Magazin für unabhängiges Kino

Kinoprogramm: keine Suchtreffer

Filmarchiv: 15 Suchtreffer

Interviews: keine Suchtreffer

Filmarchiv

Baby (1932)

Baby | D 1932 | Komödie | Carl Lamac

Komödie mit Anny Ondra als adliger Teenager zwischen Nachtclubkarriere und Mädcheninternat.

Die Diebin von Bagdad

BRD 1952 | Abenteuer, Komödie | Carl Lamac | 16

Eine Kleiderdiebin am Hof des Kalifen kann mit Unterstützung eines räuberischen Scheichs ihren Verfolgern entkommen.

Flitterwochen (1936)

Flitterwochen | D 1936 | Komödie | Carl Lamac

Auf der Hochzeitsreise erwarten das junge Paar einige Schwierigkeiten, die zu einem großen Ehekrach führen. Nach etlichen Verwechslungen finden sie wieder zueinander.

Fräulein Hoffmanns Erzählungen

D 1933 | Liebesfilm | Carl Lamac

Fräulein Anita Liman ist alleinige Inhaberin einer Kaffee-Import-Firma mit Geschäftssitz in Hamburg, Genua und Santiago, die sie auch selbst leitet. Ihr Konkurrent ist bereit, sie aus geschäftlichen Gründen zu heiraten. Durch einen Zufall verliebt er sich unbekannter Weise in sie: Happyend.

Frühlingsluft

Deutschland 1938 | Drama | Carl Lamač

Da taucht ein gewisser Graf Rasumirski beim Herzog auf und erklärt ihm, die bekannte Operettendiva Vera Naldi sei in Wirklichkeit eine russische Prinzessin, die nichts von ihrer Herkunft wisse. Sie fassen den Plan, Rudolf mit ihr zu verkuppeln. ...

Der Hexer (1932)

Der Hexer | D 1932 | Krimi | Carl Lamac

Nach em Mord an seiner Schwester kommt der HEXER aus seinem Exil in Australien zurück nach London, um ihren Tod zu rächen. Verzweifelt sucht Scotland Yard nach dem Meister der Maskerade und nach den Mördern.

Immer wenn ich glücklich bin

A 1938 | Musikfilm, Liebeskomödie | Carl Lamac

Die gefeierte Revuesängerin Marietta zieht sich aus Liebe von der Bühne zurück - auf ein Gut in der Puszta. Seines Stars beraubt, steuert das Theater der Pleite entgegen, das Ensemble muss mühsam durch die Provinz tingeln. Bald vermisst Marietta ...

Der junge Medardus

A 1923 | Drama | Michael Curtiz

Stummfilm nach einem Drama von Arthur Schnitzler

Klein Dorrit

D 1934 | Drama, Literaturverfilmung, Tragikomödie | Carl Lamac

Eine tragikomische Familiengeschichte aus dem frühviktorianischen England. Die jüngste Tochter eines seit Jahren hartnäckig im Londoner Schuldgefängnis verbleibenden Dickkopfes, der noch immer seinen Prozeß zu gewinnen hofft, löst für alle ...

Knock-out. Ein junges Mädchen – ein junger Mann

D 1935 | Liebeskomödie | Hans H. Zerlett, Carl Lamac

Der Oberbeleuchter Max an einem Berliner Revuetheater steigt zum Boxchampion auf und verliebt sich in eine reizende Buchhalterin, die auf der Bühne debütiert.

Ein Mädel vom Ballett

D 1936 | Komödie, Literaturverfilmung | Carl Lamac

Der schüchterne Casanova

D 1936 | Carl Lamac

Dody Hartwig und Innocenz Freisleben arbeiten im Warenhaus Großkopf. Zur Zeit stellen sie gerade im Schaufenster eine Hochzeitsszene dar. Dody wartet insgeheim darauf, daß Innocenz die Gelegenheit nutzt, ihr einen Heiratsantrag zu machen. Doch er ...

Schweik's New Adventures

GB 1943 | Komödie | Carl Lamac

Um in den Besitz einer Spielkarte zu gelangen, mit deren Hilfe die Lage deutscher Munitionsdepots ausfindig gemacht werden kann, tritt der "brave Soldat" Schweik eine Stellung als Diener im Haus des Gestapochefs von Prag an.

Die vertauschte Braut

D 1934 | Komödie | Carl Lamac

Die reiche Virginia Vanderloo ist launenhaft und zickig, die Straßenverkäuferin Dolly meistert mit viel Geschick ihr Leben. Als Fräulein Vanderloo für 14 Tage ins Gefängnis muss, überredet ein gemeinsamer Freund Dolly, für sie einzuspringen.

Die vom Rummelplatz

D 1930 | Komödie | Carl Lamac

Die aus einer Schaustellerfamilie stammende Anny Flock steigt zum umjubelten Bühnen-Star auf, kehrt am Ende aber doch zu ihren Wurzeln und ihrer Familie zurück.

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.
Die Inhalte dieser Webseite dürfen nicht gehandelt oder weitergegeben werden. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder andere Nutzung dieser Inhalte ist verboten, soweit die INDIEKINO BERLIN UG (haftungsbeschränkt) nicht ausdrücklich schriftlich ihr Einverständnis erklärt hat.