Entfernung über GPS
ab PLZ

Filmarchiv: 9 Suchtreffer

Interviews: keine Suchtreffer

Filmarchiv

Interview mit Iciar Bollaìn zu EL OLIVO

„Filme reflektieren nicht die wirkliche Rolle, die Frauen im Leben spielen“

Blumen aus einer anderen Welt

Flores del otro mundo | E 1999 | Komödie | Iciar Bollain

Ebenso sensibel wie humorvoll entführt uns Iciar Bollain in die Welt eines spanischen Dorfes, aus dem die meisten jungen Leute längst in die Stadt fortgezogen sind. Um dem Überhang an heiratswilligen Männern beizukommen, organisiert der Dorfrat ein Fest, zu dem eine Gruppe alleinstehender Frauen eingeladen wird, die kaum unterschiedlicher sein könnten.

El Olivo – Der Olivenbaum

El olivo | Spanien 2016 | Drama, Komödie | Iciar Bollain | 6 | Interview

Die 21-jährige Alma ist das Herz und der Motor von EL OLIVO. Die Frau mit der halben Punkfrisur ist ruppig, humorvoll und sehr wütend. Das Verhältnis zum steinigen Vater ist völlig zerrüttet, das zum Lieblingsonkel „Alcachofa“ (Artischoke) ...

El Sur – Der Süden

El Sur | E/F 1983 | Drama | Victor Erice

Erinnerungen an Kindheit und Jugend eines kleinen Mädchens, vor allem an die liebevolle und zärtliche Beziehung zum Vater, den Bürgerkrieg und familiäre Zerwürfnisse in den Norden Spaniens fern seiner Heimat im Süden vertrieben haben.

Hallo, bist Du allein?: Hi, are You Alone?

Hola, ¿estás sola? | E 1995 | Drama, Geschichte einer Freundschaft | Iciar Bollain

Die Freundinnen Trini und Niña sind 20, mit der Schule fertig und beiden fehlt die Mutter. Also machen sie sich auf, die Welt zu erobern und vielleicht auch die Mutter von Niña zu finden. Auf ihrer Reise durch Spanien teilen sie alles, auch Olaf, einen Russen, der kein Wort spanisch spricht, und eine Enttäuschung: Mariló.

Maixabel – Eine Geschichte von Liebe, Zorn und Hoffnung

Maixabel | Spanien 2021 | Drama, Biografie | Iciar Bollain

Männer stürmen in ein Restaurant, schießen einem Gast zweimal von hinten in den Kopf. Krimi-Musik aus dem Off treibt die Spannung bei der anschließenden motorisierten Flucht weiter in die Höhe. Wenig später erfährt die Tochter des Opfers von ...

Öffne meine Augen

Te doy mis ojos | E 2003 | Drama | Iciar Bollain | 12

Pilar verlässt ihren Mann, nachdem er sie wiederholt geschlagen hat. Doch Antonio will nicht kampflos aufgeben. Unter Flehen und Fluchen beschwört er seine Frau, wieder zu ihm zurückzukommen.

Rosas Hochzeit

La Boda de Rosa | Spanien 202 | Komödie, Romance | Iciar Bollain | oA

Rosa (Candela Peña) ist Mitte 40 und hetzt durch ihr Leben, das in erster Linie fremdbestimmt ist. Von ihrer Chefin wird die Kostümbildnerin zu jeder Tages- und Nachtzeit ans Set gerufen. Wenn sie nicht arbeitet, muss sie sich um ihren Vater ...

Und dann der Regen – Tambien la lluvia

Tambien la lluvia | E/F/MEX 2010 | Drama, Historienfilm | Iciar Bollain | 12

Sebastián ist ein junger idealistischer Filmregisseur, der zeigen will, was Christoph Kolumbus in Gang gesetzt hat: Gier nach Gold, Sklavenhandel, entsetzliche Gewalt. Doch während der Dreharbeiten in Bolivien drohen soziale Unruhen.

Yuli

Spanien/Großbritannien 2018 | Biografie, Drama, Musikfilm | Iciar Bollain | 6

Der Traum von Kuba, oft thematisiert in der Film- und Musikgeschichte, zieht mit YULI in die Welt des Balletts: Carlos „Yuli“ Acosta wird in den 90er Jahren der erste international erfolgreiche Balletttänzer aus dem in der Wirtschaftskrise ...

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.
Die Inhalte dieser Webseite dürfen nicht gehandelt oder weitergegeben werden. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder andere Nutzung dieser Inhalte ist verboten, soweit die INDIEKINO BERLIN UG (haftungsbeschränkt) nicht ausdrücklich schriftlich ihr Einverständnis erklärt hat.