Entfernung über GPS
ab PLZ

Kinoprogramm: keine Suchtreffer

Filmarchiv: 14 Suchtreffer

Interviews: keine Suchtreffer

Filmarchiv

Blondinen bevorzugt

Gentlemen Prefer Blondes | USA 1953 | Komödie, Musical | Howard Hawks | 6

Zwei singende Sexbomben auf der Fahrt nach Paris: Bereits während der Überfahrt auf einem Luxusliner verdrehen sie der amerikanischen Olympia-Mannschaft den Kopf und können "vorteilhafte" Männerbekanntschaften machen.

El Dorado (1966)

El Dorado | USA 1966 | Western | Howard Hawks | 12

Ein versoffener Sheriff säubert zusammen mit seinem alten Freund und einem jungen Revolverhelden eine Stadt von der Mordbande eines korrupten Viehbarons.

Haben und Nichthaben

To Have And Have Not | USA 1944 | Abenteuer, Kriegsfilm, Literaturverfilmung | Howard Hawks | 12

Ein amerikanischer Captain rettet mit seinem Motorboot flüchtige Anhänger der französischen Befreiungsbewegung vor den Organen der Vichy-Regierung.

Hatari!

Hatari | USA 1962 | Mystery | Howard Hawks | 12

Eine bunt zusammengewürfelte Gruppe, angeführt von der jungen Inhaberin einer Tierfarm sowie dem abgeklärt-routinierten "technischen Leiter" des Teams, erlebt waghalsige Abenteuer beim Tierfang in Tanganjika.

His Girl Friday – Sein Mädchen für besondere Fälle

His Girl Friday | USA 1940 | Komödie | Howard Hawks

Eine Reporterin läßt sich von ihrem Ex-Ehemann, einem Zeitungsredakteur, der ihre Ehe mit einem Versicherungsvertreter boykottieren will, zu einem letzten Interview mit einem zum Tode Verurteilten überreden, der aus der Haft entflohen ist.

Ich war eine männliche Kriegsbraut

I was a Male War Bride | USA 1948 | Komödie | Howard Hawks | 6

Kurz nach der Hochzeit des französischen Offiziers Henri Rochard und des US-Leutnants Cathrine Gates soll Catherin zurück in die USA. Um die restriktiven Einwanderungsbedingungen zu umgehen, gibt sich Henri als Mrs. Rochard aus.

In jedem Hafen eine Braut

A Girl in Every Port | USA 1928 | Komödie | Howard Hawks

Erzählt wird die Geschichte der wilden Matrosen Spike und Salami, die eine innige Freundschaft verbindet. Ihre homoerotische Anziehung kaschieren sie, indem sie beim Landgang möglichst viele Hafenbräute verführen.

Leoparden küsst man nicht

Bringing Up Baby | USA 1938 | Komödie | Howard Hawks | 6

Die resolute Susan bringt mit ihrem zahmen Leoparden den ungeschickten Biologie-Professor David in prekäre Situationen, so dass er nicht nur die geplante Hochzeit versäumt, sondern sich schließlich auch noch in sie verliebt.

Liebling, ich werde jünger

Monkey Business | USA 1952 | Komödie | Howard Hawks | 12

In einem Laboratorium braut ein Schimpanse zufällig ein Verjüngungselixier zusammen, das das Leben eines bislang nüchternen Wissenschaftlers, seiner Frau und seiner Sekretärin völlig auf den Kopf stellt.

Napoleon vom Broadway

Twentieth Century | USA 1934 | Komödie | Howard Hawks

Die Abenteuer eines exzentrischen Theaterdirektors vom Broadway mit einer Blondine, die er zum Star gemacht hat und die vor seinen Launen nach Hollywood geflohen ist.

Red River – Panik am roten Fluß

Red River (1948) | USA 1948 | Western | Howard Hawks | 12

Die Geschichte des Viehzüchters Tom Dunson und seines rebellischen Pflegesohnes Matt vor dem Hintergrund des legendären Viehtriebs über den "Chisholm Trail" von Texas nach Abilene/Kansas.

Rio Bravo

USA 1959 | Western | Howard Hawks | 12

Ein Sheriff gerät nach der Festnahme eines Mörders in Bedrängnis. Nur mit Hilfe eines versoffenen Hilfssheriffs, eines kauzigen Alten und eines jungen Scharfschützen kann er sich gegen einen Befreiungsversuch durch den Bruder des Mörders schützen.

Scarface (1932)

Scarface: Shame fo the Nation | USA 1932 | Biografie, Gangsterfilm, Krimi | Howard Hawks | 16

Im Chicago der Prohibitionszeit kämpft sich Tony "Scarface" Camonte mit brutalen Mitteln an die Spitze des illegalen Biergeschäfts. Der manische Tony wird immer paranoider und verliert sich in inzestuöser Eifersucht um seine Schwester.

Tote schlafen fest

The Big Sleep | USA 1945 | Krimi | Howard Hawks | 16

Privatdetektiv Philip Marlowe wird von einem Ex-General beauftragt, einem Erpresser das Handwerk zu legen. Bei seinen Nachforschungen merkt er, dass sein Auftraggeber und seine Töchter in schmutzige Geschäfte verwickelt und an Morden beteiligt sind.

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.
Die Inhalte dieser Webseite dürfen nicht gehandelt oder weitergegeben werden. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder andere Nutzung dieser Inhalte ist verboten, soweit die INDIEKINO BERLIN UG (haftungsbeschränkt) nicht ausdrücklich schriftlich ihr Einverständnis erklärt hat.