Magazin für unabhängiges Kino

Kinoprogramm: keine Suchtreffer

Filmarchiv: 16 Suchtreffer

Interviews: keine Suchtreffer

Filmarchiv

Die 1000 Augen des Dr. Mabuse

BRD/F/I 1960 | Krimi | Fritz Lang | 16

Ein nach der Weltherrschaft strebender genialer Verbrecher kontrolliert ein Luxushotel, indem er durch geheime "Fernsehaugen" in jedes Zimmer blicken und die Gäste manipulieren kann. Eines seiner Opfer ist ein amerikanischer Multimillionär.

Die 1000 Glotzböbbel vom Dr. Mabuse

Deutschland 2018 | Komödie, Krimi | Dominik Kuhn, Fritz Lang | 12

Fritz Langs "Die 1000 Augen des Dr. Mabuse" in einer neuen Version auf schwäbisch.

Ein Alibi zerbricht

BRD/A 1963 | Krimi | Alfred Vohrer | 12

Die Anwältin Maria Rohn übernimmt die Verteidigung des Fernfahrers Siebeck, der nachts auf der Autobahn einen Mann überfahren hat. Bald muss sie feststellen, dass ihr Gatte Günther in den Fall verwickelt ist.

Du gehörst mir (1958)

Du gehörst mir | BRD 1958 | Drama, Krimi | Wilm ten Haaf

Ein Trabrennsportler, eine untreue Ehefrau und ein gehörnter Gatte. Der schurkische Reiter wird ermordet aufgefunden, der Ehemann gerät unter Tatverdacht. Um seine Unschuld zu beweisen, macht er sich auf Mörderjagd.

Der gläserne Turm

BRD 1957 | Drama | Harald Braun | 16

Eine Schauspielerin sucht sich unter dem Einfluß eines Schriftstellers, den sie liebt, von der Bevormundung durch ihren reichen Mann zu emanzipieren. Aus Rache plant der Betrogene einen Mord- und Selbstmordanschlag.

Hallo Fräulein

BRD 1949 | Komödie, Musikfilm | Rudolf Jugert | 12

Eine Musikstudentin, die 1945 in Deutschland eine internationale Jazz-Band gründet, hat die Wahl zwischen zwei Männern: einem jazzbegeisterten US-Offizier und einem soliden deutschen Ingenieur.

Die Herren (1965)

Die Herren | BRD 1965 | Drama, Komödie | Georg Laforet, Rolf Thiele, Alfred Weidenmann

Eine von ihrem Beruf gelangweilte Journalistin läßt sich von einem Verleger überreden, ihre erotische Autobiografie niederzuschreiben. Vier in Rückblenden erzählte Episoden stellen vier Männer vor, die immer nur das eine wollen.

Kennwort: Reiher

BRD 1964 | Drama, Kriegsfilm, Literaturverfilmung | Rudolf Jugert | 12

Königskinder (1949)

Königskinder | BRD 1949 | Komödie | Helmut Käutner | 12

Eine verarmte Prinzessin bezieht 1945, nach ihrer Flucht, ein altes Familienschloss in Bayern und überwindet mit tatkräftiger Hilfe eines bürgerlichen jungen Mannes die Not und die Probleme der unmittelbaren Nachkriegszeit.

Labyrinth (1959)

Labyrinth | D/I 1959 | Drama | Rolf Thiele | 18

Georgia Gale lässt sich wegen ihres Alkoholismus in ein Luxussanatorium einweisen. Doch bis sie sich ernsthaft ihren Problemen stellt, braucht es viel Zeit und ein einschneidendes Erlebnis.

Liebling der Götter (1960)

Liebling der Götter | D 1960 | Biografie | Gottfried Reinhardt | 12

Anfang der 1930er Jahre wird die Schauspielerin Renate Müller zum Filmstar. Als die Nazis an die Macht kommen, muss ihr jüdischer Freund nach England emigrieren. Sie versucht, den Kontakt aufrecht zu erhalten, aber Goebbels lässt sie überwachen.

Das Mädchen Rosemarie (1958)

Das Mädchen Rosemarie | BRD 1958 | Drama, Komödie | Rolf Thiele | 18

Der ungeklärte Mord an der Lebedame und Prostituierten Rosemarie Nittribitt, welche Prominente aus Industrie und Politik zu ihren Kunden zählte.

Der Rest ist Schweigen

BRD 1959 | Krimi | Helmut Käutner | 12

Der 1959 aus Amerika heimkehrende Erbe eines Ruhr-Konzerns deckt den Brudermord auf, den sein Onkel im letzten Kriegsjahr beging, um seine Schwägerin heiraten zu können.

Rommel ruft Kairo

BRD 1958 | Kriegsfilm, Spionage | Wolfgang Schleif

Während des Zweiten Weltkriegs plant Feldmarschall Rommel in Afrika einen weiteren Vorstoß nach Tobruk. Eine Agententruppe soll sich hinter die feindlichen Linien durchschlagen und das britische Hauptquartier in Kairo infiltrieren.

Die Stunde, die du glücklich bist

BRD 1961 | Drama, Liebesfilm | Rudolf Jugert | 18

Liebesgeschichte zwischen einem verheirateten Millionär und einer Rechtsanwältin. Nach heiterem Geplänkel nimmt ihr Verhältnis eine tragische Wendung: Bevor der Geliebte sich scheiden lassen kann, stirbt er an Leukämie.

Die Todesstrahlen des Dr. Mabuse

BRD/F/I 1964 | Krimi, Mystery, Science-Fiction | Hugo Fregonese | 12

Major Ken Anders, Offizier des britischen Geheimdienstes, erhält den Auftrag, einen Forscher in Malta, der an einer Geheimwaffe experimentiert, zu schützen. Sein Gegner ist Kaspar, der in Mabuses Auftrag die Superwaffe in seinen Besitz bringen soll.

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.
Die Inhalte dieser Webseite dürfen nicht gehandelt oder weitergegeben werden. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder andere Nutzung dieser Inhalte ist verboten, soweit die INDIEKINO BERLIN UG (haftungsbeschränkt) nicht ausdrücklich schriftlich ihr Einverständnis erklärt hat.