Entfernung über GPS
ab PLZ

Kinoprogramm: keine Suchtreffer

Filmarchiv: 5 Suchtreffer

Interviews: keine Suchtreffer

Filmarchiv

Der Gendarm von St. Tropez

Le gendarme de Saint-Tropez | F 1964 | Komödie | Jean Girault

Louis de Funés als Gendarm im edlen St. Tropez, wo er sich mit Nudisten, Museumsräubern und der Pubertät seiner Tochter herumschlagen muss. Aber er wird schon ruhig bleiben, non?

Krieg der Knöpfe (1962)

La guerre des boutons | Frankreich 1962 | Jugendfilm | Yves Robert | oA

Die Jungen aus Longeverne und die Jungen aus Velrans führen Krieg. Als sie einfangen, einander die Knöpfe abzuschneiden, eskaliert die Sache.

Ein Käfig voller Narren

La cage aux folles | F 1978 | Komödie | Edouard Molinaro | 16

Clubbesitzer Renato und Transvestiten-Darsteller Albin leben seit 20 Jahren zusammen. Als der Sohn Renatos in eine sittenstrenge Familie einheiraten will, versuchen sie, für den Besuch der Brauteltern eine gutbürgerliche Fassade vorzutäuschen.

Subway

USA 1985 | Gangsterfilm, Liebesfilm | Luc Besson | 12

Luc Besson hat die Handlung seines Films in die versteckten Areale der Pariser Metro verlegt, die sich einige Menschen als Lebensraum erschlossen haben. Die Unterweltler leben wie in einer Parallelwelt. Nur ab und an kommt es zu spannungsreichen Kontakten vor allem mit der Polizei, der sich die Untergrund-Bewohner nur mit schnellen Rollschuhfahrten und kühnen Sprüngen über anfahrende Metro-Züge hinweg entziehen können.

Eine ganz ruhige Kugel

Les invincibles | Frankreich 2013 | Komödie | Frédéric Berthe | 6

Momo (Atmen Kelif) und Jacky (Gerard Depardieu) sind Kleinganoven, die andere Spieler beim Boule abzocken. Momo gibt sich als Dorftrottel aus, Jacky arrangiert das Wettgeschäft, ein Fahrer hilft den beiden beim Abhauen, wenn sich herausstellt, dass ...

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.
Die Inhalte dieser Webseite dürfen nicht gehandelt oder weitergegeben werden. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder andere Nutzung dieser Inhalte ist verboten, soweit die INDIEKINO BERLIN UG (haftungsbeschränkt) nicht ausdrücklich schriftlich ihr Einverständnis erklärt hat.