Magazin für unabhängiges Kino
Filmwecker
Filmnotiz

Neue Notiz

Abenteuerland

Christo Foerster hat sich vorgenommen, Deutschland einmal komplett der Länge nach abzulaufen und -paddeln.

Mehr

Christo Foerster durchreist das eigene Land innerhalb von zwei Monaten zu Fuß und auf seinem Stand Up-Board, von der Zugspitze bis nach Sylt, verbringt dabei jeden Tag und jede Nacht in freier Natur – und zeigt so nicht nur, dass es möglich ist, außergewöhnliche, nachhaltige Abenteuer in der Heimat zu erleben, sondern auch wie schön und wild Deutschland abseits der ausgetretenen Wege ist.

Details

D 2023, 85 min
Genre: Dokumentarfilm, Reisefilm
Regie: Christo Foerster
Kamera: Kai Hattermann
Schnitt: Kai Hattermann
Musik: Tom Linden
Verleih: 24 Bilder
Kinostart: 22.06.2023

Website

Vorführungen

Filter
Multiplexe anzeigen

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.
Die Inhalte dieser Webseite dürfen nicht gehandelt oder weitergegeben werden. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder andere Nutzung dieser Inhalte ist verboten, soweit die INDIEKINO BERLIN UG (haftungsbeschränkt) nicht ausdrücklich schriftlich ihr Einverständnis erklärt hat.