Entfernung über GPS
ab PLZ

Kinoprogramm: keine Suchtreffer

Filmarchiv: 6 Suchtreffer

Interviews: keine Suchtreffer

Filmarchiv

Der Andere (1930)

Der Andere | D 1930 | Psychothriller | Robert Wiene | 12

In seinem Amt als Staatsanwalt ist Herr Hallers als unbarmherziger Vertreter des Gesetzes bekannt und gefürchtet. Was indes niemand weiß, nicht einmal Haller selbst: er leidet an einer Bewusstseinsspaltung. Des Nachts schleicht er wie ein Verbrecher verkleidet in die übelsten Spelunken, wo man ihn als den "Freiherrn" kennt.

Einmal eine große Dame sein

D 1934 | Komödie | Gerhard Lamprecht

Der Zufall ermöglicht es einer kleinen Sekretärin, für einige Tage die noble Gräfin zu spielen. Der Mann, den sie damit vor allem beeindrucken will, durchschaut jedoch den Schwindel.

Die Freundin eines großen Mannes

Deutschland 1934 | Komödie | Paul Wegener

Sigrid Mansfeld, die launenhafte Hauptdarstellerin des Stadttheaters Eisenburg, droht die Premiere des neuen Stückes DIE FREUNDIN EINES GROßEN MANNES platzen zu lassen. Da dies den Ruin des Theaters bedeuten würde, ist sie sicher, dass man bald ...

Ich bei Tag und du bei Nacht

D 1932 | Komödie, Musikfilm | Ludwig Berger

Der Kellner eines Nachtlokals und eine hübsche Maniküre verlieben sich ineinander. Da jeder vom anderen annimmt, daß er gesellschaftlich weit über ihm rangiere, scheint ihrem Glück keine große Zukunft beschieden.

Ihre Majestät die Liebe (1931)

Ihre Majestät die Liebe | D 1931 | Komödie | Joe May

Um einen Skandal zu inszenieren und damit die von seiner Familie vorgesehene Geldheirat mit einer ältlichen Dame verhindern zu können, verlobt sich ein leichtlebiger Beau mit der Barfrau eines Tanzlokals.

Liebe, Tod und Teufel

D 1934 | Melodram | Heinz Hilpert, Reinhart Steinbicker

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.
Die Inhalte dieser Webseite dürfen nicht gehandelt oder weitergegeben werden. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder andere Nutzung dieser Inhalte ist verboten, soweit die INDIEKINO BERLIN UG (haftungsbeschränkt) nicht ausdrücklich schriftlich ihr Einverständnis erklärt hat.