Entfernung über GPS
ab PLZ

Neustarts

Aktuell im Kino

Archiv

Aktuell im Kino

Elise und das vergessene Weihnachtsfest

Kinostart am 11.11.2021 Elise wohnt mit ihrem Vater und ihrer Tante an einem besonderen Ort. Ausnahmslos alle Bewohner:innen des kleinen norwegischen Dorfes sind sehr, sehr vergesslich. Sio vergesslich, dass niemand mehr weiß, das am 24. Weihnachten ist. weiterlesen

0–9

2001: Odyssee im Weltraum

Stanley Kubricks monumentales Weltall-Opus erstmals in der englischen Originalfassung. weiterlesen

A

Ach Du Scheiße

Gefangen im Dixie-Klo

Kinostart am 20.10.2022 Frank erwacht. Er liegt im Dixiklo. Das Dixiklo liegt in einer Baugrube. Frank muss sich befreien. Lukas Rinker inszeniert völlig souverän zwischen Hochspannungsthriller, pechschwarzer Komödie und heftigem Splatter. weiterlesen

Alcarràs

Wirrwarr aus Macht und Ausbeutung

Kinostart am 11.08.2022 Seit Generationen bewirtschaftet die Familie Solé eine Pfirsichplantage. Die Ernte besorgen Schwarze Tagelöhner. Familie Pinyol, der das Grundstück gehört, will auf dem Gelände einen Solarpark errichten. Berlinale-Gewinner. weiterlesen

Alle reden übers Wetter

Bildungsaufsteigerin daheim

Kinostart am 15.09.2022 Clara, Philosophie-Doktorandin aus einem proletarischen Elternhaus in Brandenburg, fährt mit ihrer Tochter aus einer geschiedenen Ehe zu einem Familienfest. Ein Film über das schlechte Gewissen von Akademiker*innen aus nicht-akademischen Verhältnissen. weiterlesen

An einem schönen Morgen

Geist im eigenen Leben

Kinostart am 08.12.2022 Die Übersetzerin Sandra (Léa Seydoux) ist verwitwet, alleinerziehend und kümmert sich um ihren kranken Vater. Wie ein Geist im eigenen Leben scheint sie immer da zu sein, ohne gesehen zu werden. weiterlesen

Anima: Die Kleider meines Vaters

Gendergrenzen

Kinostart am 20.10.2022 Kurz bevor der Vater stirbt, sagt die Mutter zu Uli und ihrer Schwester einen Satz, der alles verändert: „Euer Vater war Transvestit.“ Im Nachlass ihres Vaters findet Uli Decker Frauenkleider, Kosmetik und Tagebücher – und dreht einen Film über das jahrzehntelang streng gehütete Familiengeheimnis. weiterlesen

Aware – Reise in das Bewusstsein

Kosmisches Rätsel

Kinostart am 02.09.2021 Warum ist uns bewusst, dass wir ein Bewusstsein haben? Das ist das Rätsel, das die Forscher*innen in Eric Black und Frauke Sandigs kinotauglich gefilmtem Dokumentarfilm untreibt. weiterlesen

B

Der Bauer und der Bobo

Landpraktikum

Kinostart am 29.09.2022 Nachdem der Bauer Christian Bachler und der Chefredakteur des Falter Florian Klenk in den Medien aneinandergeraten sind, lädt der Bauer den "Bobo" zum Landpraktikum ein. Der Dokumentarfilm rekonstruiert die Geschichte und liefert zugleich Zeugnis ab über das bäuerliche Leben in Zeiten der Digitalisierung, Klimakrise und Massentierhaltung. weiterlesen

Beautiful Beings

Magisch und alptraumhaft

Kinostart am 10.11.2022 Erwachsenwerden kann beglückend, erdrückend, magisch und albtraumhaf zugleich sein. All das fängt Guðmundur Arnar Guðmundsson in seinem zweiten Langfilm BEAUTIFUL BEINGS ein und erzählt einnehmend von der Jugend in den Vororten von Reykjavik. weiterlesen

Belfast

Nordirland 1969, Kinderperspektive

Kinostart am 24.02.2022 Der neunjährige Buddy wächst in den sechziger Jahren in Belfast auf, in einer protestantischen Familie, die, während um sie herum die „Troubles“ eskalieren, über die Übersiedlung nach England nachdenkt. weiterlesen

Blade Runner – Final Cut

Los Angeles im Jahr 2017: Entflohene Replikanten, künstlich hergestellte Menschen, bedrohen die Stadt. Ein staatlicher Kopfjäger macht Jagd auf die drei, verliebt sich daber aber selbst in eine künstliche Frau. weiterlesen

Bob, der Streuner

Für Katzenfans

Kinostart am 12.01.2017 Bob der Streuner basiert auf dem gleichnamigen internationalen Bestseller, der wiederum auf einer wahren Geschichte basiert. Eines Tages begegnet der Londoner Junkie und Straßenmusiker James Bowen einem gelb getigerten, ungeheuer flauschigen Kater, der ihn adoptiert und damit rettet. weiterlesen

Bones And All

Außenseiterromantik

Kinostart am 24.11.2022 Die schüchterne Kannibalin Maren (Taylor Russell) macht sich auf die Suche nach ihrer Mutter und findet im Herumtreiber Lee (Timothée Chalamet) einen Seelengefährten. weiterlesen

Bros

New York Rom-Com

Kinostart am 27.10.2022 Als der Podcaster und Chef des LGBTQ+ Museums Bobby bei einer Clubnacht auf den hyper-durchtrainierten Notar Aaron trifft, ist er misstrauisch. Ein Glück, dass Aaron auch nicht nach einer Beziehung sucht. weiterlesen

C

Call Jane

Underground-Feministinnen

Kinostart am 01.12.2022 CALL JANE erzählt eine fiktionalisierte Version der Entstehung des „Jane Collective“, ein Netzwerk von Aktivistinnen, das in den 60er und 70er Jahren in Chicago hunderte illegale, aber sichere Schwangerschaftsabbrüche durchführte. weiterlesen

Call Me by Your Name

Schönheit, Schmerz und Glück

Kinostart am 01.03.2018 Italien 1983. Der junge Amerikaner Oliver verbringt seine Ferien mit den Perlmans und ihrem 17-Jährigen Sohn Elio. Ein Sommer zwischen antiker Kunst und sehr gegenwärtigem Begehren. weiterlesen

Cloudy Mountain

...und RUMMS!

Kinostart am 01.12.2022 Ähnlich wie der indische Actionkracher RRR ist CLOUDY MOUNTAIN nationalistisches, aber sehr unterhaltsames Action-Entertainment. weiterlesen

Come On, Come On

Momentaufnahmen

Kinostart am 24.03.2022 Der Radiojournalist Johnny interviewt Kinder zu ihren Plänen, Sorgen und dem was sie glücklich macht. Als seine Schwester Vivien ihren psychisch kranken Ex-Ehemann umsorgen muss, übernimmt Johnny die Aufgabe, sich um Viviens neunjährigen Sohn Jesse zu kümmern. weiterlesen

Crimes Of The Future

Körper-Pop der unmittelbaren Vergangenheit

Kinostart am 10.11.2022 In der Welt, die David Cronenbergs CRIMES OF THE FUTURE beschreibt, spüren die meisten Menschen keinen Schmerz mehr. Eine Ausnahme ist der Performance-Künstler Saul Tenser (Viggo Mortensen), der ständig an Schmerzen leidet und ständig neue Organe produziert, deren Zweck ungewiss bleibt. weiterlesen

D

Da kommt noch was

Liebe mit Machtgefälle

Kinostart am 29.09.2022 Während Helga mit einem gebrochenen Fuß zuhause sitzt, verliebt sie sich in Ryszard, die Ferienvertretung für ihre Putzkraft. Doch die ungleiche Machtverteilung steht dem Paar ebenso im Weg wie das rassistische, kleinkarierte Menschenbild in Helgas Freundeskreis. weiterlesen

Dancing Pina

Re-Inszenierungen in Dresden und Dakar

Kinostart am 15.09.2022 Das Wuppertaler Tanztheater bemüht sich nach dem Tod der legendären Choreografin Pina Bausch, ihr Werk lebendig zu erhalten und ihre Stücke für ein neues Publikum zu erschließen, unter anderem durch Neu-Einstudierungen mit anderen Kompagnien. weiterlesen

Dear Future Children

Mutige Aktivistinnen

Kinostart am 14.10.2021 Filmemacher Franz Böhm und sein Team begleiten in DEAR FUTURE CHILDREN drei Aktivistinnen auf drei Kontinenten: Rayen (22) kämpft in Chile für mehr Chancengleichheit, Hilda (22) hat Fridays fo Future Uganda gegründet und „Pepper“ demonstriert in Hongkong für demokratische Rechte. weiterlesen

Deckname Jenny

Linke Geschichte

Kinostart am 19.04.2018 Eine junge Frau, „Deckname Jenny“ schließt sich einer militanten autonomen Gruppe an, die zwei Anschläge plant. Als die Aktion zu scheitern droht, übernimmt „Jennys“ Vater, der einst bei den Revolutionären Zellen aktiv war, das Kommando. weiterlesen

Die Mucklas ... und wie sie zu Pettersson und Findus kamen

Kinostart am 20.10.2022 So wie Fische das Wasser zum Leben benötigen, brauchen die Mucklas Chaos und Durcheinander. Da die Menschen im Laufe der Jahrhunderte immer mehr Ordnung schufen, sind die Mucklas heute fast vollständig ausgestorben. Nur noch ein kleiner Stamm lebt seit Generationen im nostalgischen und chaotischen Kramladen von Herrn Hansson. Dort wird die harmonische Unordnung der Mucklas jedoch in ihren Grundfesten erschüttert, als der Laden einen neuen Besitzer bekommt. Der Nachmieter ist nämlich ein 100-prozentiger Ordnungsfanatiker und dazu auch noch ein Kammerjäger, der seinen kleinen Untermietern den Kampf ansagt. Um ein neues Zuhause für ihren Stamm zu finden, begeben sich die kleinen Mucklas Svunja, Tjorben und Smartö auf eine abenteuerliche Reise. Dabei wachsen sie nicht nur über sich selbst hinaus, sondern lernen auch, was Zusammenhalt, Freundschaft und Vertrauen bedeutet. weiterlesen

Die Schriftstellerin, ihr Film und ein glücklicher Zufall

Manches bleibt ungesagt

Kinostart am 10.11.2022 Regisseur Hong Sang-Soo widmet sich in seinem aktuellen Film, der während der Pandemie spielt, erneut einer Frau und ihren Begegnungen: Wiedertreffen, Kennenlernen, Begrüßen und Abschied nehmen. weiterlesen

Don't Worry Darling

Kinostart am 22.09.2022 Alice und Jack ehören zu den Bewohnern der utopischen Gemeinde Victory, einer experimentellen Unternehmenssiedlung, in der die Mitarbeiter des streng geheimen Victory-Projekts mit ihren Familien leben. Doch etwas Unheimliches lauert dort. weiterlesen

E

Echo (2022)

Nachhall vom Krieg

Kinostart am 24.11.2022 Mit lakonischen, teils theatral anmutenden Dialogen und düsteren Klängen erschafft Regisseurin Mareike Wegener eine Mischung aus verstörendem Provinztatort, gegenwärtigem Echo-Mythos und Geschichtsaufarbeitung im symbolträchtigen deutschen Wald. weiterlesen

Eingeschlossene Gesellschaft

Showdown im Lehrerzimmer

Kinostart am 14.04.2022 Sönke Wortmanns Komödie nach einem Hörspiel von Jan Weiler versammelt Pauker-Stereotypen im Lehrerzimmer, wo sie ein verzweifelter Vater gefangen hält. weiterlesen

Elfriede Jelinek – Die Sprache von der Leine lassen

Porträt als Collage

Kinostart am 10.11.2022 Claudia Müllers Porträt der Autorin Elfriede Jelinek stellt deren Texte in den Mittelpunkt, die hier von Sophie Rois, Sandra Hüller und Martin Wuttke gelesen werden. weiterlesen

Emily

Viktorianischer Freigeist

Kinostart am 24.11.2022 Ähnlich wie AMMONITE von Francis Lee, der auch eine reale Person, die Paläontologin Mary Anning, zum Anlass nahm, um sich ein Bild von den undokumentierten Seiten eines Frauenlebens im 19. Jahrhundert auszumalen, ist EMILY mehr Fantasie als Biopic. weiterlesen

Endlich Tacheles

Holocaust-Computerspiel

Kinostart am 14.10.2021 Der in Israel geborene Yaar studiert Gamedesign in Berlin und hat den Plan, ein Spiel über die Shoah entwickeln. Vorbild soll die Geschichte seiner Großmutter sein. weiterlesen

Ennio Morricone – Der Maestro

Der größte aller Filmkomponisten

Kinostart am 22.12.2022 In seinem Dokumentarfilm arbeitet Giuseppe Tornatore durch die kluge Komposition von Talking Heads und Filmszenen heraus, was die Kraft von Enio Morricones Musik ausmachte. weiterlesen

EO

Esel, stumm und störrisch

Kinostart am 22.12.2022 EO von Jerzy Skolimowski erzählt die Geschichte eines Esels, der stumm und störrisch, verschiedene Besitzverhältnisse druchläuft: Zirkus, Streichelzoo, Tierarzt, Gestüt, Schlachthaus. weiterlesen

Everything Everywhere All At Once

Familienfilm mit Parallenuniversen

Kinostart am 28.04.2022 Bei allen irrwitzigen Ideen, Analplug-Witzen, Martial Arts-Sequenzen, Wackelaugen und Paralleluniversen ist EEAAO ein sehr rührender und liebenswerter Familienfilm. weiterlesen

Evolution

Kinostart am 25.08.2022 Über drei Generationen folgt EVOLUTION dem Schicksal der Mitglieder einer jüdischen Familie von 1945 bis heute. weiterlesen

F

Fado – Die Stimmen von Lissabon

Gesang und Gentrifizierung

Kinostart am 08.09.2022 Der Dokumentarfilm nähert sich dem traditionellen portugiesischen Musikstil anhand der Fado-Sängerinnen Ivone Dias und Marta Miranda und zeichen zugleich das Porträt einer sich verändernden Stadt. weiterlesen

For Sama

Für die Tochter

Kinostart am 18.06.2020 Regisseurin Waad al-Kateab hat einen Film für ihre Tochter Sama gedreht, damit sie sich irgendwann an das Syrien erinnern kann, das al-Kateab verließ, und damit sie sehen und vielleicht verstehen kann, warum sie bleiben wollte und schließlich doch floh. weiterlesen

Fragil

Romantik ohne Genderklischees

Kinostart am 01.12.2022 Az, der im südfranzösischen Küstenort Sète bei einem Austernzüchter arbeitet, möchte seiner Freundin Jess einen Heiratsantrag machen. Was läge da näher, als den Ring in einer Auster zu verstecken? Doch leider verschluckt sich Jess nicht nur an der Überraschung – sie sagt auch Nein. weiterlesen

Eine Frau

Autofiktionale Spurensuche

Kinostart am 01.12.2022 Jeanine Meerapfel nimmt ihre eigene Mutter zum Anlass, um sich mit dem auseinanderzusetzen, was Erinnern heißt: Altes und Neues zusammenzusetzen. weiterlesen

Freibad

Zwischen Wassereis und Aggression

Kinostart am 01.09.2022 Das Frauen-Freibad in Doris Dörries gleichnamiger Komödie ist eine Art Biotop, das Sommerzuhause unterschiedlichster Frauen. Zwischen bunten Badetieren und Beckenrandspringen verhandelt Dörrie aktuelle Debatten um weibliche Körper, Selbstbestimmung und Schönheitsideale. weiterlesen

The French Dispatch

Fröhlich ausgemalt

Kinostart am 21.10.2021 Das Kaleidoskop von Geschichten und Beobachtungen ist Mitte des vergangenen Jahrhunderts in einem imaginären französischen Örtchen namens Ennui angesiedelt. Von hier berichtet das ebenso imaginäre amerikanisches Auslandsmagazin „The French Dispatch“ über Weltpolitik, Kulinarik und Vermischtes. weiterlesen

G

Der Gesang der Flusskrebse

Kinostart am 18.08.2022 Die Adaption von Delias Owens Bestseller erzählt die Geschichte von Kya (Daisy Edgar-Jones), die in den frühen 1950ern ihr kaputtes Elternhaus verlässt, um fast vollständig allein in den Sümpfen von North Carolina zu leben. weiterlesen

Geschichten vom Franz

Alltagsabenteuer

Kinostart am 14.04.2022 Der Franz hat drei Probleme: Erstens ist er immer noch sehr klein für sein Alter. Zweitens hat er blonde Locken und wird deshalb oft für ein Mädchen gehalten, und drittens bekommt er eine ganz fiepsige Stimme, wenn er aufgeregt ist. Vielleicht kann der Influencer Hank Haberer helfen? weiterlesen

Die goldenen Jahre

Wohin geht die Reise?

Kinostart am 17.11.2022 DIE GOLDENEN JAHRE erzählt gefällig von den Herausforderungen einer langen Ehe, schmuggelt dabei aber nebenher ein paar erfrischende Sichtweisen auf altbekannte Probleme ein. weiterlesen

Grosse Freiheit

Im Knast wegen §175

Kinostart am 18.11.2021 Vom KZ direkt in den Knast: Hans Hoffmann (Franz Rogowski) ist schwul und das ist in der BRD der Nachkriegszeit noch ein Verbrechen. Dort trifft er auf Viktor (Georg Friedrich), der wegen Mordes sitzt. weiterlesen

Grump – Auf der Suche nach dem Escort

Nörgler auf Tour

Kinostart am 24.11.2022 Mika Kaurismäki erzählt eine charmante, warmherzige Geschichten um zwei zerstrittene Brüder, die nach Jahren der Funkstille auf einem Roadtrip durch Deutschland wieder zusammenfinden. weiterlesen

Guglhupfgeschwader

Kinostart am 04.08.2022 Eigentlich wollte Dorfpolizist Eberhofer in Ruhe sein Dienstjubiläum begehen und sich feiern lassen, aber der Lotto-Otto fühlt sich von zwielichtigen Gestalten verfolgt, und das organisierte Verbrechen zerschießt die frischgebackenen Guglhupfe der Oma. weiterlesen

H

Hallelujah: Leonard Cohen, A Journey, A Song

Lied und Autor

Kinostart am 17.11.2022 Der Dokumentarfilm verfolgt die Geschichte des vielleicht bekanntesten Songs von Leonard Cohen. weiterlesen

Heikos Welt

Eckkneipen Heroes

Kinostart am 26.05.2022 Der Nordberliner Eckkneipen-Held Heiko muss unbedingt beim Dart gewinnen, um seiner Mutter eine Augen-OP bezahlen zu können weiterlesen

Der Himmel über Berlin

Stadt der verlorenen Seelen

Kinostart am 12.04.2018 Die 4k-Restauration von Wim Wenders Film DER HIMMEL ÜBER BERLIN sieht atemberaubend aus. Schweigsame Engel blicken in die Köpfe von Menschen in einer Stadt, die noch wesentlich leerer war. weiterlesen

Hive

Aivar im Dorf der Witwen

Kinostart am 08.09.2022 Kosovo, sieben Jahre nach Ende des Krieges: Noch immer werden unzählige Menschen vermisst, die vom serbischen Militär verschleppt wurden. Im kleinen Ort Krusha e Madhe versucht Fahrije ihre Familie durchzubringen und baut gegen den Widerstand der patriarchalen Gemeinschaft eine Aivar-Produktion auf. weiterlesen

I

Igor Levit. No Fear

Zuallererst zuhören

Kinostart am 06.10.2022 Ein schönes Porträt des berühmten und politisch engagierten Pianisten, das sich dem Porträtierten mit Zurückhaltung nähert und zuallererst zum Zuhören einlädt. weiterlesen

Il Buco – Ein Höhlengleichnis

Ungewöhnlich und schön

Kinostart am 10.11.2022 IL BUCO lässt sich genauso gut als Essay über die modernistische Entzauberung der Welt schauen wie als Porträt einer Landschaft, in der die Höhle die Hauptrolle übernimmt. weiterlesen

In einem Land, das es nicht mehr gibt

Unter dem Radar

Kinostart am 06.10.2022 Ende der 80er in der DDR: Suzie wird auf der Straße fotografiert und als Model entdeckt. Jenseits von ostalgischer Nostalgie bietet Aelrun Goettes autofiktionaler Film einen erfrischend authentischen Einblick in die Modeszene der DDR. weiterlesen

Into The Ice

Abstiege in Gletschermühlen

Kinostart am 15.09.2022 Das Filmteam begleitet drei Wissenschaftler*innen, die ihr berufliches Leben der Untersuchung von Gletschern gewidmet haben und filmt sie bei Bohrungen, Messungen und lebensgefährlichen Abstiegen in hunderte Meter tiefe sogenannte Gletschermühlen. weiterlesen

Inu-Oh

Rock-Oper-Superstars

Kinostart am 17.11.2022 Der monströse Inu-Oh wurde durch einen Fluch im Mutterleib entstellt, der Mönch Tomona erblindete durch einen Fluch. Gemeinsam werden sie zu Rock-Superstars, vor 600 Jahren, in dem sie die Geschichten unruhiger Toter besingen. weiterlesen

J

Jenseits des Sichtbaren – Hilma af Klint

Pionierin des Abstrakten

Kinostart am 05.03.2020 Mit Klarheit, Übersicht und exzellenten Interviewpartner*innen beantwortet Dyrschka die Frage, warum die erste abstrakte Malerin, Hilma af Klint so lange unbekannt blieb. weiterlesen

Jonas Deichmann – Das Limit bin nur ich

Der mehrfache Weltrekordhalter und Extremsportler Jonas Deichmann stürzt sich in sein nächstes Abenteuer – den wohl spektakulärsten und längsten Triathlon aller Zeiten. Einmal um den ganzen Globus – von München nach München – laufend, schwimmend, bikend. Es ist eine moderne Geschichte von einem, der auszog, die Welt zu entdecken, Grenzen zu überwinden und seinen Träumen zu folgen. Völlig auf sich allein gestellt verläuft auch nicht immer alles nach Plan. Jonas beginnt seine Reise inmitten der Corona-Pandemie. Auf einmal werden über Nacht wichtige Reiserouten geschlossen, Grenzübertritte werden zum Kraftakt, die ihn vor unvorhersehbare Herausforderungen stellen. weiterlesen

Ein Junge namens Weihnacht

Kinostart am 18.11.2021 Der elfjährige Nikolas wohnt in einer kleinen Holzhütte in Finnland. Um seinen Vater zu finden, macht er sich eines Tages auf die aufregende Reise gen Nordpol. Nikolas beschließt, dass er die Welt zu einem besseren, glücklicheren Ort machen möchte. weiterlesen

K

Die Kleine Hexe

Kinostart am 01.02.2018 Die kleine Hexe findet Quatschmachen besser als Lernen und böse ist sie auch nicht. weiterlesen

Der kleine Nick erzählt vom Glück

Zauberhaft gezeichnet

Kinostart am 01.12.2022 Der Film erzählt elegant verschachtelt und zauberhaft gezeichnet, wie „Der kleine Nick“ im Jahr 1955 von zwei Freunden, dem Zeichner Jean-Jacques Sempé und dem Comicautor René Goscinny in einem Pariser Café erfunden wurde. weiterlesen

Kommissar Gordon & Buffy

Kinostart am 28.02.2019 Im tiefverschneiten Wald treibt ein Nüssedieb sein Unwesen. Kommissar Gordon muss versuchen, den Dieb zu finden. Allein ist das aber ganz schön schwierig! weiterlesen

König hört auf

Porträt eines Aufrechten

Kinostart am 17.11.2022 In der DDR wurde der Jenaer Jugendpfarrer Lothar König von der Stasi überwacht. Seit der Wende engagiert er sich gegen Rechtsextremismus. Drei Jahre lang begleitete Tilman König seinen Vater und zeigt ihn als streitbaren, unbequemen Menschen. weiterlesen

Die Küchenbrigade

Feel-Good-Realismus

Kinostart am 15.09.2022 Sous-Chefin Cathy Marie hat genug von ihrer Fernsehstar-Chefin und schmeißt hin. Der nächste Job klingt in der Stellenbeschreibung wie eine charmante Landgastronomie, erweist sich aber als Kantine eines Heims für unbegleitete männliche Minderjährige.  weiterlesen

L

Land Of Dreams

Poetische Wüsten-Zwischenwelt

Kinostart am 03.11.2022 LAND OF DREAMS eröffnet ein Portal in eine poetische Wüsten-Zwischenwelt, in der die iranische Amerikanerin Simin als „Traumfängerin“ arbeitet. Im Auftrag der Zensusbehörde befragt sie Menschen nach ihren Träumen. Warum, das weiß sie selbst nicht genau. weiterlesen

Das Leben ein Tanz

Die Kunst siegt immer

Kinostart am 08.09.2022 Nach einer Verletzung ist die Balletttänzerin Elise unsicher, ob sie weiter tanzen kann. Um den Kopf frei zu bekommen und den Körper zu heilen, reist Elise aufs Land und trifft eine Künstlergruppe. Cedric Klapischs neuer Film weiterlesen

Die Legende vom Tigernest

Kinostart am 20.10.2022 In den Tälern des Himalajas rettet ein Waisenjunge ein bengalisches Tigerjunges vor Wilderern. Er nimmt das Tigerjunge unter seine Fittiche und gemeinsam fahren sie zum Taktsang-Kloster in Bhutan, das auch als "The Tiger's Nest" bekannt ist. weiterlesen

Liebe, D-Mark und Tod

Von der Arabeske zum Rap

Kinostart am 29.09.2022 Regisseur Cem Kaya Dokumentarfilm über die Musikproduktion türkischer Deutscher von den 1950er Jahren bis heute ist ein rasanter Ritt durch mehr als ein halbes Jahrhundert türkisch-deutscher Geschichte. weiterlesen

Lyle – Mein Freund, das Krokodil

Kinostart am 20.10.2022 Nach dem Umzug der Familie Primm nach New York findet ihr junger Sohn Josh es schwierig, neue Freunde zu finden. Das ändert sich, als er Lyle entdeckt – ein singendes Krokodil, das gerne badet, Kaviar liebt und gute Musik. weiterlesen

M

Medusa

Christliche Terror-Frauen

Kinostart am 01.12.2022 Marianna ist Teil einer christo-faschistischen Mädchen-Gang, die sich nachts auf die Suche nach „Sünderinnen“ begibt, um sie zusammenzuschlagen. Nach einer Gesichtsverletzung bei einem ihrer Angriffe geht sie auf Distanz zur Sekte. weiterlesen

Mehr denn je

Licht am Fjord

Kinostart am 01.12.2022 Im Internet stößt die schwer kranke Hélène (Vicky Krieps) auf den norwegischen Blogger „Mister“, bei dem sie sich verstanden fühlt. Sie beschließt, nach Norwegen zu reisen. weiterlesen

Mein gestohlenes Land

David gegen Goliath

Kinostart am 10.11.2022 Mikro- und Makrokosmos: Paúl ist Anführer des bewaffneten, indigenen Protests gegen die Ausbeutung in der Mine Río Blanco. Fernando ist Journalist und hat Geheimverträge von Ecuador mit China entdeckt, die Ecuadors Souveränität in Bereichen des Bergbaus oder der Ölförderung bedrohen. weiterlesen

Meine schrecklich verwöhnte Familie

Schluss mit Luxus

Kinostart am 12.05.2022 Um seinen Kindern eine Lektion zu erteilen, simuliert der verwitwete Millionär Francis eine Insolvenz und „flüchtet“ mit ihnen aus dem schicken Monaco ins derbe Marseille, wo sich die Drei zum allerersten Mal in ihrem Leben eine Arbeit suchen müssen. weiterlesen

Meine Stunden mit Leo

Zwischen schräger Komödie und Empowerment

Kinostart am 14.07.2022 Die pensionierte Religionslehrerin Nancy (Emma Thompson), hat sich in einem Hotelzimmer eingemietet, um mit dem Sexarbeiter Leo endlich einen Orgasmus zu erleben. weiterlesen

Meinen Hass bekommt Ihr nicht

Suche nach Halt

Kinostart am 10.11.2022 Bei dem Attentat im Pariser Club Bataclan verliert der Journalist Antoine Leiris Frau und Tochter. Sein Social Media-Posting „Meinen Hass bekommt ihr nicht!“ geht um die Welt. Verfilmung des gleichnamigen autobiografischen Buches. weiterlesen

Merkel – Macht der Freiheit

Kinostart am 24.11.2022 Angela Merkel war nicht nur die erste Frau im Bundeskanzleramt, mit vier Amtszeiten von 2005 bis 2021 gehört sie neben Helmut Kohl (fünfmal wiedergewählt) und Konrad Adenauer auch zu den erfolgreichsten Personen, die diesen Posten je bekleidet haben weiterlesen

Mission: Joy – Zuversicht und Freude in bewegten Zeiten

Kinostart am 21.07.2022 MISSION JOY erzählt von der Freundschaft zwischen dem 14. Dalai Lama und dem 2021 verstorbenen Erzbischof von Südafrika, Desmond Tutu. weiterlesen

Mit Siebzehn

Diffuse Bedürfnisse

Kinostart am 16.03.2017 Damien und Thomas sind 17 Jahre alt. Von außen sehen sie fast schon erwachsen aus, doch im Innern toben die letzten Stürme der Pubertät. Überschießende Kraft, diffuse Bedürfnisse und eine große Verletzlichkeit bestimmen ihr hochgradig erratisches Benehmen. weiterlesen

Mittagsstunde

Zurück im Dorf

Kinostart am 22.09.2022 Die Verfilmung von Dörte Hansens Roman MITTAGSSTUNDE ist erfrischend lakonisch. Ingwer Feddersen (Charly Hübner) kehrt aus der akademischen Kieler Bohème ins fiktive holsteinische Dorf Brinkebüll zurück, um sich um seine Eltern zu kümmern, vor allem um seine demente Mutter. weiterlesen

Monsieur Claude und sein großes Fest

Kinostart am 21.07.2022 Die Filmreihe um Christian Clavier als französisch-patriotisches Familienoberhaupt, dessen Gemütsruhe durch ein multikulturelles Quartett an Schwiegersöhnen gefährdet ist, geht in die dritte Runde. weiterlesen

Moonage Daydream

Stil-Ikone David Bowie

Kinostart am 15.09.2022 Regisseur Brett Morgen (COBAIN: MONTAGE OF HECK) wühlte er sich durch das immense Archiv an Bild- und Tonaufnahmen von David Bowie und schuf eine einzigartige 140-minütige Collage, ein Trip durch das Leben des Aufnahmekünstlers weiterlesen

Mrs. Harris und ein Kleid von Dior

Träume in Tüll

Kinostart am 10.11.2022 Als die Londoner Putzfrau Mrs. Harris sich bei einer ihrer Kundinnen in ein Ballkleid von Dior verliebt und überraschend eine hübsche Summe beim Wetten gewinnt, wagt sie es, sich ein Ziel zu setzen. Ein märchenhaftes, unpraktisches Luxusziel: ein Kleid von Dior. weiterlesen

Mutter

Die Frau ist gebügelt

Kinostart am 29.09.2022 Anke Engelke spielt eine Frau, die einem Alltag nachgeht, Blumen bindet, eine Bluse auswäscht. Durch sie hindurch sprechen Mütter vom Alltag der Mutterschaft. Ein dokumentarisches Experiment. weiterlesen

Mutter Mutter Kind – Let's do things differently

Kinostart am 20.10.2022 Langzeit-Familienporträt über zwei Frauen, die an die Kraft und den Zusammenhalt ihrer Familie glauben. Ihre Kinder wachsen zu jungen Menschen heran, während das traditionelle Familienbild herausgefordert wird. weiterlesen

N

Der Nachname

Der Streit geht weiter

Kinostart am 20.10.2022 Die Komödie DER NACHNAME bringt die Protagonist*innen von DER VORNAME wieder zusammen. Anlass ist eine Reise ins Familien-Ferienhaus auf Lanzarote wo Mutter Dorothea inzwischen den quasi Adoptivbruder René geheiratet und dessen Namen angenommen hat. weiterlesen

Nachtwald

Geheimnisvolle Höhle

Kinostart am 24.11.2022 Die Freunde Paul und Max machen sich auf die Suche nach einer geheimnisvollen Höhle, die Pauls Vater einst entdeckt hatte, doch damals nahm ihn aufgrund seiner psychischen Erkrankung niemand im Ort ernst. weiterlesen

Nelly & Nadine – Eine wahrhaft unglaubliche Liebesgeschichte

Unerschütterliche Liebe

Kinostart am 24.11.2022 In NELLY UND NADINE begleitet Magnus Gertten unmittelbar die Annäherung einer Enkelin an ein Familiengeheimnis, und erzählt von einer unerschütterlichen, queeren Liebe. weiterlesen

Das neue Evangelium

Kinostart am 17.12.2020 Was würde Jesus im 21. Jahrhundert predigen? Wer wären seine Jünger? Der Doku-Spielfilm kehrt in der süditalienischen Stadt Matera zu den Ursprüngen des Evangeliums zurück und inszeniert es als Passionsspiel einer Gesellschaft, die geprägt ist von Unrecht und Ungleichheit. Gemeinsam mit dem Politaktivisten Yvan Sagnet, der Jesus verkörpert, entsteht eine zutiefst biblische Geschichte. Nach Jesus' Vorbild kehrt Yvan als "Menschenfischer" in das größte der Flüchtlingslager bei Matera zurück. Unter den dort Gestrandeten, findet er seine "Jünger". Verzweifelte, die über das Mittelmeer nach Europa gekommen sind, um auf den Tomatenfeldern Süditaliens versklavt zu werden und dort unter unmenschlichen Bedingungen in regelrechten Ghettos hausen – allein in Italien sind das mehr als 500.000 Menschen. Gemeinsam mit ansässigen Kleinbäuerinnen und -bauern begründen sie den "Revolte der Würde" ("The Revolt of Dignity"), eine politische Kampagne, die für die Rechte von Migrantinnen und Migranten kämpft. weiterlesen

Niemals Selten Manchmal Immer

Gesellschaft im Gradmesser

Kinostart am 01.10.2020 Die 17-jährige Autumn fährt mit ihrer Kusine Skylar aus dem ländlichen, religiösen Pennsylvania in die liberale Großstadt New York, um eine Abtreibung vornehmen zu lassen. weiterlesen

O

The Outfit

Gangster beim Schneider

Kinostart am 02.06.2022 Das Schneideratelier des Briten Leonard (Mark Rylance) wird 1956 in Chicago zum stillen Briefkasten der Verbrecherorganisation THE OUTFIT. Der Schneider sieht sich bald im Kreuzfeuer rivalisierender Gangs. weiterlesen

P

Der Passfälscher

Porträt eines Überlebenskünstlers

Kinostart am 13.10.2022 Berlin zu Beginn der 1940er Jahre: Der Grafiker Cioma Schönhaus „darf“ als Jude noch in Berlin bleiben, da er zur Arbeit für die Rüstungsindustrie verpflichtet ist. Im Geheimen arbeitet er als Passfälscher, und als Hochstapler wagt er sich mitten in die nationalsozialistische Öffentlichkeit. weiterlesen

R

Rabiye Kurnaz gegen George W. Bush

Dilemma

Kinostart am 28.04.2022 Rabiye Kurnaz, türkische Hausfrau und Mutter und in juristischen und politischen Dingen ahnungslos, kämpft fünf Jahre lang mit Hilfe eines deutschen Menschenrechtsanwalts um die Freilassung ihres Sohns aus dem Gefangenenlager Guantánamo. weiterlesen

Radical Dreamer – Werner Herzog

Mystischer Mythos

Kinostart am 27.10.2022 Seit Mitte der 60er Jahre hat Werner Herzog Filme inszeniert hat sich in die Filmgeschichte eingeschrieben mit unglaublichen Bildwelten, die sich auf der Kinoleinwand entfalten und ins Gedächtnis einbrennen. weiterlesen

Rebellinnen

Künstlerinnen in der DDR

Kinostart am 03.11.2022 In REBELLINNEN porträtiert Pamela Meyer-Arndt drei ostdeutsche Künstlerinnen, die in der DDR der 70er gewirkt und gelebt haben: Cornelia Schleime, Gabriele Stötzer und Tina Bara. weiterlesen

Rex Gildo – Der letzte Tanz

Doppelbild des Schlagerstars

Kinostart am 29.09.2022 Für seine Fans ist Rex Gildo noch immer der einzig größte deutsche Schlagerstar. Rosa von Praunheim zeichnet ein Porträt des Mannes, der stets gute Laune verbreitete und in seinen Liedern von der Liebe und einer heilen Welt sang, die es für ihn privat niemals gegeben hat. weiterlesen

Rheingold

Kinostart am 27.10.2022 Es ist eine Art Distanz zu spüren, ein Bemühen um Neutralität und Zurückhaltung, so als würde der Film sich bewusst jeder Parteinahme enthalten und die Geschichte stattdessen exakt so wiedergeben, wie sie Xatar in seiner Autobiografie festgehalten sehen wollte. weiterlesen

Rimini

Die Zeit steht nicht still

Kinostart am 06.10.2022 Michael Thomas singt und spielt den Schlagersänger Richie Bravo, der durch das winterliche Rimini zieht. Wo im Sommer die Adriaküste mit Touristen zugepackt ist, wabert jetzt der Nebel. Schnee fällt auf Palmen, und unter den Dächern der Strandhütten kauern Geflüchtete. weiterlesen

Rise Up

Aufforderung zum Handeln

Kinostart am 27.10.2022 RISE UP ist ein Porträt von fünf Aktivist:innen: Kali Akuno engagiert sich in Jackson gegen Rassismus, Shahida Issel hat in Südafrika gegen die Apartheid gekämpft, Camila Cárcers organisierte feministische Demos in Chile, Judith Brabant war Teil der Bürgerbewegung in der DDR. weiterlesen

Roads

Kinostart am 30.05.2019 Der 18-jährige Brite Gyllen klaut im Marokko-Urlaub das Wohnmobil seines Stiefvaters und macht sich damit auf den Weg zu seinem leiblichen Vater. Unterwegs gabelt er den jungen Kongolesen William auf, der nach Calais möchte. weiterlesen

Der Russe ist einer, der Birken liebt

Was hält?

Kinostart am 03.11.2022 Nach dem gleichnamigen Bestseller von Olga Grjasnowa aus dem Jahr 2012 erzählt Pola Beck gleichermaßen schnell und einfühlsam von einer globalen Generation, die sich ihre Koordinatensysteme aus „Zuhause“ und „Familie“ selbst und immer wieder neu zusammensetzt. weiterlesen

S

Der schlimmste Mensch der Welt

Frau ohne Eigenschaften

Kinostart am 02.06.2022 Julie, Ende Zwanzig, ist eine Frau ohne Plan. Sie wechselt Karrieren und Beziehungen, und merkt, dass sich etwas ändern muss. weiterlesen

Der Schneeleopard

Beobachten und Beobachtetwerden

Kinostart am 10.03.2022 In den unwirtlichen Hochebenen Tibets versuchen der Tierfotograf Vincent Munier und der Schriftsteller Sylvain Tesson, den seltenen Schneeleoparden mit der Kamera zu erwischen. weiterlesen

Schweigend steht der Wald

Erstaunlich fies

Kinostart am 27.10.2022 Forstpraktikantin Anja nimmt Bodenproben in Waldstücken, in denen sie nicht graben sollte. Das kostet bald Opfer, und jedes gefährdet das „Märchenwald“-Projekt mit „Baumwipfelpfad“ das hier entstehen soll. weiterlesen

See How They Run

Kinostart am 27.10.2022 Krimikomödie hinter den Kulissen des Theaterstücks "Die Mausefalle". Als auf der Feier der 100. Vorstellung der Regisseur der geplanten Verfilmung ermordet wird, ist jede*r unter Verdacht. weiterlesen

Servus Papa, see You In Hell

Kommunenkinder

Kinostart am 24.11.2022 Das Drehbuch zu SERVUS PAPA basiert auf den Erinnerungen von Jeanne Tremsal, die selbst in der AAO-Kommune von Otto Mühl aufwuchs. weiterlesen

She Said

Die Weinstein-Recherche

Kinostart am 08.12.2022 Verfilmung des gleichnamigen Buches, das die beiden Journalistinnen Jodi Kantor und Megan Twohey über ihre Recherche zu Harvey Weinstein geschrieben haben. weiterlesen

Sonne

Kompromisslos und herzlich

Kinostart am 01.12.2022 Zu „Losing My Religion“ performen Yesmin, Bella und Nati im Hijab. Nur eine von ihnen, die Kurdin Yesmin, trägt im echten Leben Kopftuch, und sie gibt die Regieanweisungen. Aber als Bella das Video ins Internet stellt, ohne Yesmin zu fragen, wird aus dem Akt der Freiheit und Selbstverwirklichung zusehends eine Last. weiterlesen

The Souvenir

Kinostart am 01.10.2020 Die junge Künstlerin Julie findet sich in einer Beziehung zu Anthony, einem etwas älteren, charmanten Mann aus der Oberschicht, der sie aber immer mehr psychisch und finanziell ausnutzt und belügt. weiterlesen

Spencer

Dianas Psyche

Kinostart am 13.01.2022 Larraìns Diana-Porträt konzentriert sich auf das letzte gemeinsame Weihnachtsfest, das Diana 1991 im Kreis der englischen Königsfamilie auf Gut Sandringham verbringt. weiterlesen

Die stillen Trabanten

Großstadtballade

Kinostart am 01.12.2022 Die dritte Zusammenarbeit zwischen Autor Clemens Meyer und Regisseur Thomas Stuber ist ein Film über ihre gemeinsame Heimatstadt Leipzig, über die Ränder der Boomtown, die Verlierer*innen der Wende, die einfach weitermachen weiterlesen

T

Tausend Zeilen

Relotius-Affäre, komisch

Kinostart am 29.09.2022 Michael „Bully“ Herbigs Komödie über die Relotius-Affäre orientiert sich deutlich am Vorbild SCHTONK! über die Stern-Affäre. Nettes Unterhaltungskino, die das Schnöseltum, die verblendete Arroganz und die Ambitionen von Karrieretextern auf die Schippe nimmt. weiterlesen

Tenor

Rapper in der Oper

Kinostart am 03.11.2022 Als der Rapper Antoine in der Pariser Oper Sushi ausliefert, fällt seine Tenorstimme der Gesangslehrerin Madame Loyseau auf. Sie beschließt, Antoine zu fördern. weiterlesen

Three Thousand Years Of Longing

Verhandlungen mit dem Erzähl-Geist

Kinostart am 01.09.2022 Die Literaturwissenschaftlerin Alithea (Tilda Swinton) forscht über Mythen in der Populärkultur. Auf einer Konferenz in Istanbul kauft sie ein antikes Fläschchen und der innewohnende Dschinn (Idris Elba) gewährt ihr drei Wünsche. Doch zunächst erzählt der Dschinn aus seinem Leben. weiterlesen

Triangle Of Sadness

Bitterböses Gesellschaftspanorama

Kinostart am 13.10.2022 Waren in THE SQUARE die großbürgerliche Kunstwelt und ihre hohlen Rituale die Zielscheibe für Ruben Östlunds Breitseiten, so sind es diesmal die Superreichen und Superschönen, kurz, Menschen mit Kapital. Die dystopische Gesellschaftssatire in drei Akten wurde in Cannes 2022 mit der Goldenen Palme ausgezeichnet. weiterlesen

U

Unsere Herzen, ein Klang

Chor-Magic

Kinostart am 22.09.2022 Torsten Striegnitz und Simone Dobmeier begleiten in ihrem Dokumentarfilm drei Chorleiter: Simon Halsey, ehemaliger Leiter des Rundfunkchors Berlin, Gesangspädagogin Judith Kamphues und Nachwuchs-Chorleiterin Hyunju Kwon. weiterlesen

V

Vandana Shiva – Ein Leben für die Erde

Kinostart am 01.12.2022 Dokfilm über Vandana Shiva - umstrittene Kämpferin für biologische Landwirtschaft. weiterlesen

W

Was Dein Herz Dir sagt – Adieu ihr Idioten!

Nichts zu verlieren

Kinostart am 20.10.2022 Lasst euch nicht vom Titel verwirren! WAS DEIN HERZ DIR SAGT ist alles andere als das romantische französische Versöhnungskino, das hier suggeriert wird, sondern eine schnelle, kluge und sehr originelle Komödie, die uns eher ans belgische Kino erinnert hat. weiterlesen

Willkommen in Siegheilkirchen – Der Deix Film

Schön ätzend

Kinostart am 07.07.2022 Manfred Deix war eine Institution gegen das österreichische Spießbürgertum. Vor seinem Tod 2012 hat Deix noch selbst am Drehbuch des ersten abendfüllenden Animationsfilm aus Österreich mitgearbeitet. Definitiv nichts für Kinder. weiterlesen

Wir sind dann wohl die Angehörigen

Kleinste Bewegungen

Kinostart am 03.11.2022 Nach dem gleichnamigen Buch von Johann Scheerer hat Hans-Christian Schmid die Geschichte der Reemtsma-Entführung aus der Perspektive der Angehörigen als Familiendrama verfilmt. weiterlesen

Z

Die Zeit, die wir teilen

Kurioser Erinnerungsmix

Kinostart am 31.08.2022 Verlegerin Joan (Isabelle Huppert) blickt auf ihr Leben zurück. In ständig wechselnden Episoden, die in Irland, Frankreich und Deutschland zu verschiedenen Zeiten spielen, setzt sich nach und nach Joans Geschichte zusammen. Es geht um Abschiede und Wiedersehen, Trauer und Verlust, Liebe und Sehnsucht – und um nicht immer zuverlässige Erinnerungen. weiterlesen

Zeiten des Umbruchs

Politisches Erwachen

Kinostart am 24.11.2022 ZEITEN DES UMBRUCHS erzählt sehr zart und mit vielen Nuancen eine Geschichte des politischen Erwachens von Paul, dem Sohn einer jüdischen Familie in Queens, New York in den 1980er Jahren. weiterlesen

Neustarts

Aktuell im Kino

Archiv