Magazin für unabhängiges Kino

Filmarchiv: 6 Suchtreffer

Interviews: keine Suchtreffer

Filmarchiv

After Life

Wandafuru raifu | J 1998 | Drama, Essayistischer Film | Hirokazu Kore-Eda | oA

Schauplatz des Films ist der Limbo, eine Art Einwohnermeldeamt für Tote. Nach ihrem Ableben müssen sie dort innerhalb einer Woche aus ihren Erinnerungen eine einzige heraussuchen, die auf Film gebannt wird und sie ins Jenseits begleitet.

Like Father, Like Son

Soshite chichi ni naru | Japan 2013 | Drama | Hirokazu Kore-Eda | oA

Als Keito sechs Jahre alt ist, erfahren seine Mittelschichts-Eltern, dass er bei der Geburt vertauscht wurde. Ihr „richtiger“ Sohn ist bislang in der Familie eines kleinen Ladenbesitzers zusammen mit zwei Geschwistern aufgewachsen. Beide ...

Maboroshi: Licht der Illusion

Maboroshi no hikari | J 1995 | Drama | Hirokazu Kore-Eda | oA

Die Geschichte einer Frau, die ihren Mann durch Selbstmord verliert und ihr anschließender langsamer Weg zurück ins Leben.

Nobody Knows

Dare mo shiranai | J 2004 | Drama | Hirokazu Kore-Eda | 6

Eines Tages verlässt eine Mutter ihre vier Kinder. In einer Notiz beauftragt sie den zwölfjährigen Akira, auf seine jüngeren Geschwister aufzupassen. Die vier haben noch nie die Schule besucht und vor die Tür durften sie auch nicht gehen.

Still Walking

Aruitemo aruitemo | J 2008 | Drama | Hirokazu Kore-Eda | oA

Die Kinder des Ehepaares Yokoyama kommen mit ihren Familien zu Besuch. Einer der Söhne, Ryota, spürt, dass er es seinem Vater nicht recht machen kann - und zieht es vor zu schweigen.

Unsere kleine Schwester

Umimachi Diary | Japan 2015 | Drama | Hirokazu Kore-Eda | oA

Das Gefüge der Familie beschäftigt das japanische Kino. Die Auseinandersetzung mit ihr als schicksalsgebundene Zweckgemeinschaft und Rückhalt, der unsere Identität bestimmt und gleichermaßen Liebe wie Last bedeutet, taucht immer wieder auf. ...

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.
Die Inhalte dieser Webseite dürfen nicht gehandelt oder weitergegeben werden. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder andere Nutzung dieser Inhalte ist verboten, soweit die INDIEKINO BERLIN UG (haftungsbeschränkt) nicht ausdrücklich schriftlich ihr Einverständnis erklärt hat.