Entfernung über GPS
ab PLZ

Kinoprogramm: keine Suchtreffer

Filmarchiv: 5 Suchtreffer

Interviews: keine Suchtreffer

Filmarchiv

Die Alptraumfrau

D 1980 | Biografie, Drama | Lothar Lambert

DIE ALPTRAUMFRAU erzählt die Geschichte einer Berlinerin Anfang Dreißig, die durch eine schwere Persönlichkeitskrise geht und schließlich zu sich selbst findet. Das Drehbuchkonzept basiert auf den Aufzeichnungen der Hauptdarstellerin Ulrike S., die von Kindheit an durch einen Schönheitsfehler - sie schielt und wurde deshalb viermal operiert - in ihrer Entwicklung und in ihrem Selbstwertgefühl behindert wurde.

Dirty Daughters oder Die Hure und der Hurensohn

D 1981 | Drama | Dagmar Beiersdorf

Eine Sexarbeiterin und ein libanesischer Asylbewerber versuchen, während eines kalten Berliner Winters zusammen eine klassische Familienidylle zu schaffen.

Fräulein Berlin

BRD 1982 | Drama, Komödie | Lothar Lambert

Nachdem sie mit Undergroundkino Erfolge gefeiert hat, ist die Schauspielkarriere einer umfassend frustrierten Berlinerin mittleren Alters in einer Sackgasse angelangt. Auf der Suche nach neuen privaten wie beruflichen Perspektiven nimmt sie die Einladung des Festivals in Toronto an und reist von dort aus weiter nach New York.

Guck mal, wer da filmt

D 1998 | Dagmar Beiersdorf

Eine per­sön­li­che gehal­te­ne Doku­men­ta­ti­on über Lothar Lam­bert, sei­ne Fil­me und Dag­mar Bei­ers­dorfs Freund­schaft zu ihm, wel­che auch immer wie­der zu einer Zusammen­arbeit bei Film­pro­jek­ten führ­te. Über ...

Der sexte Sinn (1985)

Der sechste Sinn | Deutschland 1984 | Komödie | Dagmar Beiersdorf, Lothar Lambert | 16

1985 als „Sexfilm für die ganze Familie“ in die Kinos gebracht (und freigegeben ab zwölf Jahren), schildert die Tragikomödie, wie ein verklemmter, nicht mehr ganz junger Mann eine Beziehung aufzubauen versucht zu einer ebenso problembeladenen Singlemutter. Zusätzlich erschwert wird dies dadurch, daß sich sein lebenslustiger Bruder wohlmeinend einmischt – zwecks Tarnung zeitweise verkleidet als Frau.

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.
Die Inhalte dieser Webseite dürfen nicht gehandelt oder weitergegeben werden. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder andere Nutzung dieser Inhalte ist verboten, soweit die INDIEKINO BERLIN UG (haftungsbeschränkt) nicht ausdrücklich schriftlich ihr Einverständnis erklärt hat.