Entfernung über GPS
ab PLZ

A Memory in Khaki

Mehr

Ausgehend von seiner eigenen Geschichte spürt Regisseur Tanjour den Biographien von Landsleuten nach, die aus politischen Gründen ihre Heimat Syrien verlassen mussten, viele bereits lange vor den Ereignissen von 2011. In der Farbe Khaki finden sie ein verbindendes Symbol der Unterdrückung durch das Regime und der Militarisierung der Gesellschaft. Aus den Erinnerungen der Protagonisten destilliert der preisgekrönte Film eine Alltagsatmosphäre von Angst und Terror, die die Ereignisse der letzten Jahre kontextualisiert.

http://www.alfilm.de/program/a-memory-in-khaki/

Details

Q 2016, 108 min
Genre: Dokumentarfilm
Regie: Alfoz Tanjour

IMDB

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.
Die Inhalte dieser Webseite dürfen nicht gehandelt oder weitergegeben werden. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder andere Nutzung dieser Inhalte ist verboten, soweit die INDIEKINO BERLIN UG (haftungsbeschränkt) nicht ausdrücklich schriftlich ihr Einverständnis erklärt hat.