Entfernung über GPS
ab PLZ

Filmarchiv: 9 Suchtreffer

Interviews: keine Suchtreffer

Filmarchiv

Gewinner Max Ophüls Preis

Komödie ums Geld

Komedie om Geld | NL 1936 | Komödie | Max Ophüls

Die Geschichte eines naiven Bankangestellten, dem 50.000 Gulden abhanden kommen. Zwar kann er sich vom Verdacht der Unterschlagung befreien, gerät jedoch in die Fänge eines betrügerischen Finanzmaklers, bis er das verlorene Geld zufällig wiederfindet.

Lachende Erben

D 1933 | Komödie | Max Ophüls

Ein alternder Junggeselle vermacht seine Sektfabrik seinem trinkfreudigen Neffen - unter der Bedingung, dass er vier Wochen lang keinen Alkohol mehr anrühren darf.

Liebelei

D 1933 | Drama, Liebesfilm | Max Ophüls | 16

Nach dem gleichnamigen Theaterstück von Arthur Schnitzler. Ein adliger Leutnant duelliert sich mit einem Diplomaten, dessen Frau seine Geliebte war. Daran zerbricht auch die Liebe einer jungen Frau, die sich betrogen wähnt und Selbstmord begeht.

Lola Montez (1955)

Lola Montes | F/BRD 1955 | Biografie | Max Ophüls | 16

New Orleans, Mitte des 19. Jahrhunderts. In einer Zirkusmanege wird das Leben einer Frau zur Schau gestellt. Das Publikum darf intime Fragen an sie richten, die mit episodenhaften Rückblenden ihrer Vergangenheit beantwortet werden.

Madame de...

F 1953 | Drama | Max Ophüls | 16

In MADAME DE... bestimmt ein paar Ohrringe den Ablauf des ganzen Films. Die Baronin und Generalsgattin Madame de... mit heimlichen Schulden gibt ihre wertvollen Ohrringe, ein Hochzeitsgeschenk ihres Mannes, gegen Geld dem Juwelier zurück, der sie erneut dem General verkauft. Dessen Maitresse erhält die Juwelen als Abschiedsgeschenk und versetzt diese in einem ausländischen Spielcasino. Ein Diplomat erwirbt sie und schenkt sie als Liebesgabe an Madame de...

Pläsier

Le plaisir | F 1951 | Episodenfilm, Literaturverfilmung | Max Ophüls | 18

Drei Episoden: Ein Mann verbirgt sein Alter hinter einer Maske, um weiterhin auf Bällen junge Frauen zu verführen. Madame Tellier fährt mit ihren Prostituierten aufs Land zur Kommunion ihrer Nichte. Jean, der Maler, entbrennt in Liebe zu seinem Modell.

Der Reigen (1950)

La ronde | F 1950 | Liebesfilm | Max Ophüls | 18

Ein junger Soldat lässt sich mit einem leichten Mädchen ein. Später verführt er ein Zimmermädchen. Dieses wiederum wird von ihrem Herrn zu einem Schäferstündchen überredet. Das Karussell der Lust dreht sich weiter, bis sich zuletzt der Reigen schließt.

Schweigegeld für Liebesbriefe

Reckless Moment | USA 1949 | Krimi, Melodram, Thriller | Max Ophüls | 16

Joan Bennett gerät in einer ihrer besten Rollen in die Gewalt zweier Erpresser, da sie den vermeintlichen Mord ihrer Tochter an ihrem Liebhaber decken möchte. Ihr ruhiges Vorstadtleben ist erschüttert, aber mit der Zeit verliebt sie sich in einen der Erpresser.

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.
Die Inhalte dieser Webseite dürfen nicht gehandelt oder weitergegeben werden. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder andere Nutzung dieser Inhalte ist verboten, soweit die INDIEKINO BERLIN UG (haftungsbeschränkt) nicht ausdrücklich schriftlich ihr Einverständnis erklärt hat.