Entfernung über GPS
ab PLZ

Aktuell im Kino

0–9

3 Tage in Quiberon

Der Welt abhanden gekommen

Kinostart am 12.04.2018 3 TAGE IN QUIBERON erzählt von jenen drei Tagen im Herbst 1981, in denen das legendäre Stern-Interview entstand, das als eine Art Vermächtnis der Schauspielerin Romy Schneider gilt. weiterlesen

303

Road-und-Rede-Movie

Kinostart am 19.07.2018 Als Jan von seiner Mitfahrgelegenheit versetzt wird, heuert er bei Jule an, die mit einem alten Caravan auf den Weg nach Portugal ist. In den langen Stunden im Caravan, auf Campingplätzen und bei Picknickpausen werden aus den beiden Verliebte. weiterlesen

A

Arrhythmia

Symptom: Herzlosigkeit

Kinostart am 19.04.2018 ARRYTHMIA erzählt von den Verflechtungen von privatem Liebesglück und gesellschaftlicher Kälte: Gleichgültigkeit zerfrisst die Beziehung von Notarzt Oleg und Krankenschwester Katja und der Krankenhausalltag verlangt ihnen zunehmend unmenschliche Entscheidungen ab. weiterlesen

Auf der Suche nach Ingmar Bergman

Höfliches Porträt

Kinostart am 12.07.2018 Margarethe von Trotta spricht mir Schauspielern, Regisseuren, Archivaren und Ingmar Bergmanns Söhnen über die Regie-Legende. weiterlesen

Augenblicke: Gesichter einer Reise

Demokratische Kunst

Kinostart am 31.05.2018 Die mittlerweile 90-jährige Avantgardefilmerin Agnès Varda hat gemeinsam mit dem Street-Art-Künstler JR einen Roadtrip durch die französische Provinz unternommen und in Kooperation mit den Bewohner*innen Kunstaktionen gemacht. weiterlesen

Aus dem Nichts

Ungeheure Wut

Kinostart am 23.11.2017 Fatih Akin erzählt die Geschichte eines Nazi-Terroranschlags aus der Perspektive einer Frau, die dabei ihren Sohn und Ehemann verliert. Diane Kruger gewann in Cannes die silberne Palme als Beste Darstellerin. weiterlesen

B

B-Movie: Lust & Sound in West-Berlin

Enthusiastisches Szeneportrait

Kinostart am 21.05.2015 In einer rasanten Collage aus TV-Berichten, Videos und Super-8 Filmen erzählt B-MOVIE die Geschichte der musikalisch aufregendsten Zeit in West-Berlin in den frühen achtziger Jahren aus der Perspektive des Engländers Mark Reeder, der 1978 nach Berlin zog und Manager von Malaria wurde. weiterlesen

A Beautiful Day

Gnadenlose Wucht

Kinostart am 26.04.2018 Der ehemalige Soldat Joe (Joaquin Phoenix) hat ein Leben voller Traumata hinter sich. Seine Flashbacks und Selbstmordpläne hält er mit Pillen in Schach und seine gewalttätigen Impulse nutzt er als Experte für die Befreiung entführter Mädchen. weiterlesen

Die brillante Mademoiselle Neïla

Funkelnde Dialoge

Kinostart am 14.06.2018 Bereits in ihrer ersten Vorlesung geraten die schlagfertige Studentin Neïla und der selbstgerechte Chauvi, Professor Pierre Mazard aneinander. Die Unileitung verdonnert den Prof dazu, Neïla für einen Rhetorikwettbewerb zu coachen. weiterlesen

Der Buchladen der Florence Green

Ein großer Traum

Kinostart am 10.05.2018 England in den 1950er Jahren. Florence Green hat einen großen Traum. Im kleinen Fischerort Hardborough möchte sie in einen Buchladen eröffnen. Ihr freundliches und mutiges Unterfangen stößt auf unerwarteten Gegenwind der örtlichen Kultureliten. weiterlesen

C

Call Me by Your Name

Schönheit, Schmerz und Glück

Kinostart am 01.03.2018 Italien 1983. Der junge Amerikaner Oliver verbringt seine Ferien mit den Perlmans und ihrem 17-Jährigen Sohn Elio. Ein Sommer zwischen antiker Kunst und sehr gegenwärtigem Begehren. weiterlesen

Candelaria

Galante Liebende

Kinostart am 05.07.2018 Obwohl Candela und Victor Hugo über 70 sind, müssen sie hart arbeiten, um im Kuba der 90er über die Runden zu kommen. Sie haben sich lange nicht mehr in die Augen verliebt geblickt, doch dann findet Candela eine Videokamera und filmt den Liebsten. weiterlesen

The Cleaners

Aufräumen in den Sozialen Medien?

Kinostart am 17.05.2018 Der Dokumentarfilm porträtiert Content Moderatoren, deren Job darin besteht, sich Tag für Tag tausende Bilder und Videos anzuschauen, die auf facebook, Twitter oder Instagram hochgeladen werden, und zu entscheiden, ob die Bilder gelöscht oder zensiert werden. weiterlesen

D

The Death of Stalin

Gerangel um die Macht

Kinostart am 29.03.2018 Armando Iannucci inszeniert das politische Gerangel um die Macht nach Stalins Tod als brüllend komische Satire. weiterlesen

Deckname Jenny

Linke Geschichte

Kinostart am 19.04.2018 Eine junge Frau, „Deckname Jenny“ schließt sich einer militanten autonomen Gruppe an, die zwei Anschläge plant. Als die Aktion zu scheitern droht, übernimmt „Jennys“ Vater, der einst bei den Revolutionären Zellen aktiv war, das Kommando. weiterlesen

Die dunkelste Stunde

England vor der Entscheidung

Kinostart am 18.01.2018 Im Mai 1940 haben die Deutschen Belgien eingenommen, Frankreich steht kurz vor der Kapitulation und eine Invasion der Nazis in England ist absehbar. Englands Premier Winston Churchill steht vor der Entscheidung, einen fast aussichtslosen Kampf weiterzuführen, oder mit den Faschisten zu verhandeln. weiterlesen

E

Early Man – Steinzeit bereit

Steinzeit-Fußball-Knetfilm

Kinostart am 26.04.2018 Nick Parks neuer Knetfilm spielt zwar am Übergang der Stein- zur Eisenzeit und unter knuffigen, trotteligen Urmenschen, die von ferne an die Einwohner eines gewissen gallischen Dorfes erinnern, ist aber im Herzen ein Fußballfilm. weiterlesen

Eldorado

Unterwegs mit Mare Nostrum

Kinostart am 26.04.2018 Im Zweiten Weltkrieg nahm die Familie des Schweizer Regisseurs Markus Imhoof ein italienisches Flüchtlingsmädchen bei sich auf. In Erinnerung an Giovanna begibt sich der Dokumentarfilmer auf die Reise zu den Flüchtenden der Gegenwart. weiterlesen

Eleanor & Colette

Kampf für Patientenrechte

Kinostart am 03.05.2018 Die psychisch kranke Eleanor Riese (Helena Bonham Carter) meldet sich bei der Patientenhilfe, weil ihr gegen ihren Willen hohe Dosen Neuroleptika verschrieben werden. Ihre Anwältin Colette Hughes (Hillary Swank) kämpft mit ihr um Patientenrechte. weiterlesen

Endless Poetry

Jodorowskis filmische Autobiografie

Kinostart am 19.07.2018 Als zweiter Teil der filmischen Autobiografie von Alejandro Jodorowski, nach THE DANCE OF REALITY (2013) erzählt ENDLESS POETRY vom jungen Alejandro, der Jurist werden soll, aber nur Poet sein will. Ein überschwängliches, grellbuntes Spektakel über die Liebe zur Welt. weiterlesen

F

Feinde – Hostiles

Angeschlagene Männer

Kinostart am 31.05.2018 In Scott Coopers Spätwestern bilden der desillusionierter Nordstaaten-Offizier Joseph J. Blocker, (Christian Bale) und der todkranke Cheyenne-Häuptling Yellow Hawk (Wes Studi) ein unfreiwilliges Team. weiterlesen

The Florida Project

Glamour und Solidarität

Kinostart am 15.03.2018 Moonee lebt mit ihrer 22 Jahre alten Mutter Halley in einem Hotel am Highway, knapp vor Disneyland. Während die Erwachsenen um ihre Existenz kämpfen, amüsieren Moonee und ihre Kindergang sich großartig. weiterlesen

Foxtrott

Ein Schritt zur Seite, ein Schritt zurück

Kinostart am 12.07.2018 Die Nachricht vom Tod ihres Sohnes Jonathan, der gerade bei der Armee ist, stürzt den Tel Aviver Architekten Michael und seine Frau Dafna in einen Strudel aus Trauer, Fassungslosigkeit – und unbändiger Wut. weiterlesen

Die Frau, die vorausgeht

Komplexes Porträt

Kinostart am 05.07.2018 Catherine Weldon will 1890 das Porträt des Lakota-Sioux-Häuptlings Sitting Bull malen. Zugleich soll das Reservatsland aufgespalten werden, und die Armee sinnt auf Rache für die Niederlage am Little Big Horn. weiterlesen

G

Goodbye Christopher Robin

Vater & Sohn

Kinostart am 07.06.2018 Das A. A. Milne-Biopic erzählt vor allem davon, wie die „Pu, der Bär“-Bücher entstanden, und erwähnt dabei auch die Schattenseiten von Milnes Leben. weiterlesen

Greatest Showman

Erster Ohrwurm des Kinojahres

Kinostart am 04.01.2018 Großartig choreografiert und in einem Affentempo: GREATEST SHOWMAN erzählt die Geschichte des Zirkusgründers P.T. Barnum als Musical. weiterlesen

H

Halaleluja – Iren sind menschlich

Ungeheuer freundlich

Kinostart am 21.06.2018 Raghdan ist aus Bradford ins irische Städtchen Sligo zu seinem Onkel und seiner Tante gezogen und hat sich gut eingelebt. Als sein Vater Amir auftaucht und ihm zu einem Business verhelfen will, passt ihm das gar nicht. weiterlesen

Hereditary

Cineastische Achterbahn

Kinostart am 14.06.2018 Großmutter ist mehr oder weniger tot, Mutter Annie als Künstlerin baut bizarre Miniaturen, Tochter Charlie köpft tote Tauben, Teenager-Sohn Peter kifft vor sich hin, bis aus einer Familientragödie ein immer weiter eskalierender Apltraum wird. Origineller, sehr effektiver Horror. weiterlesen

I

I, Tonya

Komisch und voller Mitgefühl

Kinostart am 22.03.2018 Kurz vor den Olympischen Winterspielen 1994 schlägt ein Mann im Auftrag des Ex-Mannes der Eiskunstläuferin Tonya Harding derer Konkurrentin Nancy Kerrigan mit der Eisenstange vor das Knie. Komisches und engagiertes Biopic mit bis in die Nebenrollen exzellenter Besetzung. weiterlesen

In den Gängen

Sehnsuchtstapeten und Warenwirtschaft

Kinostart am 24.05.2018 Eine Liebe im Mikrokosmos Großmarkt: Der schweigsame Christian tritt eine neue Stelle im Lager an. Kollege Bruno zeigt ihm, wie man den Gabelstapler fährt. Marion scheint ihn zu mögen, ist aber verheiratet. weiterlesen

Isle of Dogs – Ataris Reise

Kirschblüten, Sushi und Beta-Hunde

Kinostart am 10.05.2018 Wes Andersons Animationsfilm spielt auf Trash Island, der Müll-Insel der imaginären japanischen Großstadt Megasaki. Hierhin hat der Bürgermeister alle Hunde der Stadt verbannt, die dort ein elendes Dasein fristen - bis der 12-jährige Atari auf der Suche nach seinem Hund Spot auf der Insel eintrifft. weiterlesen

J

Jahrhundertfrauen

Zeit des Umbruchs

Kinostart am 18.05.2017 Mike Mills JAHRHUNDERTFRAUEN ist eine warmherzige Zeitreise ins sonnige Kalifornien der späten 1970er Jahre. Die alleinerziehende Dorothea (Annette Bening) möchte ihren Teenager-Sohn Jamie gemeinsam mit ihrem Patchwork-Freundeskreis erfolgreich durch die Pubertät begleiten. weiterlesen

K

Belladonna of Sadness

Zwischen Feminismus und Sexploitation

Kinostart am 01.09.2016 Die psychedelisch-pornografische Kult-Animation BELLADONNA OF SADNESS von Eiichi Yamamoto und Ozamu Tezuka aus dem Jahr 1973 entführt in bizarren Bildern zwischen Jugendstil und Popart in eine mittellalterliche Welt, in der Sex, Gewalt, Voyeurismus und Feminismus eine verstörende Verbindung eingehen. weiterlesen

Kindheit

Lieber spielen

Kinostart am 19.04.2018 Ein Jahr lang, vom Herbst bis zu den Sommerferien beobachtet Dokumentarfilmerin Margreth Olin die Kinder eines Waldorf-Waldkindergartens. weiterlesen

Kolyma – Straße der Knochen

Gulag oder Gulasch?

Kinostart am 21.06.2018 Entlang der 2000km langen Kolyma-Fernstraße lagen bis 1987 die Straflager der UDSSR. Autorenfilmer Stanislaw Mucha, dessen Großvater im Gulag einsaß, bereist die komplette Länge der Fernstraße. weiterlesen

Könige der Welt

Nochmal durchstarten

Kinostart am 19.07.2018 2002 gilt die Indierock-Band Union Youth aus Bad Bentheim für kurze Zeit als Hoffnungsträger. Doch irgendwas läuft schief und die Band verschwindet recht sang- und klanglos wieder. KÖNIGE DER WELT begleitet den Versuch eines zweiten Anlaufs. weiterlesen

Kundschafter des Friedens

Olsenbande undercover

Kinostart am 26.01.2017 Die ehemaligen Ost-Agenten Jochen Falk (Henry Hübchen), Jaecki (Michael Gwisdek), Locke (Thomas Thieme) und Harry (Winfried Glatzeder) werden 27 Jahre nach dem Fall der Mauer vom BND reaktiviert, um den West-Agenten Kern in Katschekistan zu befreien. weiterlesen

L

La La Land

Kitsch der feinsten Sorte

Kinostart am 12.01.2017 Hinreißend altmodische Musical-Romanze um einen Jazz Pianisten (Ryan Gosling) und eine Schauspielerin (Emma Stone), das Warten auf den Erfolg und den Widerstreit zwischen äußeren Zwängen und ideellen Wünschen. weiterlesen

Lady Bird

Teenage Langeweile

Kinostart am 19.04.2018 Christine McPherson, die sich selbst „Lady Bird“ nennt, ist vom idyllischen Sacramento, vom behüteten Kalifornien und vom Jahr 2002 gelangweilt. Vor allem aber ist sie genervt von ihrer sich aufopfernden Mutter. weiterlesen

Das Leben ist ein Fest

Hochzeitsplanerchaos

Kinostart am 01.02.2018 Der Hochzeitsplaner Max und sein Team haben bei der mondänen Feier eines wohlhabenden Parisers jede Menge Hindernisse zu überwinden. Die neue Komödie der ZIEMLICH BESTE FREUNDE-Regisseure. weiterlesen

Love, Cecil

Großmeister des Glamours

Kinostart am 12.07.2018 Ein Porträt des Glamour-Fotografen, Modezeichners, Kostüm- und Bühnenbildner Cecil Beaton, der fast 40 Jahre lang auch Hoffotograf des britischen Königshauses war. weiterlesen

Love, Simon

Verliebt in Unbekannt

Kinostart am 28.06.2018 Simon ist ein ganz normal durchschnittlicher US-Teenager. Nur dass er schwul ist, hat der 16-Jährige noch niemandem erzählt. Als ein Mitschüler anonym und online von seiner eigenen Homosexualität berichtet, nimmt Simon Kontakt zu dem Unbekannten auf. weiterlesen

Loving Vincent

Film aus Ölgemälden

Kinostart am 28.12.2017 Der Animationsfilm erzählt von den letzten Wochen des niederländischen Malers und Zeichners Vincent van Gogh. Alle Szenen basieren auf Ölgemälden van Goghs und alle wurden nach dem Dreh Frame für Frame in Ölfarbe übermalt. weiterlesen

M

Madame Aurora und der Duft von Frühling

Frauen-unter-sich-Gefühl

Kinostart am 26.04.2018 Aurora (Agnès Jaoui) ist mitten in der Menopause und wird von brutalen Hitzeattacken geplagt. Auch überall sonst tauchen auf einmal ganz neue Hürden auf. weiterlesen

Maria by Callas

Selbstzeugnisse der Operndiva

Kinostart am 17.05.2018 Tom Volfs Dokumentarfilm über Maria Callas setzt konsequent auf Selbstäußerungen der Opernsängerin. Neben zahlreichen Aufzeichnungen ihrer Auftritte stehen ein BBC-Interview, das die Callas gegen Ende ihrer Karriere gegeben hat und ihre privaten Aufzeichnungen, gelesen von Fanny Ardant, im Mittelpunkt des Films. weiterlesen

Marvin

Identitätsfindung

Kinostart am 05.07.2018 Marvin Bijoux wächst in einer Arbeiterfamilie in der Kleinstadt auf und wird von seinen Mitschülern als „pédé“ (Schwuchtel) gemobbt, bevor er in der Großstadt seinen Namen ändert und sein Coming-Out in einem Tanzstück verarbeitet. weiterlesen

Mein Leben – Ein Tanz

Königin des Flamenco

Kinostart am 28.09.2017 Das persönliche Porträt zeichnet La Chanas Karriere in den 1960er und 1970er Jahren chronologisch nach, als die Spanierin zur unangefochtenen Königin des Flamenco avancierte. weiterlesen

Mietrebellen

Bewegung gegen den Ausverkauf der Stadt

Kinostart am 24.04.2014 Dokumentation über die Berliner Mieterbewegung, die sich in den letzten beiden Jahren teilweise erfolgreich gegen Mieterhöhungen und Zwangsräumungen zur Wehr gesetzt hat. weiterlesen

Mustang

Mädchen und Freiheit

Kinostart am 25.02.2016 Nachdem der Großmutter in einem kleinen Dorf an der Schwarzmeerküste zu Ohren kommt, dass ihre Enkelinnen beim Planschen mit Jungs gesichtet wurden, brechen drakonische Maßnahmen über sie herein. Die fünf Mädchen werden weggesperrt und eine nach der anderen verheiratet. Die Jüngste, Lale, begehrt auf. Ein energiegeladenes Debut von Deniz Gamze Ergüven. weiterlesen

N

Nico, 1988

Erlesene Melancholie

Kinostart am 19.07.2018 NICO, 1988 trägt das Todesdatum der Sängerin im Titel, interessiert sich aber weniger für dessen Umstände, als für Nicos Persönlichkeit und die biografischen Ursprünge ihrer Songs. weiterlesen

P

Papst Franziskus – Ein Mann seines Wortes

Wenders im Auftrag des Vatikan

Kinostart am 14.06.2018 Im Auftrag des Vatikans hat Wim Wenders einen Dokumentarfilm über den aktuellen Papst gedreht, der nach Bezügen zum Namensvorbild Franz von Assisi sucht, der Bescheidenheit und Demut predigte und vor allem auch lebte. weiterlesen

Q

Queercore – How to Punk a Revolution

Antibürgerliche Intervention

Kinostart am 07.12.2017 Von 1985 bis 1991 veröffentlichten Bruce LaBruce und G.B. Jones das queere Punk-Fanzine “ J.D.s“. Weil es in Toronto keine queere Punkszene gab, ließen sie sich von Guy Debords situationistischem Manifest „Die Gesellschaft des Spektakels“ inspirieren und gründeten ihre eigene Bewegung. weiterlesen

R

The Rider

Vollkommene Kinomagie

Kinostart am 21.06.2018 Der Lakota-Cowboy Brady darf nach einer Kopfverletzung, die er sich beim Rodeo zugezogen hat, eigentlich nicht mehr reiten, aber ein anderes Leben gibt es für ihn nicht. In Chloé Zhaos’b erührendem und bezaubernden Film spielen Brady und seine Familie eine fiktionale Version ihrer eigenen Geschichte. weiterlesen

Ryuichi Sakamoto: Coda

Porträt des Avantgarde-Musikers

Kinostart am 12.07.2018 Ryuichi Sakamoto, in den 70er Jahren Teil des Yellow Magic Orchestra, später japanischer Pop-Superstar, Experimentalmusiker und Filmkomponist (Oscar für THE LAST EMPEROR) erklärt mit unprätentiösem Charme die Motive seiner Musik. weiterlesen

S

Die Sanfte

Odyssee durch eine allegorische Welt

Kinostart am 03.05.2018 Der ukrainische Filmemacher Sergei Loznitsa schickt in DIE SANFTE eine namenlose Frau auf der Suche nach ihrem inhaftierten Ehemann auf eine Odyssee durch ein Russland, das sich als allegorisches Gefängnis offenbart. weiterlesen

Der sechste Kontinent

Haus der Solidarität

Kinostart am 07.06.2018 Das „Haus der Solidarität“ in Brixen, Südtirol, bietet fünfzig Obdachlosen, Geflüchteten, Arbeitslosen und Suchtkranken ein Zuhause. weiterlesen

Swimming With Men

Schön auf dem Teppich

Kinostart am 07.06.2018 Durch Zufall gerät der Buchhalter Eric Scott in eine skurrile Männer-Synchronschwimm-Gruppe deren Motto lautet: "Synchronschwimmen gegen die Bedeutungslosigkeit des Lebens". weiterlesen

System Error

Kritik der Wachstumsökonomie

Kinostart am 10.05.2018 In seinem Dokumentarfilm geht Florian Opitz hart mit dem Kapitalismus und der vorherrschenden Wachstumsideologie ins Gericht und macht deutlich, wie aktuell viele von Karl Marx’ Analysen heute noch sind. weiterlesen

T

Tanz ins Leben

Flucht zur Hippie-Schwester

Kinostart am 31.05.2018 Als Sandra (Imelda Staunton) entdeckt, dass ihr etablierter Göttergatte seit Jahren eine Affäre hat, flüchtet sie zu ihrer älteren, lebenslustigen Polit-Hippie-Schwester Bif (Joanna Lumley). weiterlesen

Thelma

Zwischen Neurose und Horror

Kinostart am 22.03.2018 Als die strengreligiöse Thelma ein Studium beginnt und sich in ihre Kommilitonin Anja verliebt, beginnt sie, an seltsamen Anfällen zu leiden. Ist es Epilepsie oder machen sich satanische Fähigkeiten bemerkbar? weiterlesen

Time Trial

David Millars letzte Saison

Kinostart am 05.07.2018 Ein Porträt der letzten Saison des schottischen Radrennprofis David Millar, einst einer der weltbesten Zeitfahrer, während der Vorbereitungsrennen zur Tour de France 2014. weiterlesen

Transit (2018)

Exilanten in Marseille

Kinostart am 05.04.2018 Christian Petzolds Verfilmung von Anna Seghers Flucht- und Exilroman verortet den 1942 spielenden Roman über deutsche Geflüchtete, die in Marseille auf Papiere für die Emigration warten, im Marseille der Gegenwart. weiterlesen

Tully

Genervt mit Verve

Kinostart am 31.05.2018 Als Marlo ihr drittes Kind erwartet, spendiert ihr reicher Bruder Craig eine „Nacht-Nanny“, die freidrehende, strahlende, stets klarkommende Studentin Tully. weiterlesen

U

Die Unsichtbaren – Wir wollen leben

Untergetaucht im Nazi-Berlin

Kinostart am 26.10.2017 Etwa 7.000 Menschen entkamen dem Nazi-Terror in Berlin, indem sie „untertauchten“ und versuchten, in der Illegalität zu überleben. Der Film von Claus Räfle erzählt die Geschichten von vier von ihnen: Cioma Schönhaus, Ruth Arndt, Eugen Friede und Hanni Lévy. weiterlesen

Usedom: Der freie Blick aufs Meer

Fischbrötchen und Wohnungskauf

Kinostart am 31.05.2018 Heinz Brinkmann, selbst Heringsdorfer, hat einen Film über die Kaiserbäder auf Usedom gemacht, über die Geschichte des Inseltourismus, und über die Leute, die auf der Insel wohnen und arbeiten. weiterlesen

V

Die Verlegerin

Leidenschaftliches Plädoyer

Kinostart am 22.02.2018 Stephen Spielbergs Film über die Veröffentlichung der geheimen „Pentagon Papers“ in der Washinton Post im Jahr 1971 ist ein leidenschaftliches Plädoyer für eine unabhängige Presse, die sich an Tatsachen orientiert, auch wenn sie der eigenen Position nicht zur Ehre gereichen. weiterlesen

Los Versos del Olvido – Im Labyrinth der Erinnerung

Zunehmend grotsk

Kinostart am 12.07.2018 Morbide Schauplätze und magischer Realismus: Ein namenloser Friedhofswärter widersetzt sich - still und nachdrücklich - gegen Machtmissbrauch und Unterdrückung. weiterlesen

Victoria & Abdul

Schillernde Anekdote

Kinostart am 28.09.2017 Stephen Frears (THE QUEEN) hat ein amüsantes Historiendrama über die historisch belegte Freundschaft zwischen Queen Victoria und ihrem indischen Bediensteten Abdul Karim gedreht. weiterlesen

W

Wer hat eigentlich die Liebe erfunden?

Auf ans Meer

Kinostart am 03.05.2018 Charlotte ist seit über 37 Jahren mit Paul verheiratet, weiß aber nicht mehr, wieso. Eines Tages lässt sie ihn an einer Raststätte sitzen und fährt ans Meer. Ernste Themen wie Liebe und Tod verhandelt WER HAT EIGENTLICH… mit großer Leichtigkeit und Mut zum Surrealen. weiterlesen

Wildes Herz

Feine Sahne Fischfilet

Kinostart am 12.04.2018 WILDES HERZ ist ein Porträt von Feine Sahne Fischfilet Frontmann Jan „Monchi“ Gorkow. Der Film erzählt von seiner Jugend in Jarmen, seiner Zeit bei den Hansa Rostock Ultras und von seinem unbeirrten Kampf gegen die Rechten in seiner Heimat. weiterlesen

Wind River

Niemandsland

Kinostart am 08.02.2018 Ein Ranger findet die Leiche einer jungen Frau in der Wildniss in der Nähe des Wind River Indianerreservats in Wyoming. Die FBI-Agentin, die den Fall aufklären soll, bittet den Ranger um Hilfe, ohne zu ahnen, wie persönlich die Angelegenheit für ihn ist. weiterlesen

Wunder

Taschentücher einpacken

Kinostart am 25.01.2018 Der 10-jährige Auggie trägt am liebsten seinen Astronautenhelm, damit niemand sehen kann, dass sein Gesicht von Geburt entstellt ist. Aber nun soll er auf die normale Schule gehen und muss lernen, sich gegen Bullys durchzusetzen und Freunde zu finden. weiterlesen

Die Wunderübung

Therapie in Echtzeit

Kinostart am 28.06.2018 Eine Paartherapiesitzung eskaliert in Echtzeit. Nachdem Michael Kreihsl DIE WUNDERÜBUNG erfolgreich im Theater in der Josefstadt inszeniert hat, hat er nun auch bei der Verfilmung Regie übernommen. weiterlesen

Z

Zama

Verrottende Kolonialherrschaften

Kinostart am 12.07.2018 Im Südamerika des 18. Jahrhunderts wartet ein Offizier der spanischen Krone jahrelang auf eine Beförderung, die ihn an einen besseren Ort bringen wird. Als diese nicht kommt, beschließt er, zum Rebellen zu werden. weiterlesen

Zeit für Utopien

Brücken in die Postwachstumsökonomie

Kinostart am 19.04.2018 Vom dynamisch wachsenden Kapitalismus zur Postwachstumsökonomie: Regisseur Kurt Langbein stellt Betriebe auf der ganzen Welt vor, die auf Ökologie und soziale Verträglichkeit setzen und sich trotzdem wirtschaftlich tragen. weiterlesen

Zentralflughafen THF

Ein Jahr in Tempelhof

Kinostart am 05.07.2018 Regisseur Karim Ainouz lebt in der Nähe des Flughafens Tempelhof. Ein Jahr lang dreht er immer wieder den Alltag der Geflüchteten, die in den riesigen Hangars untergebracht sind. weiterlesen

Zwei im falschen Film

Pragmatiker, romantisch

Kinostart am 31.05.2018 Im Kino entdecken Hans und Heinz, seit langem ein routiniertes Paar, dass ihrer Liebe die Romantik fehlt. Mit allerlei Aktionen versuchen Sie, das vermeintlich notwendige Funkeln herbeizuzaubern. weiterlesen

Neustarts

Aktuell im Kino

Archiv