Entfernung über GPS
ab PLZ

Filmarchiv: 46 Suchtreffer

Interviews: keine Suchtreffer

Filmarchiv

1 Berlin-Harlem

Deutschland 1974 | Drama, Krimi | Lothar Lambert, Wolfram Zobus

“Wie unsere vorherigen Filme entstand auch „1 Berlin-Harlem“ ohne ausgearbeitetes Drehbuch. Hier hatte es zwar eins gegeben, wegen der Filmförderung – fünfzigtausend Mark vom Kuratorium Junger Deutscher Film –, aber das einzige Exemplar ...

Alle meine Stehaufmädchen – Von Frauen, die sich was trauen

Deutschland 2009 | Dokumentarfilm | Lothar Lambert

Es geht um Frauen, Schauplatz ist Berlin, es gibt einen Vorspruch und Zwischentitel, Lothar Lambert scheut sich nicht, auch nach Intimem zu fragen und dies, wie die Antworten – so er denn welche bekommt –, zu zeigen. Außerdem ist der Film ...

Die Alptraumfrau

D 1980 | Biografie, Drama | Lothar Lambert

DIE ALPTRAUMFRAU erzählt die Geschichte einer Berlinerin Anfang Dreißig, die durch eine schwere Persönlichkeitskrise geht und schließlich zu sich selbst findet. Das Drehbuchkonzept basiert auf den Aufzeichnungen der Hauptdarstellerin Ulrike S., die von Kindheit an durch einen Schönheitsfehler - sie schielt und wurde deshalb viermal operiert - in ihrer Entwicklung und in ihrem Selbstwertgefühl behindert wurde.

Blond bis aufs Blut

D 1996 | Komödie | Lothar Lambert

Muttersöhnchen Holger kennt nur zwei Leidenschaften: Blondinen und Starunterschriften. Als die Schauspielerin Gloria Mundi nach Jahren in Hollywood wieder nach Berlin zurückkehrt, wird aus dem Fan ein Fanatischer. Holger verfolgt das alternde Starlet auf Schritt und Tritt - bis er schmerzlich erfahren muß, daß sich unter der Perücke eine Brünette versteckt.

Carl Andersens Underground der Liebe

Österreich 2015 | Dokumentarfilm | Gerry Jindra, Martin Nechvatal

Nechvatal war enger Freund und Wegbegleiter, bisweilen auch mal Hardcore-Darsteller für Carls exzentrische Kino-Abenteuer. Eine spannende, sehr persönliche Chronik des knurrigen Paradiesvogels, von den Anfängen als Fan und Hustler in den ...

The Death of Stalin

Großbritannien/Frankreich 2017 | Schwarze Komödie, Historienfilm, Satire | Armando Iannucci | 12

Bereits mit seiner Politikserie "The Thick of It" hat Armando Iannucci bewiesen, dass er es versteht, Komik in einer sich entwickelnden Katastrophe zu finden. THE DEATH OF STALIN verfolgt die abstrusen politischen Ränkespielen nach dem Tod Josef ...

Ein Dorf sieht schwarz

Bienvenue à Marly-Gomont | Frankreich 2016 | Komödie | Julien Rambaldi | oA

Zu den Lieblingsthemen des Kinos gehört immer schon der Culture Clash, also das Aufeinanderprallen zweier höchst unterschiedlicher Welten. Denn auf der Leinwand passt das, was auf den ersten Blick nicht zusammenpasst, eben meistens doch ganz ...

Erika, mein Superstar – Filmen bis zum Umfallen

Deutschland 2013-2015 | Biografie, Dokumentarfilm, Porträt | Lothar Lambert

Nachdem er sich ihr kurz schon in „Alle meine Stehaufmädchen“ gewidmet hatte, wählte Lambert für diese abendfüllende Dokumentation einen ganz persönlichen Blick auf seine beharrlichste Darstellerin und näherte sich ihr über die gemeinsame ...

Fahrraddiebe

Ladri di biciclette | I 1948 | Tragödie | Vittorio de Sica | 12

Die Geschichte vom stellungslosen Arbeiter, der endlichen einen Job als Plakatkleber findet, dafür aber ein Fahrrad besitzen muss. Das aus den letzten zusammengekratzten Geldern gekaufte Fahrrad wird ihm jedoch gleich gestohlen.

Die Frau in Gold

Woman in Gold | USA/Großbritannien 2015 | Drama | Simon Curtis | 6

1938. Nach dem deutschen Einmarsch in Österreich wird der Kunstsammler Gustav Bloch von den Nazis enteignet. Nach dem Krieg verweigert die österreichische Regierung die Rückgabe einer Reihe von Kunstgegenständen an Blochs Erben, darunter das berühmte Gemälde „Adele Bloch-Bauer I“ von Gustaf Klimt. Der Justizfilm zeigt den Kampf der Erbin Maria Altmann (Helen Mirren), der Nichte Blochs, die 50 Jahre nach Kriegsende noch einmal versucht, die Raubkunst zurück zu erhalten.

Friedhof der Kuscheltiere (1989)

Pet Sematary | USA 1989 | Horror | Mary Lambert | 18

Der Arzt Louis Creed zieht mit seiner Frau Rachel, den Kindern Ellie und Gage und dem Kater Church aufs Land. Ihr neuer Nachbar Judd warnt sie vor der Landstraße. Für die dort überfahrenen Haustiere ist ein eigener Friedhof eingerichtet worden, gleich neben einem mythenumwobenen Indianerfriedhof, der angeblich Tote wiederkehren lässt.

Friedrich Hölderlin – Dichter sein. Unbedingt!

D 2019 | Dokumentarfilm, Porträt | Hedwig Schmutte, Rolf Lambert

Anlässlich des 250. Geburtstages von Friedrich Hölderlin erzählt der Film die Geschichte einer künstlerischen Radikalisierung. Für seine Zeitgenossen war Hölderlin eine Provokation, und das ist er noch heute.

Fräulein Berlin

BRD 1982 | Drama, Komödie | Lothar Lambert

Nachdem sie mit Undergroundkino Erfolge gefeiert hat, ist die Schauspielkarriere einer umfassend frustrierten Berlinerin mittleren Alters in einer Sackgasse angelangt. Auf der Suche nach neuen privaten wie beruflichen Perspektiven nimmt sie die Einladung des Festivals in Toronto an und reist von dort aus weiter nach New York.

Fucking City – Verdammte Stadt

Fucking City | D 1981 | Komödie, Sexfilm | Lothar Lambert

Vier Berliner versuchen in der geteilten Stadt Liebe, Sex und Erfüllung zu finden.

Hedi Schneider steckt fest

Deutschland/Norwegen 2015 | Drama | Sonja Heiss | 12

Hedi Schneider kleidet sich etwas zu bunt; sie redet etwas zu viel; sie murmelt beim Tippen im Büro vor sich hin. Hedi Schneider ist fröhlich, auf eine etwas überdrehte Weise, aber nicht unsympathisch – wer sich an Sally Hawkins in Mike Leighs ...

Highlander – Es kann nur einen geben

Highlander | USA 1985 | Action, Fantasy | Russell Mulcahy | 16

Eine Gruppe unsterblicher Krieger liefert sich über Jahrhunderte hinweg blutige Schwertkämpfe um einen großen Preis, der das Wohl der Menschheit verkörpert. Die letzten Überlebenden, zwei schottische Helden aus dem 16. Jahrhundert, treten zum Endkampf im Manhattan der Gegenwart an.

I Don't Belong Anywhere: The Cinema of Chantal Akerman

Belgien 2015 | Dokumentarfilm | Marianne Lambert

Am 15. Oktober 2015 ist die belgische Filmemacherin Chantal Akerman gestorben, wenige Wochen nach der Premiere ihres letzten Dokumentarfilm „No Home Movie“ über die letzten Monate im Leben ihrer Mutter. In Marianne Lamberts Filmporträt kommt ...

Ich bin, Gott sei Dank, beim Film!

Deutschland 2003 | Dokumentarfilm | Lothar Lambert

LOTHAR LAMBERT Bislang fast 40 Filme in gut 40 Jahren, größtenteils aus der eigenen Tasche finanziert, als Produzent, Regisseur, Drehbuchautor, Darsteller und immer wieder auch als sein eigener Cutter, Kameramann, Tonmann, Verleiher: Der am 24. ...

Ich hab' dir nie einen Rosengarten versprochen

I Never Promised You a Rose Garden | USA 1977 | Drama | Anthony Page | 16

Nach einem Selbstmordversuch wird eine 16jährige mit der Diagnose Schizophrenie in eine Nervenheilanstalt eingewiesen, die sie erst nach zwei Jahren verlassen kann.

Ihr werdet euch noch wundern

Vous n'avez encore rien vu | F/D 2012 | Drama | Alain Resnais | oA

Nach dem Tod des Autors Antonie d'Anthac erhalten seine Freunde ein Video mit seinem letzten Wunsch: Eine junge Theatertruppe hat einen Probenmitschnitt geschickt, um die Erlaubnis zur Aufführung seines Stücks "Eurydice" zu bekommen.

Im tiefen Tal der Therapierten

D 2008 | Lothar Lambert

Ein alternder Künstler ringt nicht nur mit seiner Erfolglosigkeit und seinem Schädelfetisch, sondern auch mit seiner Freundin und seinen Eltern, letztere wohlhabende „68er“, die ihn nicht länger finanziell aushalten wollen. Der Psychiater, ...

In Haßliebe Lola

D 1994 | Tragikomödie | Lothar Lambert

Die alternde Fummeltrine Lola L. verschießt sich wider besseren Wissens in das viel jüngere 'Halbblut' Hasim (halb Türke, halb Syrer), triezt seine Kollegen und Angestellten, wird selbst getriezt, von der Liebe bitter enttäuscht und müßte, unter viel Gedöns, Tränen und Gekeife lernen, wieder ein bißchen besser mit sich und dem gemeinen Leben zurechtzukommen.

Io, Leonardo

I 2019 | Drama | Jesus Garces Lambert

Jacques – Entdecker der Ozeane

L'Odyssée | Frankreich 2016 | Abenteuer, Biografie | Jérôme Salle | 6

Jacques-Yves Cousteau war ein rastloser Visionär. Als erster Dokumentarfilmer erhielt er die Goldene Palme von Cannes. Dreimal wurden seine Filme mit dem Oscar ausgezeichnet. Cousteau war ein Entdecker und das letzte unerforschte Land waren die ...

Keeper (2015)

Keeper | Belgien/Schweiz/Frankreich 2015 | Drama, Jugendfilm | Guillaume Senez

Maxime und Mélanie sind 15 und verliebt. Eines Tages verkündet Mél, dass sie schwanger ist. Zuerst bringt die Nachricht Maxime ziemlich aus dem Konzept. Als Torwart steht er schließlich gerade kurz vor der Aufnahme in ein ...

Der Klavierspieler vom Gare du Nord

Au bout des doigts | Frankreich 2018 | Komödie, Drama | Ludovic Bernard | oA

Der französische Feel-Good-Film findet seit dem internationalen Erfolg von ZIEMLICH BESTE FREUNDE immer wieder neue Aufhänger, um die gutbürgerliche und die sozialschwache Klasse Frankreichs aufeinandertreffen zu lassen. In DER KLAVIERSPIELER VOM ...

Ein königlicher Tausch

L'échange des princesses | Frankreich 2017 | Historienfilm | Marc Dugain

In seinem Historienfilm nimmt sich Marc Dugain eine skurrile Fußnote der Geschichte vor. Wir sind in Frankreich, das Jahr ist 1721, der Glanz des Sonnenkönigs ist verblasst, und über die Marmorböden von Versailles weht das Herbstlaub. Philipp ...

The Library Music Film

GB 2018 | Dokumentarfilm | Paul Elliott, Sean Lamberth

Lost and Found in Underground: Lothar Lambert's Psycho City

Deutschland 2012 | Dokumentarfilm | Silvia Lindner, Michael Sittner

In Interviews, Filmausschnitten, bei Dreharbeiten und Hausbesuchen nähert sich dieser Dokumentarfilm dem Leben und Schaffen eines Unermüdlichen und versucht, die wortwörtlich "nackte" Wahrheit herauszuarbeiten, die hinter diesem Wüten eines ...

Molière auf dem Fahrrad

Alceste à bicyclette | Frankreich 2013 | Komödie | Philippe Le Guay | oA

Damals, als man noch mehrere Jahre an der Uni verbrachte und Zeit hatte, mal dies und mal jenes zu studieren, hatte ich auch einen Kurs „Drehbuch“ bei einem cholerischen Nordiren namens Owen Harris belegt. Harris ganze Liebe gehörte dem ...

Oben rum, Unten rum

Oben rum, unten rum. Lamberts gesammelte Einakter | Deutschland 2008-2019 | Kurzfilm-Programm | Lothar Lambert

Seit über 50 Jahren filmt Lothar Lambert Berlin. Zeitweise produzierte er einen Spielfilm jährlich, mit wenig Budget, viel Enthusiasmus, guten Freunden und reichlich Sexszenen. Ebenso entstand über die Jahre ein Archiv an Dokumentarfilmmaterial. ...

Picknick am Valentinstag

Picnic at Hanging Rock | Australien 1975 | Drama, Horror | Peter Weir

Gut möglich, dass Peter Weirs Klassiker der meistzitierte Film in Horrorfilmen nach PSYCHO ist. Die Art, wie die Natur ebenso gleichgültig wie bedrohlich wirkt, der seltsam symbolische und zugleich ganz materielle Horror von Weirs Stilleben mit ...

Ritter der Risikorunde

Deutschland 2012 | Dokumentarfilm | Lothar Lambert

Arnfried Binhold, der sich vom Galeristen nach einer Pleite zum erfolgreichen Makler wandelte, oder Heiko Behrens, erfahrener Theatermime, der ebenfalls in einigen Lambert-Filmen mitspielte und heute Psychotherapeut ist. Auch Lambert selbst tritt ...

So wahr ich liebe – Intime Bekenntnisse zweier Underground-Heroinen

D 1996 | Dokumentarfilm | Lothar Lambert

Der ers­te rei­ne Doku­men­tar­film von Lothar Lam­bert ist ein Por­trait von Rena­te Soley­ma­ny und Nil­gün Tai­fun, die in vie­len sei­ner Wer­ke vor der Kame­ra stan­den. Sie erzäh­len ein we­nig über ihre Film­ar­beit ...

Sobibor (2018)

Sobibor | RUS 2018 | Drama, Historischer Film, Kriegsfilm | Konstantin Khabenskiy | NEUSTART

Erzählt von unbeugsamem Widerstand des menschlichen Geistes gegen eine seelenlose Vernichtungsmaschine: Im Oktober 1943 unternahmen die Gefangenen des Lagers Sobibor gegen alle Chancen einen Aufstand.

Subway

USA 1985 | Gangsterfilm, Liebesfilm | Luc Besson | 12

Luc Besson hat die Handlung seines Films in die versteckten Areale der Pariser Metro verlegt, die sich einige Menschen als Lebensraum erschlossen haben. Die Unterweltler leben wie in einer Parallelwelt. Nur ab und an kommt es zu spannungsreichen Kontakten vor allem mit der Polizei, der sich die Untergrund-Bewohner nur mit schnellen Rollschuhfahrten und kühnen Sprüngen über anfahrende Metro-Züge hinweg entziehen können.

Suite Francaise

Suite francaise | Kanada/Frankreich/Großbritannien 2014 | Drama, Kriegsfilm, Liebesfilm | Saul Dibb | 12

Ein schmachtendes Liebespaar im Gegenlicht, er Soldat, sie holde Maid, im Hintergrund Bomber vor bedrohlich düsterem Hintergrund: Das Plakat von SUITE FRANÇAISE würde durchaus auch zu einem RTL oder SAT 1 Event Movie passen. Liebe vor den ...

Und Gott erschuf das Make-Up

D 1998 | Tragikomödie | Lothar Lambert

Manfred interessiert die Unterwäsche seiner grauenhaften Mutter, deshalb weist Dr. Prinz den kindlichen Frührentner in eine therapeutische WG für TV's und andere Abweichler ein. Schon verzweigt sich der Film und Schicksale prasseln auf einen ein, es keift und zankt, versöhnt sich und purzelt durcheinander.

Unterwegs mit Jacqueline

La Vache | Frankreich 2016 | Abenteuer, Drama, Komödie | Mohamed Hamidi

Keine Autoverfolgungsjagden. Keine Verschwörung. Keine UFOs, keine Aliens, keine Zauberer und auch kein Sex. Dies ist ein Spielfilm über eine Kuh. Das war auch der Originaltitel in Frankreich, LA VACHE. Der deutsche Verleihtitel UNTERWEGS MIT ...

Verdammt in alle Eitelkeit

D 1999 | Komödie | Lothar Lambert

Windiger Filmemacher aus Österreich nistet sich in einer billigen Berliner Absteige ein, um mit Originalen des "Milljös" einen Film zu drehen. Aber vermutlich hat er gar keinen Film in der Kamera, möglicherweise will er nur, dass sich die skurrile Gesellschaft vor ihm auszieht.

Verdammt nochmal Berlin – Fucking City revisited

Verdammt nochmal Berlin – Fucking City Revisited | Deutschland 2017 | Dokumentarfilm | Lothar Lambert | 16

Lothar Lambert reist nicht gerne. Deshalb spielen seine Low- und No-Budget-Filme seit Anfang der 1970er eben ausschließlich in Westberlin. Und deshalb ist sein filmisches Selbstporträt auch eng mit dem Teil der Stadt verknüpft, den er in der ...

Von Menschen und Göttern

Des hommes et des dieux | F 2010 | Drama | Xavier Beauvois

Nach einer wahren Begebenheit erzählt der Film, wie französische Mönche in Algerien zwischen die Fronten von Terroristen und korrupter Armee geraten.

Wie die Mutter, so die Tochter

Telle mère, telle fille | Frankreich 2017 | Komödie | Noémie Saglio | oA

Avril und ihre Mutter Mado sind zwar ein Herz und eine Seele, könnten aber unterschiedlicher nicht sein. Avril ist 30, verheiratet, und lebt ihr Leben strikt nach Plan, während ihre Mutter seit ihrer Scheidung eine zweite Pubertät durchmacht.

Wolf Lowry

USA 1917 | Western | William S. Hart

Zurück im Tal der Therapierten

D 2011 | Satire | Lothar Lambert

Erzählt die Geschichte aus "Im tiefen Tal der Therapierten" (2008) weiter: Es geht auch diesmal um einen Psychiater, seine Frau und beider Patienten. Und dann treibt auch noch der Lippenstiftmörder sein Unwesen.

Der sexte Sinn (1985)

Der sechste Sinn | Deutschland 1984 | Komödie | Dagmar Beiersdorf, Lothar Lambert | 16

1985 als „Sexfilm für die ganze Familie“ in die Kinos gebracht (und freigegeben ab zwölf Jahren), schildert die Tragikomödie, wie ein verklemmter, nicht mehr ganz junger Mann eine Beziehung aufzubauen versucht zu einer ebenso problembeladenen Singlemutter. Zusätzlich erschwert wird dies dadurch, daß sich sein lebenslustiger Bruder wohlmeinend einmischt – zwecks Tarnung zeitweise verkleidet als Frau.

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.
Die Inhalte dieser Webseite dürfen nicht gehandelt oder weitergegeben werden. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder andere Nutzung dieser Inhalte ist verboten, soweit die INDIEKINO BERLIN UG (haftungsbeschränkt) nicht ausdrücklich schriftlich ihr Einverständnis erklärt hat.