Entfernung über GPS
ab PLZ

Filmarchiv: 5 Suchtreffer

Interviews: keine Suchtreffer

Filmarchiv

3 Tage in Quiberon

Deutschland 2018 | Biografie, Drama | Emily Atef | oA

3 TAGE IN QUIBERON, diese lakonische Knappheit ist programmatisch zu verstehen: Schon im Titel beansprucht Emily Atefs Hommage an die österreichische Schauspiel-Ikone Romy Schneider keine Deutungshoheit, keinen Anspruch zu einer allgemeinen Aussage ...

Das Fremde in mir (2008)

Das Fremde in mir | D 2008 | Drama | Emily Atef | 16

Voller Freude erwarten Rebecca und Julian die Geburt ihres ersten Kindes. Doch kaum ist das Baby geboren, erfasst Rebecca eine unbegreifliche Angst und Hilflosigkeit. Rebeccas Zustand verschlechtert sich von Tag zu Tag.

Mehr denn je

Plus que jamais | Deutschland/ Frankreich/ Luxemburg/ Norwegen 2022 | Drama | Emily Atef | NEUSTART

MEHR DENN JE ist ein zutiefst romantischer Film, der der Filmerzählung vom selbstbestimmten, guten Leben eine Erzählung vom selbstbestimmten, „schönen“ Tod hinzufügt. Vicky Krieps spielt die 33-jährige Hélène, die an idiopathischer ...

Molly's Way

D 2005 | Drama | Emily Atef

Tatort – Falscher Hase

D 2018 | Krimi, TV-Serie | Emily Atef

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.
Die Inhalte dieser Webseite dürfen nicht gehandelt oder weitergegeben werden. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder andere Nutzung dieser Inhalte ist verboten, soweit die INDIEKINO BERLIN UG (haftungsbeschränkt) nicht ausdrücklich schriftlich ihr Einverständnis erklärt hat.