Entfernung über GPS
ab PLZ

Filmarchiv: 11 Suchtreffer

Interviews: keine Suchtreffer

Filmarchiv

Als wir träumten

Deutschland 2015 | Drama | Andreas Dresen | 12

Nach dem Bestseller von Clemens Mayer erzählt Andreas Dresen in ALS WIR TRÄUMTEN von einer Jungen-Jugend-Clique, die im Leipzig der Nachwendezeit austickt. Der Erzähler Dani ist mehr so der stille und zarte Typ, Rico ist der Draufgänger, der ...

Gundermann

Deutschland 2018 | Drama | Andreas Dresen | oA

„Der Vorteil und der Nachteil des Kollegen ist, dass er sagt, was er denkt“ sagt die alte Baggerfahrerin Helga über ihren jungen Kollegen. Da hat Gundermann, der „singende Baggerfahrer“ gerade die Aufnahme in die Partei beantragt „weil ...

Halbe Treppe

D 2001 | Drama | Andreas Dresen | 12

Chris und Katrin Düring haben sich im Alltag nicht mehr viel zu sagen, während Uwe Kukowski in seiner Imbissbude schuftet und darüber seine Frau Ellen und die Kinder vergisst. Ellen und Chris beginnen eine Affäre.

Halt auf freier Strecke

D/F 2011 | Drama | Andreas Dresen | 6

Frank und Simone haben sich einen Traum erfüllt und leben mit ihren beiden Kindern in einem Reihenhäuschen am Stadtrand. Sie sind ein glückliches Paar, bis zu dem Tag, an dem bei Frank ein inoperabler Hirntumor diagnostiziert wird.

Nachtgestalten (1998)

Nachtgestalten | D 1998 | Drama, Großstadtfilm | Andreas Dresen | 12

Der Papst kommt nach Berlin und die Nacht seines Aufenthaltes beschert einigen ihrer Bewohner statt himmlischer Erbauung eine Kette von Mißgeschicken und Schicksalsschlägen.

Sommer vorm Balkon

D 2005 | Großstadtfilm | Andreas Dresen | 12

In einem alten Berliner Mietshaus wohnen die Freundinnen Katrin und Nike. Nike hat einen Balkon und Katrin einen Sohn. Außerdem gibt es da noch Roland, der einen Truck fährt, Tina, die kellnert, und Oskar und Helene, die beide alt und allein sind.

Stilles Land

D 1992 | Satire | Andreas Dresen | oA

Die "Warten auf Godot"-Inszenierung an einem Provinztheater der DDR wird im Herbst 1989 von den politischen Ereignissen immer wieder überholt.

Timm Thaler oder das verkaufte Lachen

Deutschland 2017 | Abenteuer, Familienfilm | Andreas Dresen | oA

Timm Thaler lebt in ärmlichen Verhältnissen, doch er lacht gern und viel. Sein Lachen ist so bezaubernd, dass der dämonische Baron Lefuet es unbedingt besitzen will. Der reichste Mann der Welt macht dem Jungen ein unmoralisches Angebot.

Whisky mit Wodka

D 2009 | Komödie | Andreas Dresen | 12

Als der Schauspieler und Frauenliebling Otto Kullberg einen Drehtag verpatzt und auszufallen droht, werden alle Szenen zur Sicherheit mit einem jüngeren Kollegen noch ein zweites Mal gedreht. Otto muss seine Rolle im Film behaupten.

Wolke 9

Wolke Neun | D 2008 | Tragikomödie | Andreas Dresen | 12

Inge geht auf die 70 zu und hat sich in Karl, der bald 80 wird, verliebt. Aber Inge ist seit 30 Jahren glücklich mit Werner verheiratet. Sie liebt ihren Mann. Er war immer gut zu ihr. Liebe braucht Zeit. Aber die haben alle drei nicht mehr.

Das andere Leben des Herrn Kreins

D 1990 | Drama | Andreas Dresen

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.
Die Inhalte dieser Webseite dürfen nicht gehandelt oder weitergegeben werden. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder andere Nutzung dieser Inhalte ist verboten, soweit die INDIEKINO BERLIN UG (haftungsbeschränkt) nicht ausdrücklich schriftlich ihr Einverständnis erklärt hat.