Entfernung über GPS
ab PLZ

Alice im Wunderland: Hinter den Spiegeln

Alice findet einen magischen Spiegel, der sie wieder in die fantastische Welt von Unterland zurückbringt. Um den Verrückten Hutmacher zu retten, schickt die Weiße Königin Alice los, nach der Chronosphäre zu suchen.

Mehr

Alice Kingsleigh (Mia Wasikowska) hat die letzten Jahre damit zugebracht, in die Fußstapfen ihres Vaters zu treten und über die sieben Weltmeere zu segeln. Wieder zurück in London findet sie einen magischen Spiegel und kehrt in die fantastische Welt von Unterland zurück. Dort trifft sie auf alte Bekannte: das Weiße Kaninchen (Michael Sheen), Absolem (Alan Rickman), die Grinsekatze (Stephen Fry) und natürlich den Verrückten Hutmacher (Johnny Depp), der aber nicht mehr er selbst ist – er hat sein Mehrsein verloren. Um ihn zu retten, schickt die Weiße Königin (Anne Hathaway) Alice los, nach der Chronosphäre zu suchen, einer Metallkugel im Inneren der Großen Uhr, von der alle Zeit ausgeht. Auf ihrer Reise in die Vergangenheit trifft Alice auf Freunde - und Feinde - in verschiedenen Stadien ihres Lebens. Es ist ein gefahrenvoller Wettlauf mit der Zeit, um den Verrückten Hutmacher zu retten, bevor sein letztes Stündlein geschlagen hat - im wahrsten Sinne des Wortes!

Details

Originaltitel: Alice through the Looking Glass
USA 2016, 113 min
Genre: Abenteuer, Familienfilm, Fantasy
Regie: James Bobin
Drehbuch: Linda Woolverton
Kamera: Stuart Dryburgh
Schnitt: Andrew Weisblum
Verleih: WDS - Walt Disney Studios
Darsteller: Johnny Depp, Rhys Ifans, Alan Rickman, Anne Hathaway, Sacha Baron Cohen, Michael Sheen, Mia Wasikowska, Andrew Scott, Helena Bonham Carter
FSK: 6
Kinostart: 19.05.2016

Website
IMDB

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.
Die Inhalte dieser Webseite dürfen nicht gehandelt oder weitergegeben werden. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder andere Nutzung dieser Inhalte ist verboten, soweit die INDIEKINO BERLIN UG (haftungsbeschränkt) nicht ausdrücklich schriftlich ihr Einverständnis erklärt hat.