktoria (1933)

Viktor und Viktoria | D 1933 | Komödie | Reinhold Schünzel

Eine mittellose Operetten-Sängerin springt für einen Damenimitator ein, der nicht mehr auftreten kann, weil er heiser ist. Die Frau, die einen Mann spielt, der eine Frau spielt, kann sich bald vor liebestollen Anbetern nicht mehr retten.

Walzerkrieg

D 1933 | Musikfilm | Ludwig Berger

Der Königliche Hofballmusikdirektor Großbritanniens soll die beste Walzerkapelle Wiens n den Hof seiner Majestät nach London bringen. Ihm ist Ilonka zur Seite gestellt, der Stern des k.u.k.-Balletts in Wien.

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.
Die Inhalte dieser Webseite dürfen nicht gehandelt oder weitergegeben werden. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder andere Nutzung dieser Inhalte ist verboten, soweit die INDIEKINO BERLIN UG (haftungsbeschränkt) nicht ausdrücklich schriftlich ihr Einverständnis erklärt hat.