Entfernung über GPS
ab PLZ

Kinoprogramm: keine Suchtreffer

Filmarchiv: 3 Suchtreffer

Interviews: keine Suchtreffer

Filmarchiv

Essay: Remakes und Reinkarnationen von A STAR IS BORN von 1932 bis 2018

Die Erfindung des wirklich echten weiblichen Stars

Mr. Jones

USA 1992 | Drama | Mike Figgis | 12

Mr. Jones ist kein gewöhnlicher Mensch. Die eine Seite von Mr. Jones ist voll ungebremster Energie, leidenschaftlicher Lebensfreude, verrückter Ideen und hinreißendem Charme. Die andere Seite wird beherrscht von innerer Leere, hoffnungsloser Apathie und tiefsten Depressionen.

Der Pferdeflüsterer

The Horse Whisperer | USA 1998 | Liebesgeschichte | Robert Redford | 6

Ein Reitunfall bringt das geordnete New Yorker Leben der Familie MacLean aus dem Gleichgewicht. Die 14jährige Grace trägt schwere körperliche und seelische Wunden davon. Ebenso ihr Pferd Pilgrim, das abweisend, ja bösartig reagiert und - wie Grace - keinen Menschen an sich heranläßt. Doch Graces Mutter Annie weigert sich, Pilgrim töten zu lassen. Sie weiß, daß sein Leben und seine Genesung eng mit dem ihrer Tochter zusammenhängen. Als Chefredakteurin einer renommierten Zeitschrift setzt sie alle Hebel in Bewegung, um den besten "Pferdeflüsterer" ausfindig zu machen - jemanden, der die verletzte Tierseele heilen kann.

A Star is Born

A Star Is Born | USA 2018 | Drama, Musikfilm | Bradley Cooper | 12 | Interview

Bradley Coopers Verfilmung von A STAR IS BORN ist bereits die vierte des gleichen Stoffes. Die erste, 1932 von George Cukor unter dem Titel WHAT PRICE HOLLYWOOD inszeniert, erzählte von einer selbstbewussten Kellnerin, die zum Filmstar wird und ...

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.
Die Inhalte dieser Webseite dürfen nicht gehandelt oder weitergegeben werden. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder andere Nutzung dieser Inhalte ist verboten, soweit die INDIEKINO BERLIN UG (haftungsbeschränkt) nicht ausdrücklich schriftlich ihr Einverständnis erklärt hat.