Entfernung über GPS
ab PLZ

Anishoara

Eine Kindheit am Rande Europas, in einem moldawischen Dorf. Die Mutter ist weg, der Vater säuft, der kleine Bruder braucht Fürsorge. Die 15-jährige Anishoara verdient etwas Geld und Essen in einer benachbarten Pension.

Mehr

Eine Kindheit am Rande Europas, in einem kleinen moldawischen Dorf. Die Mutter ist weg, der Vater säuft, der kleine Bruder braucht Fürsorge. Die 15-jährige Anishoara verdient etwas Geld und Essen in einer benachbarten Pension. Wie fühlt sich das erste Verliebtsein an? Wie der Blick eines älteren Mannes? Was fühlt Anishoara, wenn ihre ältere Freundin ein Baby bekommt, und wie erlebt sie ihren ersten Kuss? Ein Film, gedreht mit Laiendarstellern aus dem Dorf, im Wechsel der vier Jahreszeiten.

Details
Vorführungen

Vorführungen

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.
Die Inhalte dieser Webseite dürfen nicht gehandelt oder weitergegeben werden. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder andere Nutzung dieser Inhalte ist verboten, soweit die INDIEKINO BERLIN UG (haftungsbeschränkt) nicht ausdrücklich schriftlich ihr Einverständnis erklärt hat.