Entfernung über GPS
ab PLZ

Abwege

Mehr

Die vernachlässigte Frau eines Berliner Rechtsanwalts gelangt auf ABWEGE, als sie in den Strudel des Nachtlebens gerät und die Scheidung provoziert. Erst jetzt bemerkt das Paar, das es sich noch immer liebt.

Details

D 1928, 96 min
Genre: Drama
Regie: G. W. Pabst
Drehbuch: Adolf Lantz, Ladislaus Vajda, Helen Gosewisch
Verleih: Unbekannt
Darsteller: Brigitte Helm, Gustav Dissel, Jack Trevor

IMDB

Vorführungen

Vorführungen

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.
Die Inhalte dieser Webseite dürfen nicht gehandelt oder weitergegeben werden. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder andere Nutzung dieser Inhalte ist verboten, soweit die INDIEKINO BERLIN UG (haftungsbeschränkt) nicht ausdrücklich schriftlich ihr Einverständnis erklärt hat.