Entfernung über GPS
ab PLZ

Kinoprogramm: keine Suchtreffer

Filmarchiv: 5 Suchtreffer

Interviews: keine Suchtreffer

Filmarchiv

Flucht in die Zukunft (1979)

Time after Time | GB 1979 | Science-Fiction, Thriller | Nicholas Meyer | 16

London 1893. Wegen Mordverdachts wird Dr. John Stevenson von Scotland Yard gesucht. Ihm gelingt mit einer Zeitmaschine die Flucht in das San Francisco des Jahres 1979. H. G. Welles verfolgt seinen Freund, von dem er annimmt, dass es sich um Jack the Ripper handelt. Wells lernt Amy Robbins kennen, die ihm bei der Verfolgung hilft. Bei einer Vorführung der Zeitmaschine stößt Ami auf eine Zeitungsnotiz mit einem Artikel über ihre Ermordung.

H.P. Lovecrafts Necronomicon

Necronomicon | USA 1993 | Fantasy, Horror | Brian Yuzna, Christophe Gans, Shusuke Kaneko | 18

Drei Geschichten: 1. "The Drowned": Scheinbar ins Leben zurückgerufene Ertrunkene verwandeln sich in unappetitliche Monster. 2. "The Cold": Ein Forscher bringt für sein Rezept gegen das Altern und den Tod von Zeit zu Zeit Menschen um. 3. "Whispers": Eine schwangere Polizistin wird in eine düstere Unterwelt entführt, wo ihr Ungeborenes dem Fortbestand einer mysteriösen Spezies dienen soll.

Das Omen

The Omen | USA 1975 | Horror | Richard Donner

Tron (1981)

Tron | USA 1981 | Science-Fiction | Steven Lisberger | 12

Weil der Programmierer Kevin herausfinden will, ob die Computerfirma Encom ihn bestohlen hat, schreibt er entsprechende Suchprogramme. Was er nicht ahnt, ist dass diese in einer virtuellen Realität als humanoide Wesen gegeneinander kämpfen.

Die Zeit der Wölfe

The Company of Wolves | GB 1984 | Fantasy | Neil Jordan | 16

Rosaleen liegt in ihrem Bett und träumt. Eine mittelalterliche Welt voller Bedrohungen und Schrecken bevölkert ihre Träume.

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.
Die Inhalte dieser Webseite dürfen nicht gehandelt oder weitergegeben werden. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder andere Nutzung dieser Inhalte ist verboten, soweit die INDIEKINO BERLIN UG (haftungsbeschränkt) nicht ausdrücklich schriftlich ihr Einverständnis erklärt hat.