Entfernung über GPS
ab PLZ

Neustarts

Kinostart am 26.04.2018

Djam

Musik der Ungeliebten

Kinostart am 26.04.2018 Die junge Griechin Djam, eine Rembetiko-Musikerin, lernt in der Türkei die gestrandete Französin Avril kennen. Der gemeinsame Weg zurück führt über eine Route, die gezeichnet ist von Flüchtlings- und Finanzkrise. weiterlesen

Madame Aurora und der Duft von Frühling

Frauen-unter-sich-Gefühl

Kinostart am 26.04.2018 Aurora (Agnès Jaoui) ist mitten in der Menopause und wird von brutalen Hitzeattacken geplagt. Auch überall sonst tauchen auf einmal ganz neue Hürden auf. weiterlesen

A Beautiful Day

Gnadenlose Wucht

Kinostart am 26.04.2018 Der ehemalige Soldat Joe (Joaquin Phoenix) hat ein Leben voller Traumata hinter sich. Seine Flashbacks und Selbstmordpläne hält er mit Pillen in Schach und seine gewalttätigen Impulse nutzt er als Experte für die Befreiung entführter Mädchen. weiterlesen

Draussen in meinem Kopf

Rauchen, Saufen, Bach-Choräle

Kinostart am 26.04.2018 DRAUSSEN IN MEINEM KOPF erzählt wirklichkeitsnah von der Freundschaft des 28-jährigen Sven, der an Muskeldystrophie leidet, und dem jungen FSJ-ler Christoph, der ihn betreuen soll. weiterlesen

Maybe, Baby!

Kinderkriegen-oder-nicht

Kinostart am 26.04.2018 Vom Kinderkriegen-Stress mit Partner Sascha flüchtet Marie zum Seitensprung-Wochenende auf eine Tiroler Hütte. Dort macht es sich allerdings auch Sascha gerade gemütlich. Mit dabei: seine Affäre Birgit. weiterlesen

Grain

Hypermodernität und Verfall

Kinostart am 26.04.2018 Semih Kaplanoğlu, 201o Berlinale-Gewinner mit BAL – HONIG hat einen philosophischen Science-Fiction-Film gedreht. Die Welt ist unterteilt in hypermoderne urbane Zonen, in dem die Privilegierten leben, und in ein unwirtliches Ödland. Dort sucht ein Wissenschaftler nach Rettung vor dem drohenden Hungertod der Menschheit. weiterlesen

Eldorado

Unterwegs mit Mare Nostrum

Kinostart am 26.04.2018 Im Zweiten Weltkrieg nahm die Familie des Schweizer Regisseurs Markus Imhoof ein italienisches Flüchtlingsmädchen bei sich auf. In Erinnerung an Giovanna begibt sich der Dokumentarfilmer auf die Reise zu den Flüchtenden der Gegenwart. weiterlesen

Early Man – Steinzeit bereit

Steinzeit-Fußball-Knetfilm

Kinostart am 26.04.2018 Nick Parks neuer Knetfilm spielt zwar am Übergang der Stein- zur Eisenzeit und unter knuffigen, trotteligen Urmenschen, die von ferne an die Einwohner eines gewissen gallischen Dorfes erinnern, ist aber im Herzen ein Fußballfilm. weiterlesen

Kinostart am 03.05.2018

Monika Hauser

Aktivistin gegen Männergewalt

Kinostart am 03.05.2018 Als die Gynäkologin Monika Hauser 1992 von Massenvergewaltigungen in Bosnien erfuhr, fuhr sie sofort ins Krisengebiet, und engagiert sich seitdem mit ihrer Organisation „medica mondiale“ für Frauen und gegen Männergewalt. weiterlesen

Bonjour Paris – Jeune femme

Paula, verheddert

Kinostart am 03.05.2018 BONJOUR PARIS entwirft mit ihrer Heldin Paula – 31 Jahre alt, frisch getrennt, ohne Wohnung und Job zurück in Paris - eine Frauenfigur, die sich im Prozess ihrer Selbst(er)findung beständig verheddert. weiterlesen

HERRliche Zeiten

Sklaven in Grunewald

Kinostart am 03.05.2018 Derbe Farce um Macht, Ohnmacht und Dekadenz der Profi-Provokateure Thor Kunkel und Oskar Roehler. weiterlesen

Directions – Geschichten einer Nacht

Im Taxi durch Sofia

Kinostart am 03.05.2018 Wie NIGHT ON EARTH von Jim Jarmusch oder Jafar Panahis TAXI TEHERAN zeichnet DIRECTIONS anhand verschiedener Taxifahrten durchs nächtliche Sofia ein kritisches Gesellschaftsbild. weiterlesen

Wer hat eigentlich die Liebe erfunden?

Auf ans Meer

Kinostart am 03.05.2018 Charlotte ist seit über 37 Jahren mit Paul verheiratet, weiß aber nicht mehr, wieso. Eines Tages lässt sie ihn an einer Raststätte sitzen und fährt ans Meer. Ernste Themen wie Liebe und Tod verhandelt WER HAT EIGENTLICH… mit großer Leichtigkeit und Mut zum Surrealen. weiterlesen

Therapie für Gangster

Suchtkranke Straftäter

Kinostart am 03.05.2018 In seinem beobachtenden Dokumentarfilm besucht Sobo Swobodnik neun Straftäter, die in einem geschlossenen Therapiezentrum mit Alkohol-, Drogen- oder Spielsucht ringen. weiterlesen

Reggae Boyz

Hände schütteln mit Bunny Wailer

Kinostart am 03.05.2018 Im Dokumentarfilm REGGAE BOYZ trainiert der Winnie Schäfer die jamaikanischen Nationalmannschaft für die Qualifikation zur WM 2014. Alle Hoffnungen ruhen auf Local Hero Jermaine „Tuffy“ Anderson. weiterlesen

Rewind- Die zweite Chance

Quantenphysik & Schimanski-Schnauzer

Kinostart am 03.05.2018 Ein Unfall, ein Banküberfall, eine Frau wird erschossen. Ein Toter hinterlässt seltsame Formeln, die mit Zeitreisen zu tun haben. Johannes F. Sievert hat nach seinen Dokumentarfilm über den deutschen Genrefilm nun selbst einen Sci-Fi-Krimi vorgelegt. weiterlesen

Meister der Träume

Actionfilmen in Afghanistan

Kinostart am 03.05.2018 Salim Shaheen ist der erfolgreichste Filmproduzent Afghanistans. Die sonst als französische Afghanistankorrespondentin arbeitende Sonia Kronlund begleitet Shaheen bei der Produktion seiner No-Budget-Action-Streifen, die von Bollywood ebenso inspiriert sind, wie von Sylvester Stallone. weiterlesen

Die Sanfte

Odyssee durch eine allegorische Welt

Kinostart am 03.05.2018 Der ukrainische Filmemacher Sergei Loznitsa schickt in DIE SANFTE eine namenlose Frau auf der Suche nach ihrem inhaftierten Ehemann auf eine Odyssee durch ein Russland, das sich als allegorisches Gefängnis offenbart. weiterlesen

7 Tage in Entebbe

Mehr Psychodrama als Doku-Fiction

Kinostart am 03.05.2018 José Padilhas Verfilmung der Entführung einer Air France Maschine am 27. Juni 1976 durch zwei Angehörige der „Volksfront zur Befreiung Palästinas“ und die deutschen Mitglieder der „Revolutionären Zellen“ Winfried Böse und Brigitte Kuhlmann interessiert sich vor allem für die Rolle, die Winfried Böse bei der Entführung gespielt hat. weiterlesen

Eleanor & Colette

Kampf für Patientenrechte

Kinostart am 03.05.2018 Die psychisch kranke Eleanor Riese (Helena Bonham Carter) meldet sich bei der Patientenhilfe, weil ihr gegen ihren Willen hohe Dosen Neuroleptika verschrieben werden. Ihre Anwältin Colette Hughes (Hillary Swank) kämpft mit ihr um Patientenrechte. weiterlesen

Kinostart am 10.05.2018

Dance Fight Love Die

Kinostart am 10.05.2018 Asteris Kutulas widemet seinem guten Freund, dem griechischen Komponisten, Schriftsteller, Rebellen und Politiker Mikis Theodorakis eine überschwengliche, assoziativ montierte Hommage. weiterlesen

System Error

Kritik der Wachstumsökonomie

Kinostart am 10.05.2018 In seinem Dokumentarfilm geht Florian Opitz hart mit dem Kapitalismus und der vorherrschenden Wachstumsideologie ins Gericht und macht deutlich, wie aktuell viele von Karl Marx’ Analysen heute noch sind. weiterlesen

Der Buchladen der Florence Green

Ein großer Traum

Kinostart am 10.05.2018 England in den 1950er Jahren. Florence Green hat einen großen Traum. Im kleinen Fischerort Hardborough möchte sie in einen Buchladen eröffnen. Ihr freundliches und mutiges Unterfangen stößt auf unerwarteten Gegenwind der örtlichen Kultureliten. weiterlesen

Auf der Jagd – Wem gehört die Natur?

Vielstimmige Doku

Kinostart am 10.05.2018 In ihrem sehr informativen Dokumentarfilm stellt die Filmemacherin Alice Agneskirchner ganz unterschiedliche Ansichten zur Jagd nebeneinander. weiterlesen

Isle of Dogs – Ataris Reise

Kirschblüten, Sushi und Beta-Hunde

Kinostart am 10.05.2018 Wes Andersons Animationsfilm spielt auf Trash Island, der Müll-Insel der imaginären japanischen Großstadt Megasaki. Hierhin hat der Bürgermeister alle Hunde der Stadt verbannt, die dort ein elendes Dasein fristen - bis der 12-jährige Atari auf der Suche nach seinem Hund Spot auf der Insel eintrifft. weiterlesen

Die Augen des Weges

Heiler in den Anden

Kinostart am 10.05.2018 Für Hipólito Peralta Ccama ins Bild, spiritueller Heiler („paq’o“) und Protagonist des Dokumentarfilms, stellt ein tieferes Verständnis der Natur den Schlüssel zum Glück der Menschheit dar. weiterlesen

Was werden die Leute sagen?

Verschleppt nach Pakistan

Kinostart am 10.05.2018 In der Schule ist die 15-jährige Nisha das Partygirl, zu Hause muss sie das bauchfreie T-Shirt mit einer Strickjacke überdecken. Als der Vater eines Abends Nishas Freund in ihrem Zimmer erwischt, ist der Ofen aus: Nishas Vater verschleppt das Mädchen zu den Verwandten nach Pakistan. weiterlesen

Kinostart am 17.05.2018

Verdammt nochmal Berlin – Fucking City revisited

Hollywood, Ecke Hansaviertel

Kinostart am 17.05.2018 Der Filmacher Lothar Lambert lässt seine Berliner Underground-Filme noch einmal Revue passieren und vergleicht Drehorte heute und damals. weiterlesen

Hagazussa – Der Hexenfluch

Maden auf Kadavern

Kinostart am 17.05.2018 In den österreichischen Bergen wohnt Albrun, die die Leute im Dorf für eine Hexe halten, mit ihrer Ziege und ihrem Kind. HAGAZUSSA ist Horrorfilm, Psychogramm einer Mutter, ein Historienfilm über Aberglauben und ein psychedelischer Trip. weiterlesen

Maria by Callas

Selbstzeugnisse der Operndiva

Kinostart am 17.05.2018 Tom Volfs Dokumentarfilm über Maria Callas setzt konsequent auf Selbstäußerungen der Opernsängerin. Neben zahlreichen Aufzeichnungen ihrer Auftritte stehen ein BBC-Interview, das die Callas gegen Ende ihrer Karriere gegeben hat und ihre privaten Aufzeichnungen, gelesen von Fanny Ardant, im Mittelpunkt des Films. weiterlesen

Die Tochter (2018)

Beziehungsdrama zu Dritt

Kinostart am 17.05.2018 Hannah und Jimmy haben sich eigentlich getrennt und ihre Tochter Luca hat sich inzwischen damit arrangiert. Als die beiden sich erneut näherkommen, setzt Luca alles daran, das zu verhindern. weiterlesen

Nach einer wahren Geschichte

Psycho-Rätsel

Kinostart am 17.05.2018 Bei einer Signierstunde für ihren neuen Roman trifft die erfolgreiche Autorin Delphine Dayrieux eine charmante, selbstbewusste Frau, die sich „Elle“ nennt und sich als ihr „größter Fan“, bezeichnet. Es ist der Beginn einer Freundschaft, bei der Elle immer tiefer in Delphines Privatsphäre eindringt und sie zu manipulieren beginnt. weiterlesen

The Cleaners

Aufräumen in den Sozialen Medien?

Kinostart am 17.05.2018 Der Dokumentarfilm porträtiert Content Moderatoren, deren Job darin besteht, sich Tag für Tag tausende Bilder und Videos anzuschauen, die auf facebook, Twitter oder Instagram hochgeladen werden, und zu entscheiden, ob die Bilder gelöscht oder zensiert werden. weiterlesen