Entfernung über GPS
ab PLZ

Filmarchiv: 7 Suchtreffer

Interviews: keine Suchtreffer

Filmarchiv

300 Worte Deutsch

Deutschland 2014 | Komödie | Züli Aladag | 12

300 Worte Deutsch. Wenn die von einer Kölner muslimischen Gemeinde zur baldigen Verheiratung aus der türkischen Provinz herangeholten Frauen beim nachgeholten Sprachtest auf diese Anzahl deutscher Wörter kommen, steht der Aufenthaltsgenehmigung ...

Alles inklusive

D 2013 | Komödie | Doris Dörrie | 12

Apple erlebt ein Liebesdesaster nach dem anderen. Als sie am ehemaligen Hippie-Strand von Torremolinos eintrifft, um ihre Mutter zu besuchen, erlebt Apple eine Überraschung. Denn dort hatte ihre Mutter vor über dreißig Jahren eine wilde Affäre.

Cortex

Deutschland 2020 | Drama, Thriller | Moritz Bleibtreu | 16

Hagen plagen unkontrollierbare Schlafphasen und verstörende Albträumen. Die Grenzen zwischen Traum und Realität verschwimmen unaufhaltsam. Als seine Frau einen Seitensprung mit dem Kleinkriminellen Niko hat, wird eine gnadenlose Spirale in Gang gesetzt.

Kirschblüten – Hanami

D 2008 | Drama | Doris Dörrie | 12

Als seine Frau Trudi plötzlich stirbt, weiß Rudi nicht, wie es weitergehen soll. Als er dann auch noch erfährt, dass Trudi das Leben, das sie leben wollte, offenbar aus Liebe zu ihm geopfert hat, beginnt er, ihr verpasstes Leben wiedergutzumachen.

Männerherzen (2009)

Männerherzen | D 2009 | Komödie | Simon Verhoeven | 6

Der Chaot Philipp steht beruflich vor dem Aus, als ihm Gelegenheitsfreundin Nina eröffnet, dass er Vater wird. Seinem Freund Niklas dagegen scheint alles zu gelingen, Ehe und Eigenheim warten. Wenn da nicht diese Panik wäre, sich festzulegen.

Die Schule der magischen Tiere

Deutschland/Österreich 2021 | Abenteuer, Fantasy | Gregor Schnitzler | oA

Ida muss umziehen. In der neuen Klasse tut sie sich schwer. Eines Tages verkündet ihre Klassenlehrerin, dass jedes Kind in der Klasse ein magisches Tier als Begleiter bekommt. Die beiden Außenseiter Ida und Benni erhalten als erste ihre neuen Gefährten.

Sommer vorm Balkon

D 2005 | Großstadtfilm | Andreas Dresen | 12

In einem alten Berliner Mietshaus wohnen die Freundinnen Katrin und Nike. Nike hat einen Balkon und Katrin einen Sohn. Außerdem gibt es da noch Roland, der einen Truck fährt, Tina, die kellnert, und Oskar und Helene, die beide alt und allein sind.

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.
Die Inhalte dieser Webseite dürfen nicht gehandelt oder weitergegeben werden. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder andere Nutzung dieser Inhalte ist verboten, soweit die INDIEKINO BERLIN UG (haftungsbeschränkt) nicht ausdrücklich schriftlich ihr Einverständnis erklärt hat.