Magazin für unabhängiges Kino

Kinoprogramm: keine Suchtreffer

Filmarchiv: 24 Suchtreffer

Interviews: keine Suchtreffer

Filmarchiv

Afgrunden – Abgründe (1910)

Afgrunden | DK 1910 | Urban Gad

Die arme Jenny

D 1912 | Drama | Urban Gad

Die Tochter einfacher Leute, in deren Leben noch nicht der Sonnenstrahl des Liebesglücks gefallen ist, taumelt sie wie der Falter in das Licht, in die Schlingen des eleganten Verführers, hat bald den kurzen Traum ihrer Liebe ausgeträumt und büßt jetzt durch ein langes Martyrium für die wenigen Glücksmomente.

Asta Nielsen – Europas erste Filmikone

D 2022 | Dokumentarfilm | Sabine Jainski

Balletdanserinden – Ballettänzerin

Balletdanserinden | DK 1911 | Drama | August Blom

Weil die Tänzerin Camille Flavier die Vermutung hat, dass sich ihr Geliebter, der Dramatiker Jean Mayol, mit einer anderen Frau trifft, kommt es bei einer Abendgesellschaft zu einem Eklat. Alles scheint sich als ein Missverständnis aufzuklären.

Der Totentanz

D 1912 | Drama, Tragödie | Urban Gad

Dirnentragödie

D 1927 | Melodram | Bruno Rahn

Eine alternde Dirne lernt einen Studenten kennen, der sein Elternhaus verlassen hat, um auf eigenen Füßen zu stehen. Sie hilft ihm in der Hoffnung, durch ihn in ein bürgerliches Leben zu finden. Die Liebe des Mannes zu einer jungen Kollegin der Dirne zerstört alle Träume.

Engelein

D 1914 | Komödie | Urban Gad

Im Mittelpunkt steht die 17-jährige Jesta, die einem schwerreichen, sittenstrengen Onkel aus Amerika vorspielen muss, sie sei zwölf. Denn Onkelchen würde sie sofort enterben, käme heraus, dass sie bereits fünf Jahre vor der Hochzeit der Eltern geboren wurde. Zu allem Unglück ist der Onkel so attraktiv, dass Jesta sich in ihn verliebt.

Erdgeist

D 1923 | Drama | Leopold Jessner

Die junge Lulu ist mit dem wohlhabenden Dr. Schön liiert, der sie jedoch für die Tochter eines Ministers verlassen will. Aber Lulu wird noch von weiteren Männern begehrt, und auch Schön kommt nicht von ihr los.

Das Eskimobaby (1918)

Das Eskimobaby | D 1916/1917 | Komödie | Walter Schmidthassler

Vom Grönland-Forscher Knud nach Europa verfrachtet, bringt eine Eskimofrau den "zivilisierten" Haushalt ihres Gastgebers durcheinander.

Die Film-Primadonna

Die Filmprimadonna | D 1913 | Drama | Urban Gad

Der fremde Vogel

D 1911 | Urban Gad

Das gefährliche Alter

D 1927 | Drama | Eugen Illés

Hamlet (1920)

Hamlet | D 1920 | Drama | Svend Gade, Heinz Schall

Stummfilm-Adaption des Shakespeare-Klassikers um den Dänenprinzen Hamlet, der die Ermordung seines Vaters an der Mutter und dem Stiefvater rächen soll, die Bluttat aber scheut.

In dem großen Augenblick (1911)

In dem großen Augenblick | D 1911 | Drama | Urban Gad

Laster der Menschheit

D 1927 | Drama | Rudolf Meinert

Das Liebes-ABC

D 1916 | Komödie | Magnus Stifter

Mod lyset – Die Fackelträger

Mod lyset | DK 1919 | Drama | Holger Madsen

Der Reigen (1920)

Der Reigen | D 1920 | Drama | Richard Oswald

Die Suffragette (1913)

Die Suffragette | Deutschland 1913 | Urban Gad

Nelly, Tochter aus gutem Hause, kehrt aus dem Internat zurück und schließt sich dem Kampf der Suffragetten für das Frauenwahlrecht an. Minister Lord Ascue will die emanzipatorischen Bestrebungen per Gesetz unterbinden. Die Suffragetten gelangen ...

Unmögliche Liebe (1932)

Unmögliche Liebe | D 1932 | Drama | Erich Waschneck

Vanina – Die Galgenhochzeit

Vanina | D 1922 | Drama, Historienfilm | Arthur von Gerlach

Das Versuchskaninchen

D 1917 | Komödie | Edmund Edel

Vordertreppe und Hintertreppe

D 1914 | Urban Gad

Zapatas Bande

D 1913 | Komödie | Urban Gad

Ein Filmteam fährt nach Italien, um dort einen Film über eine Räuberbande zu drehen. Während der Dreharbeiten werden den Schauspielern die Kleider gestohlen, so dass die Dorfbevölkerung die kostümierten Filmleute für die echten Räuber hält.

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.
Die Inhalte dieser Webseite dürfen nicht gehandelt oder weitergegeben werden. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder andere Nutzung dieser Inhalte ist verboten, soweit die INDIEKINO BERLIN UG (haftungsbeschränkt) nicht ausdrücklich schriftlich ihr Einverständnis erklärt hat.