Entfernung über GPS
ab PLZ

Aktuell im Kino

0–9

25 km/h

Fick Dich, Niedersachsen!

Kinostart am 31.10.2018 Auf der Beerdigung des Vaters beschließen die Brüder Georg (Bjarne Mädel) und Christian (Lars Eidinger), die Reise nachzuholen, die sie als Teenies nie gemacht haben, und tuckern mit ihren Mofas Richtung Timmendorfer Strand. weiterlesen

A

Adam und Evelyn

Die Zukunft ungewiss

Kinostart am 10.01.2019 Die Flucht aus der DDR endet für Adam und Evelyn in einer Pension hinter der österreichischen Grenze. Es ist der Sommer 1989, die Grenze ist offen, die Zukunft ungewiss. weiterlesen

Alexander McQueen

Mode als Selbstbehauptung

Kinostart am 29.11.2018 Alexander McQueen erregte in den 90er Jahren mit provokativen Modeschauen (“The Highland Rape”) Aufsehen und wurde zum Chefdesigner von Givenchy und später Armani. Doku. weiterlesen

Amelie rennt

Wunder auf dem Berg

Kinostart am 21.09.2017 Amelie ist dreizehn und hat Asthma. Sie läuft nachts aus der Klinik weg, hinauf in die Berge, die Freiheit versprechen. Auf ihrer Flucht trifft sie Bart, der ihr von einem Feuer auf dem Berg erzählt, das Krankheiten heilen soll. weiterlesen

An den Rändern der Welt

Begegnungen

Kinostart am 01.11.2018 Vom Südsudan über Äthiopien und das Amazonasgebiet bis hin zu den vor Borneo auf dem Meer lebenden Seenomaden haben der Fotograf Markus Mauthe und das ihn begleitende Filmteam zehn indigene Volksstämme besucht. weiterlesen

Astrid

Formative Jahre einer Autorin

Kinostart am 06.12.2018 Bevor Astrid Lindgren zur berühmtesten Jugendbuchautorin der Welt wurde, erlebte sie harte Jahre als berufstätige Mutter eines unehelichen Kindes. weiterlesen

Aufbruch zum Mond

Lebensgefahr und Isolation

Kinostart am 08.11.2018 Weiter fort von der Welt der Menschen haben nur wenige Filme geführt, und schon gar keine Blockbuster. weiterlesen

B

B-Movie: Lust & Sound in West-Berlin

Enthusiastisches Szeneportrait

Kinostart am 21.05.2015 In einer rasanten Collage aus TV-Berichten, Videos und Super-8 Filmen erzählt B-MOVIE die Geschichte der musikalisch aufregendsten Zeit in West-Berlin in den frühen achtziger Jahren aus der Perspektive des Engländers Mark Reeder, der 1978 nach Berlin zog und Manager von Malaria wurde. weiterlesen

Ben is Back

Tour de Force

Kinostart am 10.01.2019 Ben ist drogensüchtig. Als er über die Festtage nach Hause kommt, setzt seine Mutter (Julia Roberts) alles daran, ihn zu retten. weiterlesen

BlacKKKlansman

Undercover im Rassismus

Kinostart am 23.08.2018 BLACKKKLANSMAN erzählt die (wahre) Geschichte des Schwarzen Polizei-Detektivs Ron Stallworth, der sich in den 70er Jahren am Telefon als weißer Rassist auftrat und bis in den innersten Kreis des Ku Klux Klan vordrang. weiterlesen

Bohemian Rhapsody

Klassischer Drei-Akter

Kinostart am 31.10.2018 Vor dem Hintergrund des Aufstiegs der Band Queen, erzählt BOHEMIAN RHAPSODY die Geschichte des ehemaligen Farrokh Bulsara aka Freddy Mercury. weiterlesen

C

The Cakemaker

Liebe & Backkunst

Kinostart am 01.11.2018 Immer wieder zieht es den Israeli Oren nach Berlin ins Café Kredenz. Dort gibt es die beste Schwarzwälder Kirsch. Dort arbeitet der Kuchenbäcker Thomas. weiterlesen

Capernaum – Stadt der Hoffnung

Unglaubliche Intensität

Kinostart am 17.01.2019 Der 12-jährige Zain (Zain Al Rafeea) hat seine Eltern verklagt: Er wirft ihnen vor, ihn in die Welt gesetzt und damit einem schrecklichen Schicksal ausgeliefert zu haben. weiterlesen

Climax

Wir sind zuhause

Kinostart am 06.12.2018 Eine multiethnische Truppe tanzt die unendliche erotische Lebenswut und Glücksverwirrung. Dann tut jemand Drogen in die Sangria, und Hass und Paranoia brechen sich Bahn. CLIMAX sei sein politischster Film, hat Gaspar Noé gesagt. weiterlesen

Cold War – Der Breitengrad der Liebe

Kompromisslose Liebende

Kinostart am 22.11.2018 Polen, 1950er Jahre. Über die Musikgruppe Mazurek treffen der Bildungsbürger Wiktor und Zula aus armem Hause aufeinander. Sie beginnen eine leidenschaftliche Liebesgeschichte, die aus dem kommunistischen Polen in den Westen und wieder zurück führt. weiterlesen

Colette

Wunderbare Fin de Siécle-Dekadenz

Kinostart am 03.01.2019 Beschwingtes und opulentes Biopic über die ersten der vielen wilden Jahre der berühmt-berüchtigten französischen Schriftstellerin Colette (Sidonie-Gabrielle Claudine Colette, 1873-1954). weiterlesen

D

Deckname Jenny

Linke Geschichte

Kinostart am 19.04.2018 Eine junge Frau, „Deckname Jenny“ schließt sich einer militanten autonomen Gruppe an, die zwei Anschläge plant. Als die Aktion zu scheitern droht, übernimmt „Jennys“ Vater, der einst bei den Revolutionären Zellen aktiv war, das Kommando. weiterlesen

Der Dolmetscher

Lässige Tragikomödie

Kinostart am 22.11.2018 Der 80-jährige Ali reist nach Wien, um den Mörder seiner Eltern zu suchen, doch statt SS-Sturmbannführer Graubner findet er nur dessen Sohn Georg. Gemeinsam begeben sich die beiden auf Spurensuche in die Slowakei weiterlesen

Donbass

Groteske Re-Imaginationen

Kinostart am 30.08.2018 Sergei Loznitsa hat in Amateuraufnahmen nach der verschütteten Wahrheit eines Krieges gesucht, und re-imaginiert daraus 13 groteske, stets vom Ton einer satirischen Überzeichnung getragene und zugleich präzise Tableaus. weiterlesen

Drei Gesichter

Große und kleine Metaphern

Kinostart am 26.12.2018 Regisseur Jafar Panahi erhält ein Handy-Video, in dem eine junge Frau mit Selbstmord droht. Gemeinsam mit der Schauspielerin Behnaz Jafari macht er sich auf den Weg in die Provinz, um sie zu finden. weiterlesen

E

Elternschule

Nicht nur für Problem-Familien

Kinostart am 11.10.2018 ELTERNSCHULE beobachtet den Klinik- und Therapiealltag in der Kinder- und Jugendklinik Gelsenkirchen, in der bereits sehr kleine Kinder beispielsweise wegen Ess- oder Schlafstörungen behandelt werden, und die immer auch die Eltern im Blick hat. weiterlesen

Ex Libris: Die Public Library von New York

Monumentalfilm

Kinostart am 24.10.2018 Mit rund 53 Millionen Medieneinheiten und 92 Zweigstellen ist die NEW YORK PUBLIC LIBRARY die drittgrößte Bibliothek der modernen Welt. Frederic Wiseman beobachtet die Institution bei der Arbeit. weiterlesen

F

Fahrenheit 11/9

Zum richtigen Zeitpunkt

Kinostart am 17.01.2019 FAHRENHEIT 11/9 verhandelt eine Reihe von bedauerlichen Zuständen, die Michael Moore derzeit beschäftigen, darunter – natürlich – auch Donald Trump. weiterlesen

Familie Brasch

DDR-BRD-Zeitgeschichte

Kinostart am 16.08.2018 Vater Horst Brasch war FDJ-Gründer und SED-Funktionär, die Kinder Thomas, Klaus, Peter und Marion allesamt Künstler, Autoren, Schauspieler, Schriftsteller. Annekathrin Hendels Dokumentarfilm lässt die Familiengeschichte zwischen Macht und Ausbürgerung Revue passieren. weiterlesen

Finding Vivian Meier

Die geheime Fotografin

Kinostart am 26.06.2014 Auf einer Nachlassauktion ersteigert der Sammler und Regisseur John Maloof 2005 eine Kiste mit alten Fotos von beeindruckender Qualität. Er macht sich auf der Suche nach der unbekannten Fotografin, Vivian Maier. weiterlesen

Die Frau des Nobelpreisträgers

Die Königsmacherin geht

Kinostart am 03.01.2019 Glenn Close spielt Joan, die Ehefrau des Schriftstellers Joe Castelman, der soeben erfahren hat, dass er den Literaturnobelpreis erhalten hat. Auf der Reise zur Preisverleihung brechen sich Joans jahrelang unterdrückte Gefühle und verdrängte Erinnerungen immer weiter Bahn. weiterlesen

G

Gegen den Strom

Halla hat wieder zugeschlagen

Kinostart am 13.12.2018 Die 50-jährige Chorleiterin Halla aus Reykjavik führt in ihrer Freizeit einen geheimen, einsamen Kampf gegen die Aluminiumindustrie im isländischen Hochland. weiterlesen

Die Geheimnisse des schönen Leo

Der MfS-Offizier strahlt

Kinostart am 17.01.2019 Leo Wagner, Gründungsmitglied der CSU und Vertrauter von Strauß, liebte das süße Leben und ließ es sich auch von der Stasi finanzieren. Sein Enkel Benedikt Schwarzer zeichnet das Bild eines gefühlskalten Mannes, dessen moralische Werte am eigenen monetären Interesse und Lustgewinn enden. weiterlesen

Genesis 2.0

Klone aus dem Eis

Kinostart am 17.01.2019 In Sibirien suchen Männer nach Mammutstoßzähnen und gefrorenen Kadavern. Wissenschaftler*innen spekulieren über die Möglichkeit, das Mammut aus gefrorener DNA zu klonen. weiterlesen

Girl

Lara tanzt

Kinostart am 18.10.2018 Lara ist ein ganz normaler Teenager, doch sie hat es besonders schwer, denn sie ist als Victor auf die Welt gekommen. Umso verbissener stürzt sie sich in ihre Leidenschaft, das Tanzen. weiterlesen

Le Grand Bal – Das große Tanzfest

Kinostart am 29.11.2018 Seit 30 Jahren reist Laetitia Carton in das Örtchen Gennetines in der französischen Auvergne. Hier findet einmal im Jahr sieben Tage und acht Nächte lang das „Festival Le Grand Bal“ statt, zu dem 2.000 Menschen, die aus ganz Europa anreisen, um miteinander ganz klassisch zu tanzen. weiterlesen

Gundermann

Widersprüchlicher Typ

Kinostart am 23.08.2018 Einerseits Spitzel, andererseits störendes Element unterhielt der ostdeutsche Liedermacher Gerhard „Gundi“ Gundermann zeitlebens eine bewegte Beziehung zum Staat DDR. Biopic. weiterlesen

H

Der Himmel über Berlin

Stadt der verlorenen Seelen

Kinostart am 12.04.2018 Die 4k-Restauration von Wim Wenders Film DER HIMMEL ÜBER BERLIN sieht atemberaubend aus. Schweigsame Engel blicken in die Köpfe von Menschen in einer Stadt, die noch wesentlich leerer war. weiterlesen

The House That Jack Built

Höllentrip

Kinostart am 29.11.2018 Ein Serienmörder, Jack, berichtet einem Zuhörer namens Serge von seinen Morden, die er als Arbeit und Kunst betrachtet weiterlesen

I

Isle of Dogs – Ataris Reise

Kirschblüten, Sushi und Beta-Hunde

Kinostart am 10.05.2018 Wes Andersons Animationsfilm spielt auf Trash Island, der Müll-Insel der imaginären japanischen Großstadt Megasaki. Hierhin hat der Bürgermeister alle Hunde der Stadt verbannt, die dort ein elendes Dasein fristen - bis der 12-jährige Atari auf der Suche nach seinem Hund Spot auf der Insel eintrifft. weiterlesen

J

Juliet, Naked

Genug vom Fanboy

Kinostart am 15.11.2018 Charmante Romanze von Nick Hornby (Buch) um Annie, die in einem südenglischen Kaff das Heimatmuseum verwaltet, ihren Mann Duncan, der eine Obsession für den obskuren amerikanischen Singer/Songwriter Tucker Crowe pflegt, und … Tucker Crowe. weiterlesen

K

Killing God

Apokalypse am Silvesterabend

Kinostart am 27.12.2018 Ein abgeranzter Zwerg sprengt eine Silvesterfeier: Er stellt sich als Gott höchstselbst vor und verkündet, dass er zum Neujahrsmorgen die gesamte Menschheit auslöschen wird. Bis auf zwei. weiterlesen

Der Klang der Stimme

Das älteste Instrument

Kinostart am 01.11.2018 Der Dokfilm fünf Personen in den Fokus: eine Stimmtherapeutin, die Sopranistin Regula Mühlemann, den Stimmkünstler Andreas Schaerer und den Stimmforscher Matthias Echternach. weiterlesen

Kolyma – Straße der Knochen

Gulag oder Gulasch?

Kinostart am 21.06.2018 Entlang der 2000km langen Kolyma-Fernstraße lagen bis 1987 die Straflager der UDSSR. Autorenfilmer Stanislaw Mucha, dessen Großvater im Gulag einsaß, bereist die komplette Länge der Fernstraße. weiterlesen

Das krumme Haus

Echos von Douglas Sirk

Kinostart am 29.11.2018 Der mysteriöse Mord an einem Familienpatriarchen, einer tyrannischen Vaterfigur, Vorstand eines zerfallenden Imperiums, bietet den Hintergrund für das jüngste Agathe Christie-Amüsement. weiterlesen

L

The Last Movie

Sex und Macht und koloniales Gehabe

Kinostart am 27.12.2018 Nach dem Erfolg von EASY RIDER konnte Dennis Hopper 1971 für Universal machen, was er wollte. Mit THE LAST MOVIE drehte er in den peruanischen Anden einen wilden Film über imperiale und männliche Arroganz, der den Kritiker-Preis in Cannes gewann, aber beim Publikum unterging. weiterlesen

Leto (2018)

Illusion von Freiheit

Kinostart am 08.11.2018 Leningrad 1980: Meist in Schwarz-Weiß, unterbrochen von pseudo-dokumentarischen Aufnahmen und Musical-Nummern, erzählt LETO vom Rock-Musiker Viktor Tsoi und von einem Gefühl des Aufbruchs. weiterlesen

Loro

Audienz bei „ihm“

Kinostart am 15.11.2018 Paolo Sorrentinos Abrechnung mit dem verkommenen Staatsapparat seiner Heimat: Auch wenn Silvio Berlusconi in LORO so gut wie nie beim Namen genannt wird, ist jedem klar, wer der stets breit grinsende Mogul im Mittelpunkt ist. weiterlesen

M

Mackie Messer – Brechts Dreigroschenfilm

Komplex und wild genug

Kinostart am 13.09.2018 MACKIE MESSER ist nicht nur eine Verfilmung der Dreigroschenoper, sondern eine Demonstration von Brechts Theater- und Filmtheorie, eine Erzählung über die Produktionsgeschichte der Filmversion von 1931 und Brechts Urheberklage und eine Rekonstruktion von Brechts Vision des Films. weiterlesen

Das Mädchen, das lesen konnte

Sonnendurchflutet, sinnlich, revolutionär

Kinostart am 10.01.2019 Frankreich, Mitte des 19. Jahrhunderts. Die Regierungstruppen von Louis Napoleon haben alle Männer verschleppt oder ermordet, und die Frauen beschließen: Der erste Mann, der ins Dorf kommt, gehört allen. weiterlesen

Mandy (2018)

Marodierende Jesus-Sekte

Kinostart am 01.11.2018 Das blutüberströmte Sekten-Rachedrama MANDY dreht völlig frei, als hätte ein „Heavy Metal“-Comic der siebziger Jahre zu viel LSD genommen und wäre beim Hören von Emerson, Lake and Palmer wahnsinnig geworden. weiterlesen

Männerfreundschaften

War Goethe schwul?

Kinostart am 13.12.2018 In seinem Dokumentarfilm beschäftigt sich Rosa von Praunheim mit dem Männerfreundschaftskult des 18. Jahrhunderts und der Frage, ob die überbordenden Liebeserklärungen rein platonisch gemeint waren. weiterlesen

Maria by Callas

Selbstzeugnisse der Operndiva

Kinostart am 17.05.2018 Tom Volfs Dokumentarfilm über Maria Callas setzt konsequent auf Selbstäußerungen der Opernsängerin. Neben zahlreichen Aufzeichnungen ihrer Auftritte stehen ein BBC-Interview, das die Callas gegen Ende ihrer Karriere gegeben hat und ihre privaten Aufzeichnungen, gelesen von Fanny Ardant, im Mittelpunkt des Films. weiterlesen

Maria Stuart, Königin von Schottland

Feministische Neuinterpretation

Kinostart am 17.01.2019 Mary Stuart kehrt aus Frankreich nach Schottland zurück, schlägt eine protestantische Rebellion nieder und scheitert schließlich an Intrigen. Versuch einer feministischen Neuinterpretation. weiterlesen

Mary Poppins' Rückkehr

Kinostart am 20.12.2018 Die Banks-Kinder sind inzwischen erwachsen und in die Fußstapfen ihrer Eltern getreten: Es ist also höchste Zeit für die Rückkehr eines magischen Kindermädchens. weiterlesen

Mary Shelley

Am Rande der Jungs-Party

Kinostart am 27.12.2018 Mary Wollstonecraft ist erst 17 als sie sich unsterblich in den romantischen – und verheirateten – Dichter Percy Shelley verliebt und mit ihm und ihrer Schwester gemeinsam durchbrennt. Mit 21 schreibt sie den Klassiker „Frankenstein“. weiterlesen

Matangi/Maya/M.I.A.

Pop-Aktivistin

Kinostart am 22.11.2018 Das Porträt der Sängerin, die in Sri Lanka und London aufwuchs, ist zugleich Pop-Doku und Polit-Doku. weiterlesen

Meine Welt ist die Musik – Der Komponist Christian Bruhn

Der Soundtrack der 70er Jahre

Kinostart am 10.01.2019 Von der zartesten Versuchung bis zur Schmusewolle, von Marmor, Stein und Eisen bis zu Heidi: Christian Bruhn hat die deutsche Mainstream-Soundlandschaft der 60er und 70er Jahre wie kaum ein anderer Komponist geprägt. weiterlesen

Mellow Mud

Allein auf dem Land

Kinostart am 13.12.2018 Raya, 17, lebt mit ihrem kleinen Bruder Robis bei ihrer Großmutter auf der Obstplantage der Eltern in der lettischen Provinz. Der Vater ist tot, die Mutter nach England verschwunden, dann stirbt die Großmutter. weiterlesen

Die Melodie des Meeres

Der beste Bruder der Welt

Kinostart am 24.12.2015 Ben, der Sohn des Leuchturmwärters hasst seine vierjährige Schwester Saoirse. Saoirse, das Mädchen, das noch nie gesprochen hat, ist in Wirklichkeit ein Selkie, ein Seehundwesen. In zarten, handgezeichneten Bildern erzählt DIE MELODIE DES MEERES von zwei Geschwistern die sagenhafte Abenteuer überstehen und dabei zu Freunden werden. weiterlesen

Moonlight

Glorreiches Kino

Kinostart am 09.03.2017 Der für acht Oscars nominierte MOONLIGHT ist ein Meisterwerk, ein mutiger Film, darüber, was es heißt, arm und schwarz aufzuwachsen, ein Film über Sexualität und Maskulinität, über Beschädigungen der Seele, über Sinnlichkeit und Güte. weiterlesen

N

National Gallery

Die Geschichte(n) hinter den Bildern

Kinostart am 01.01.2015 Der amerikanische Dokumentarfilmer Frederic Wiseman, bekannt für seine Porträts von Institutionen und deren Bewohnern/Nutzern/Angestellten nimmt sich in seinem jüngsten Film einer ur-Britischen Institution an: der National Gallery in London. weiterlesen

P

Die Poesie der Liebe

Ein Leben rauscht durch

Kinostart am 20.12.2018 Die rasant erzählte lebenslange Liebesgeschichte eines Pariser Schriftstellerpaares erinnert an Woody Allens Großstadtkomödien. weiterlesen

Postcards from London

Meister des "postkoitalen Gesprächs"

Kinostart am 13.12.2018 Jim kommt nach London auf der Suche nach Abenteuer und gerät an die "Raconteurs", eine Gruppe eleganter männlicher Escorts. Sie nehmen Jim unter ihre Fittiche und bilden ihn zum Meister des "postkoitalen Gesprächs" aus. weiterlesen

R

Raus

Fremde im Wald

Kinostart am 17.01.2019 Ein mysteriöser Typ im Internet bietet einen Pfad zurück zu den „Wurzeln“. Fünf Wildfremde um die 20 treffen sich im Wald, aber einige scheinen eher auf der Flucht als auf der Suche zu sein. weiterlesen

RBG – Ein Leben für die Gerechtigkeit

Pop-kulturelle Ikone

Kinostart am 13.12.2018 Der Dokumentarfilm rekonstruiert in medialen Rückblicken und Interviews den Weg von Ruth Bader Ginsberg - „The Notorious RBG“ - in das Supreme Court und zum Role Model. weiterlesen

Reise nach Jerusalem (2018)

Kein-Geld-Haben im Februar in Berlin

Alice ist langzeitarbeitslos und das Jobcenter hat ihre Bezüge gekürzt. Aber vor Freunden und Familie verheimlicht sie, wie schlecht die Lage wirklich ist. weiterlesen

Rey

Der erste König von Araukanien

Kinostart am 03.01.2019 Mitte des 19. Jahrhunderts reiste Orélie Antoine de Tounens nach Patagonien ließ sich schließlich zum König der Provinz Araukanien krönen. Niles Attalahs Film REY ist eine Reflexion über die Möglichkeiten und Grenzen filmischen und geschichtlichen Erzählens. weiterlesen

S

Sauvage

Zärtlichkeit und Gewalt

Kinostart am 29.11.2018 Léo ist anders als die anderen Stricher: Während sie ihre Freier professionell auf Distanz halten, sucht er bei ihnen nach Geborgenheit. weiterlesen

Shoplifters

Menschlichkeit und Solidarität

Kinostart am 27.12.2018 Mit Sanftheit und Präzision erzählt Hirokazu Kore-Eda von einer armen Patchworkfamilie, die sich mit Witz, Gaunereien und großer Solidarität durchs Leben schlägt. weiterlesen

Sibel

Draußen im Wald

Kinostart am 27.12.2018 Die junge Sibel lebt in einem abgelegenen Bergdorf in der Türkei. Sie ist stumm, kann aber mittels einer traditionellen Pfeifsprache kommunizieren. Sie ist oft ausgeschlossen, doch auch viele Regeln gelten für sie nicht. weiterlesen

Der Spitzenkandidat

Paparazzi & Politik

Kinostart am 17.01.2019 Hochkarätig besetzte Adaption von Matt Bais Roman All Truth Is Out über den Aufstieg und Fall des zweimaligen US Präsidentschaftskandidaten Gary Hart, der Ende der 1980er Jahre über seine außerehelichen Affären stolperte. weiterlesen

A Star is Born

Körperkarrieren im Pop

Kinostart am 04.10.2018 Lady Gaga als Barbra Streisand als Judy Garland spielt eine Sängerin, die zum Star wird, während der männliche Star, der sie entdeckte, im Alkohol- und Drogenkonsum zu Grunde geht. Die vierte Version des Stoffes, Variationen wie ALL ABOUT EVE, SHOWGIRLS und MULHOLLAND DRIVE nicht mitgerechnet. weiterlesen

Suspiria

Exzessrituale

Kinostart am 15.11.2018 Luca Guadagninos Remake von Dario Argentos Horror-Heiligtum SUSPIRIA macht alles richtig, was ein Remake richtig machen kann. weiterlesen

T

Touch Me Not

Wie fühlst du dich?

Kinostart am 01.11.2018 Der Gewinner der Berlinale 2018 TOUCH ME NOT ist eine Mischung aus sehr persönlichen Interviews, extrem stilisierten Szenen und zurückhaltend beobachteten Therapiesitzungen. weiterlesen

Der Trafikant

Bildungsbürgerlich

Kinostart am 01.11.2018 Kurz vor dem sogenannten Anschluss Österreichs an das „Dritte Reich“ ist der 17-jährige Franz nach Wien gezogen. Er arbeitet in einem Zeitungsladen und diskutiert seine Liebesdilemmata mit einen speziellen Zeitungskäufer – Sigmund Freud. weiterlesen

U

Under the Silver Lake

Paranoia am Pool

Kinostart am 06.12.2018 Der neue Film von David Robert Mitchell (IT FOLLOWS) ist ein Hollywood-Paranoia-Thriller um Macht und Unsterblichkeit. Ein Hauch von MULLHOLLAND DRIVE, mit Andrew Garfield in der Hauptrolle. weiterlesen

Die unglaubliche Reise des Fakirs, der in einem Kleiderschrank feststeckte

Kinostart am 29.11.2018 Der junge Aju (Tamil-Kinostar Dhanush) schlägt sich aus den Slums von Mumbai nach Paris durch, verliebt sich dort, wird versehentlich in einem Schrank nach England transportiert und erlebt eine verrückte Odyssee auf dem Weg zurück zur Geliebten. weiterlesen

V

Verlorene.

Dörfliche Doppelmoral

Kinostart am 17.01.2019 VERLORENE, den Regisseur Felix Hassenfratz selbst als „modernen Anti-Heimat-Film“ bezeichnet, zeigt, dass sexueller Missbrauch überall stattfindet, auch hinter braven, christlich-provinziellen Fassaden. weiterlesen

Victoria

Blaue Stunde in Berlin

Kinostart am 11.06.2015 Der in einer einzigen Einstellung gedrehte Film folgt der jungen Spanierin Victoria durch eine Berliner Nacht. Vor dem Club trifft Victoria Sonne und seine Freunde. Sie lassen sich treiben, trinken noch ein letztes Bier, sehen von den Dächern auf die Stadt herunter. Als die Nacht ihrem Ende entgegen geht trifft Victoria eine fatale Entscheidung. weiterlesen

Der Vorname

Boulevardeskes Vergnügen

Kinostart am 18.10.2018 Stephan und Elisabeth wollen ihr Kind Adolf nennen. Komödie von Söhnke Wortmann (DEUTSCHLAND – EIN SOMMERMÄRCHEN, DAS WUNDER VON BERN). weiterlesen

W

Was uns nicht umbringt

Widrigkeiten der Lebensmitte

Kinostart am 15.11.2018 Der Psychotherapeut Maxx, seine Ex-Frau und diverse Patient*innen kämpfen mit den Widrigkeiten in der Lebensmitte. weiterlesen

Werk ohne Autor

Episch

Kinostart am 03.10.2018 WERK OHNE AUTOR erzählt vor dem Hintergrund von Nazismus, Kommunismus und Kapitalismus vom Werdegang eines deutschen Künstlers, der von der Biografie Gerhard Richters inspiriert ist. weiterlesen

Westwood

Post-Punk-Pilgerstätte

Kinostart am 20.12.2018 Vivienne Westwood hat gemeinsam mit Malcolm McLaren den Punk, jedenfalls die englische Punk-Mode erfunden. Sie betreibt heute mit ihrem Partner Andreas Kronthaler ein erfolgreiches und unabhängiges Modelabel. weiterlesen

Why are We Creative?

VIPs antworten

Kinostart am 04.10.2018 Hermann Vaske hat Prominente, darunter Marina Abramovic, David Bowie, Mel Gibson, Neo Rauch, Angelina Jolie, Nelson Mandela, Bono, befragt, wo Kreativität eigentlich her kommt. weiterlesen

Widows

Wahrhaftigkeit und Wucht

Kinostart am 06.12.2018 Als ein bewaffneter Raubüberfall schief geht, und die Täter dabei ihr Leben verlieren, geraten deren Witwen angesichts offener Gangster-Rechnungen unter Zugzwang. weiterlesen

Wunder

Taschentücher einpacken

Kinostart am 25.01.2018 Der 10-jährige Auggie trägt am liebsten seinen Astronautenhelm, damit niemand sehen kann, dass sein Gesicht von Geburt entstellt ist. Aber nun soll er auf die normale Schule gehen und muss lernen, sich gegen Bullys durchzusetzen und Freunde zu finden. weiterlesen

Y

Yuli

Tanzen für Kuba

Kinostart am 17.01.2019 Carlos „Yuli“ Acosta wird in den 90er Jahren der erste international erfolgreiche Balletttänzer aus dem in der Wirtschaftskrise versinkenden Kuba. Doch im Herzen bleibt er immer ein Junge, der eigentlich nie professionell tanzen, sondern ein Kind wie jedes andere sein wollte. weiterlesen

Neustarts

Aktuell im Kino

Archiv