Entfernung über GPS
ab PLZ

2 Dokumentarfilme Raoul Coutard

Mehr

DE SAIGON À HOLLYWOOD von Matthieu Serveau zeigt das ereignisreiche Leben des großen Kameramanns Raoul Coutard, mit Ausschnitten aus den bedeutendsten Filmen seiner Karriere und Interviews mit ihm und Regisseuren, mit denen er zusammen gearbeitet hat. In EIN BAUER DER FOTOGRAFIE von Jürgen Heiter und Hans-Heinz Schwarz, geben die Autoren Raoul Coutard Raum, von seiner Arbeit und von seinen Erfahrungen mit dem Autorenkino zu sprechen. Das durch seine Farbdramaturgie bestechende Künstlerportrait ist in einer neu untertitelten Fassung zu sehen.
(Klick Kino)

Details

, 92 min
Genre: Porträt, Kurzfilm-Programm, Film übers Filmemachen
Regie: Matthieu Serveau, Jürgen Heiter, Hans-Heinz Schwarz

Vorführungen

Vorführungen

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.
Die Inhalte dieser Webseite dürfen nicht gehandelt oder weitergegeben werden. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder andere Nutzung dieser Inhalte ist verboten, soweit die INDIEKINO BERLIN UG (haftungsbeschränkt) nicht ausdrücklich schriftlich ihr Einverständnis erklärt hat.