Entfernung über GPS
ab PLZ

Filmarchiv: 11 Suchtreffer

Interviews: keine Suchtreffer

Filmarchiv

Barbara (2012)

Barbara | D 2012 | Drama | Christian Petzold | 6

Erzählt die Geschichte einer jungen Ärztin in der DDR, die nach ihrem Ausreiseantrag in ein Provinzkrankenhaus strafversetzt wird. Eine Hoffnung bleibt: Ihr Geliebter aus dem Westen bereitet die Flucht über die Ostsee vor.

Gespenster (2005)

Gespenster | D/F 2005 | Drama | Christian Petzold

Nina ist in einem betreuten Wohnprojekt untergebracht. Eines Morgens lernt sie Toni kennen, eine Diebin. Auf ihren Streifzügen durch Berlin trifft Françoise die beiden Mädchen. Sie glaubt in Nina ihre vor Jahren entführte Tochter wiedergefunden zu haben.

Die innere Sicherheit

D 2000 | Drama | Christian Petzold | 12

Seit 15 Jahren leben die Eltern im Untergrund. 15 Jahre ist Jeanne alt. Ein Mädchen, das noch nie auf eine Schule war. Ein Mädchen, das noch nie Freunde gehabt hat. Der Grund: Ihre Eltern waren Terroristen und sind immer noch auf der Flucht.

Jerichow

D 2008 | Drama | Christian Petzold | 12

Drei Menschen treffen mit schicksalhafter Zufälligkeit aufeinander: der unehrenhaft entlassene Soldat Thomas, der türkische Imbissbuden-Besitzer Ali und dessen Frau Laura.

Phoenix

Deutschland 2014 | Drama | Christian Petzold | 12

In Christian Petzolds neuem Film PHOENIX sind Nina Hoss und Ronald Zehrfeld wie schon in BARBARA ein Liebespaar, diesmal ein ehemaliges. Der Film spielt in Deutschland, Berlin, unmittelbar nach dem zweiten Weltkrieg. Die Jüdin Nelly kehrt schwer ...

Polizeiruf 110 – Kreise

D 2015 | Krimi, TV-Serie | Christian Petzold

Matthias Brandt und Barbara Auer auf der Suche nach einem Killer, der eine Frau im Wald umgebracht hat

Transit (2018)

Transit | Deutschland/Frankreich 2018 | Drama | Christian Petzold | 12

Christian Petzolds Verfilmung von Anna Seghers Flucht- und Exilroman riskiert viel und gewinnt auf ganzer Linie. Den 1942 spielenden Roman über deutsche Geflüchtete, die in Marseille auf Papiere für die Emigration warten, vor allem auf die ...

Undine

Deutschland/Frankreich 2020 | Drama | Christian Petzold | 12

Berlinale Wettbewerb: Zugegeben, ich hatte mir ein bisschen Sorgen gemacht. Sowohl in TRANSIT als auch in PHOENIX waren es die mysteriösen, verschwindenden Frauen, die mehr Idee als Person waren, die ich am wenigsten mochte, und nun kommt ein Film ...

Was heißt hier Ende?

Was heißt hier Ende? Der Filmkritiker Michael Althen | Deutschland 2015 | Dokumentarfilm, Drama | Dominik Graf | oA

Zumindest für die Generation von Filmjournalisten, die noch mit der Zeitung als wichtigstem Medium aufgewachsen sind, war der 2011 viel zu jung verstorbene Kritiker Michael Althen eine der wichtigsten Stimmen. Anfangs für die SZ, später für die ...

Wolfsburg

D 2002 | Drama | Christian Petzold | 12

Auf einem asphaltierten Feldweg, der den Einheimischen als Abkürzung dient, überfährt Phillip Wagner ein Kind. Er begeht Fahrerflucht. Während Phillip mit seiner Verlobten in Urlaub fährt, stirbt der Junge. Zufällig begegnet Phillip der Mutter.

Yella

D 2007 | Drama | Christian Petzold | 12

Yella will die ostdeutsche Kleinstadt und ihre gescheiterte Ehe hinter sich lassen, im Westen hofft sie auf neue Arbeit und Zukunft. In Hannover lernt sie Philipp und die Welt des Venture Capitals kennen. Doch immer wieder bricht ihre Vergangenheit auf.

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.
Die Inhalte dieser Webseite dürfen nicht gehandelt oder weitergegeben werden. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder andere Nutzung dieser Inhalte ist verboten, soweit die INDIEKINO BERLIN UG (haftungsbeschränkt) nicht ausdrücklich schriftlich ihr Einverständnis erklärt hat.