Entfernung über GPS
ab PLZ

Filmarchiv: 9 Suchtreffer

Interviews: keine Suchtreffer

Filmarchiv

Charlie Chaplin – Kurzfilmprogramm

USA | Kurzfilm-Programm | Charles Chaplin

Circus (1927)

The Circus | USA 1927 | Komödie | Charles Chaplin | 6

Ein kleiner Strolch flüchtet vor der Polizei in einen Zirkus, stört die Nummern, wird ohne sein Wissen zur Attraktion des Unternehmens, verzichtet auf die von ihm geliebte Artistin und bleibt allein zurück.

Goldrausch

The Gold Rush | USA 1925 | Tragikomödie | Charles Chaplin | 6

Tramp Charlie auf Goldsuche in Alaska. Chaplin selbst hielt diesen Stummfilm für seinen besten. Der Film, der die unvergessliche Szene enthält, in der der hungernde Vagabund seinen Schuh essen will, begründete damals seinen Weltruhm.

Der große Diktator

The Great Dictator | USA 1940 | Satire, Tragikomödie | Charles Chaplin | 12

Anti-Nazi-Satire von Charlie Chaplin, in dem der Diktator Hynkel, Herrscher von Tomania, mit einem Doppelgänger - einem aus dem KZ entkommenen jüdischen Friseur - verwechselt wird.

Ein Hundeleben

A Dog's Life | USA 1918 | Komödie, Kurzfilm | Charles Chaplin

Charlie versucht Geld zu verdienen, aber niemand will ihn anstellen. Das einzige Wesen, das sich seine Zuneigung gefallen lässt, ist ein unansehnlicher Hund, mit dem Charlie sich durchs Leben schlägt.

Lichter der Großstadt

City Lights | USA 1928/1931 | Tragikomödie | Charles Chaplin | 12

Charlie hält einen Millionär vom Selbstmord ab und verhilft einem blinden Blumenmädchen zu einer Operation zur Wiedergewinnung des Augenlichts.

Moderne Zeiten

Modern Times | USA 1936 | Tragikomödie | Charles Chaplin | 6

Charlie erlebt erst am Fließband einer Fabrik und später als Testperson einer "Frühstücksmaschine" und unfreiwilliger Streikführer die Absurdität eines reglementierten Lebens, das die Menschen zu Anhängseln der Apparaturen degradiert.

Die Nächte einer schönen Frau

A Woman of Paris | USA 1923 | Melodram | Charles Chaplin

Eine junge Frau aus der Provinz, die sich von ihrem Verlobten Jean verlassen glaubt, wird in Paris die Geliebte eines Lebemanns. Als sie sich wieder treffen, finden sie erneut zueinander, doch ihre Liebe nimmt ein tragisches Ende.

Rampenlicht

Limelight | USA 1952 | Melodram | Charles Chaplin | 12

Die Geschichte eines alternden Clowns, der sich in der Wirklichkeit nicht mehr zurecht findet. Das Publikum ist seiner überdrüssig geworden, nun träumt er nur noch von den Zeiten seines Erfolgs.

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.
Die Inhalte dieser Webseite dürfen nicht gehandelt oder weitergegeben werden. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder andere Nutzung dieser Inhalte ist verboten, soweit die INDIEKINO BERLIN UG (haftungsbeschränkt) nicht ausdrücklich schriftlich ihr Einverständnis erklärt hat.